Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 728.

  • Was hast du heute gekauft?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    @knightofknives supi Messerchen. Beruhige dich , Knifesandtools sind super schnell. Hab die Woche um 14:30 Uhr bestellt, und am nächsten Tag war es da.

  • @Eisenherz hach du bist ja noch ganz am Anfang.bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • So, ich war vorhin an der Hütte. Liegt genug Brennholz im Wald , wer am Freitag kommen will, ich bin ab ca.11 Uhr vor Ort und bleibe bis Samstag mittag. Für die Kids oder wenn es interessiert, habe ich den Goldwaschkrempl dabei.

  • Hi, mir ging heute mal die Frage durch den Kopf. Es gibt ja viele hier, die einige Messer haben. Aber wer sammelt den in eine ganz bestimmte Richtung z.B. Hersteller, Stahl, Griffholz, Bauart usw.? Ich habe mich irgendwie auf a.) Bark River eingeschossen da ich den balligen Schliff sehr gerne nutze, und b.) hat es mir dunkles Desert Ironwood / Burl Holz sehr angetan. Da das aber ins Geld geht, hält sich die Menge ja noch in Grenzen........ Ausserdem ist mein Ast in der Vitrine voll. bushcraft-de…

  • Hi Dirk, würd mich echt freuen wenn du es schaffst. Haha, diesmal bin ich “ganz“ da. Ohne Kind und ohne Anhang. Da die zweite Herzensdame die Flucht nach einem BC-Treffen ergriffen hat, nehme ich keine mehr mit oder suche mir besser die nächste im Wald Hier ist die Homepage mit den Daten der Hütte. geo-naturpark.net/deutsch/serv…illhuetten/heppenheim.php

  • @Bener Haha, ich hab noch ein Sack voll seit 2 Jahren, dachte auch schon dran, den mitzubringen. Ja Anfangs ist man noch gierig, und unterschätzt die Ergiebigkeit......... bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • Was hast du heute gemacht?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    @Australiangirl Ja das stimmt. Der Rhein ist mittlerweile sehr sauber. Ich kann mich noch an vor 20-25 früher erinnern. Da war das eine trübe Brühe, und die geangelten Fische wollten wir gar nicht essen.

  • Was hast du heute gemacht?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    @Waldheinz Schwarzkümmelöl ins Essen, Hautpflege mit nativem Kokosöl und ggfs.die Klamotten vorher einsprühen........dann ist Ruhe.

  • Was hast du heute gemacht?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    @nevsur da bin ich voll bei dir. Es ist nicht nur Trauer, es ist grad bei Kinderopfern, Fassungslosigkeit und tiefes Mitgefühl für die Eltern die event. auch noch mit Schuldgefühlen kämpfen müssen. Da krieg ich das Würgen..............

  • @jackknife tzzz.ich kenne ja Fußfetischisten, aber Hand......... Bitteschön:ok, die Finger wasch ich mir später.bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • @gehrke-w-andreas Danke für die Infos. Dabei ist der Stahl völlig unwichtig. Viel wichtiger das Holz des Griffes, die Form, die Maserung, die Wärme die deine Hand schmeichelt, der güldene Glanz eines schönen Eisenholzes............ Haha, ich glaub ich hab ein Fetisch

  • Früh Feierabend, und zum Kaffee um Garten das eben angekommene BarkRiver North Country EDC in cpm154 dabei. In dem Stahl hab ich noch nix. bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • So, mal wieder erinnern bzw. drauf hinweisen. Termin steht nach wie vor.Falls noch jemand nix mitgekriegt hat. Es werden sich einige Leutchen finden, auch aus der Waldläufergruppe bei FB. Bis bald im Wald.

  • Was hast du heute gemacht?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    @nevsur Wasserschäden wg.Eckventilen habe ich aber eher selten in meinem Business.Viel öfter Lochfraß, Korrosion oder ältere Bausünden. Aber wehe man muss die alten Ventile mal benutzen und dann ist auch noch die Hauptabsperrung fest. So, meine alte Dünnblech-Feuerstelle im Garten ist durchgerostet und beim Putzen zusammengebrochen. Also heute eine neue Feuerschale besorgt und gleich mal umgebaut. Ohne Zuluft im Boden ist das Scheisse. Also Löcher gebohrt und ein Gitter mit Abstand zum Boden ein…

  • Ich nutze überwiegend ballige Klingen von BarkRiver. Der ballige Anschliff hat seine Vorteile, ich liebe ihn förmlich, aber auch Nachteile. Da der ballige Anschliff u.U. empfindlicher ist in seiner Rasierschärfe, merke ich einen Unterschied zw.Stahlsorte und Anschliffwinkel und der Schnitthaltigkeit recht schnell. Es verhält sich schon so wie die Stahlsorten in div.Quellen beschrieben sind. Ich variere meine benutzten Messer je nach Einsatzzweck und passendem Anschliff und Stahl. Mein recht dünn…

