Baumpilz als Zunder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Baumpilz als Zunder?

      Hey Leute,

      ich hab gehört, dass man auch Zunder aus einem Baumpilz gewinnen kann. Dazu hätte ich ein paar Fragen... :)
      Brauch ich einen bestimmten Baumpilz?
      Wie komm ich am leichtesten an den Zunder?
      Wie verwende ich ihn richtig?

      Schreibt alles was ihr dazu wisst ;)

      Vielen Dank :)
      CoR4x
    • Baumpilz als Zunder?

      Hallo

      Es gibt mehrere Baumpilze die sich als Zunder eignen.

      Der bekannteste in unserer Gegend ist der Zunderschwamm
      Ein kleiner schwarzer Pilz, der Kohlepilz wird auch oft benutzt.
      Im Norden wird meistens der Chaga gebraucht

      Falls du die 2 erstens nicht finden kannst, ist der Birkenporling auch nicht schlecht.

      Ausser der Chaga müssen sie meistens zuerst getrocknet werden. Du kannst ihn also nicht vom Baum pflücken und sofort gebrauchen. Danach ist es immer ratsam, die Fasern zu lockern -> Fusseln machen ;)

      Diese kannst du dann mit einem Firesteel "anzünden" : du wirst keine Flamme erhalten sondern eine Glut/Ember (kenne das deustche Wort nicht !) Diese Glut muss du dann in einem Feuer wandeln.

      Falls du es mit Flint (Feuerstein) und Stahl versuchen möchtest, muss du den Pilz noch mehr verarbeiten. Denke dass du hier mehr Information darüber finden wirst.
      Das Leben gehört denen, die früh aufstehen.
      Natur Fotos - Youtube Seite

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Corazon ()

    • Im Video wird mehrfach erwähnt, dass der Zunderschwamm nitriert werden müsse. Das stimmt nicht.
      Ihr braucht euch also darüber keine Gedanken machen und könnt getrost einfach den Pilz suchen und unverarbeitet nutzen.

      Er eignet sich übrigens auch super, wenn Glut über eine lange Distanz transportiert werden soll, denn durch Wind lässt sich ein Stück Tramaschicht, welches einmal glüht nicht löschen. Das einzige was benötigt wird, ist ein ausreichend großes Stück Trama, dann glüht es stundenlang weiter.

      Viel Spaß beim ausprobieren.
      erst wenn der letzte baum gerodet,
      erst wenn der letzte fluss vergiftet,
      erst wenn der letzte fisch gefangen ist,
      werdet ihr merken, dass man geld nicht essen kann.
    • Hi,
      wenn ihr Zunderschwämme gesammelt habt und das Trama löst schmeißt die Röhrenschicht auf keinen Fall weg, ihr könnt diese in schöne Würfel oder Platten schneiden und aus ihnen charcloth herstellen. Das funktioniert ausgezeichnet und man bekommt aus einem Pilz eine große menge Zunder heraus. In Würfelform sind sie etwas stabieler und perfekt für den Firesteel. Durch die Röhren ist eine gute Luftzufuhr gewährleistet und das Zeug glüht durch bis zum Ende.Dann kann man die tramaschicht immer noch für das Schlageisen nitrieren oder für den Firesteel roh belassen.

      Liebe Grüße
      Tobias