  • Was hast du heute gekauft?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    Mein leichtestes Zelt. Als neues Setup zum Bodenschlafen, Luxe SilHexpeak V4a. 684 gr. Ich hab nur das Aussenzelt gekauft, für 1Person super viel Platz mit Gepäck und zum kochen, wenn man nicht grösser als 1,90m ist reicht die Länge. Zu Zweit reicht das auch, aber Gepäck(Rucksäcke) müssen dann wohl draussen bleiben. Aufbau mit Stock oder am Ast aufhängen geht super schnell. bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • @Dhaza Ja Shellack ist nicht absolut Wasserfest, und nicht die robusteste Beschichtung. Aber soll auch bei Messern funktionieren bei pfleglicher Behandlung. BarkRiver hat Videos aus der Produktion, da wird das mit Shelllack und dem polieren der Griffe gezeigt. Vom Schanz gibt es glaub ich auch ein Video. Ein Vorteil ist, das der Shellack sehr einfach nachpoliert werden kann, wenn er mal stark bansprucht ist.

  • @Yail Messergriffe hab ich immo keine zum behandeln. Feuerstähle habe letztens gemacht, mit Shellack lackiert. Ich habe die aber in Shellack getaucht, das ist aber zu dick. Besser mehere Schichten mit Zwischenschliff. bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5cbushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • Ich experimentiere im Moment mit Shellack. Die Bark River Griffe sind da wohl mit behandelt und ich finde es relativ robust und ist absolut natürlich. Verarbeitung ist etwas aufwändig, aber es sieht toll aus.

  • Waldporno.......äh nee Gearporno, äh........ach egal. Foto geschossen bei einer kleinen Wanderung zum Birkenholz sammeln. Rush72 Rucksack, Werkzeuggürtel mit Säge, Kleinkramtasche, Estwingbeilchen und Messerset. Ganz wichtig BCD- Patch. bushcraft-deutschland.de/attac…a85a387d694133fbaa18b7c5c

  • @jackknife Ich erinnere mich an vor ein paar Jahren. Ich war Jugendwart im Angelverein, wir hatten Gästeangeln, ich mit den fremden Kids beschäftigt. Stolze Gesichter nach dem ersten Fang. Als ich mit den Kids die Fische waidgerecht tötete und ihnen zeigte wie sie sie ausnehmen sollen............kam da doch eine Mutter völlig erbost zu mir, zog ihre Jungs weg und motzte mich an: WIE KÖNNEN SIE NUR DIE FISCHE TÖTEN, VOR DEN KINDERN, SIE MÜSSTE MAN ANZEIGEN..... Ich war erstmal total perplex......…

  • @Bener die Kids sind natürlich auch Willkommen. Schade, ich hab den Termin grad auf mein NICHT Papawochenende gelegt, ich hätte sonst meinen Sohn dabei. Haha, die Mädels werden ihren Spass haben,

  • Was hast du heute gekauft?

    mruniversal - - Off-Topic

    Beitrag

    Kombikühlschrank gekauft. Da mein alter Einbaukühlschrank schon 20 J.auf dem Buckel hat, und der Verbrauch mittlerweile bei gemessenen 360 kwh/J. liegt, endlich einen neuen. A+++ mit 142kwh/J . Hui und doppelt so gross und mit Gefrierschrank. Kostet das gleiche wie ein popeliger Einbaukühlschrank. PS: Hat jemand Bock den in meine Dachwohnung zu schleppen?

  • Aus dem Bundesumweltamt? Ohhh je, ich ahne schlimmes............. für die Bediensteten dort

  • @Erbswurst mach mal ein Foto

  • Endlich mal ein sinnvoller Faden für Jugendliche.

  • Haha, an Dachs hab ich auch schon gedacht.

  • Huhu, na wer kommt, der ist einfach da. Da die Hütte “Am Goldbrunnen“ ist stelle ich mal meine Goldwaschausrüstung bereit. Wer das noch nie gemacht hat, kriegt gerne eine ausführliche Erklärung und kann sein Glück versuchen. @Randriedi ja die Location ist nicht schlecht. Man muß vorher immer mal schauen wie es da ausieht. Seit ltz.Jahr wird die Hütte vom Geopark verwaltet, das läuft nicht ganz so reibungslos.

  • @Rockdog ja Sand ist nicht gut. Ich denke Reis ist da viel weicher. Aber mit einer Flaschenbürste ist am besten.

  • Also im Haushalt habe ich PET verbannt. Aber ich habe ein paar gebrauchte MehrwegPET Flaschen (hier denke ich ist die BPA Belastung am geringsten da die schon mehrfach gefüllt/gespült waren) für meine Touren oder Kinderkurse zum Wassertransport dabei. 0,5, 1 oder 1,5Ltr. Finde ich derzeit am praktischsten und am günstigsten. Robuster als dünne Einwegflaschen, leicht und dicht. Ich spüle sie ab und an mit Reis o.ä als Schrubbmittel und Wasser falls sie innen Schmodder ansetzen, sieht man ja ganz …