Survival und Bushcraft

Hallo Anonymous!

Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon wildnistourer » 25. Jan 2014, 14:03

Vielleicht ist es ja für einige ein interessanter Themenbereich.
Bushcraft und mehr als Berufschance oder um das Hobby noch intensiver betreiben zu können.
Evtl. lohnt es sich, hier einige Adressen zusammzutragen, wie z.B. die folgenden:
http://www.conservationafrica.net/brochure
http://www.wildlifecollege.org.za/index.php?id=251
http://www.ecotraining.co.za/

Wildnistourer
Thorsten "Tex" Kunkel
Walsroder Str. 19 h
29683 Bad Fallingbostel
http://wildnistourer.blogspot.de/
Benutzeravatar
wildnistourer
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 411
Bilder: 10
Ort: Bad Fallingbostel
Likes gegeben: 309
Likes erhalten: 392


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon Sawyer » 28. Jan 2014, 11:03

Gute Idee. :mrgreen:

National Outdoor Leadership
www.nols.edu

Internationaler Wildnisführer Verband e.V.
www.wildnisfuehrer.de
Ein Teil der Ausbildung oder besser gesagt, die Prüfung, findet im Ausland statt; von daher passt es ja in diesen Thread.

Benutzeravatar
Sawyer
Pfadfinder
Pfadfinder
 
Beiträge: 73
Ort: Landskreis Neunkirchen/Saar
Likes gegeben: 178
Likes erhalten: 60


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon Michel Wood » 29. Jan 2014, 18:41

Da kenn ich auch noch was!
www.survival.at

Was ist ist was nicht ist ist möglich
Benutzeravatar
Michel Wood
Pfadfinder
Pfadfinder
 
Beiträge: 88
Likes gegeben: 21
Likes erhalten: 53


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon wildnistourer » 3. Feb 2014, 14:22

Wildnistourer
Thorsten "Tex" Kunkel
Walsroder Str. 19 h
29683 Bad Fallingbostel
http://wildnistourer.blogspot.de/
Benutzeravatar
wildnistourer
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 411
Bilder: 10
Ort: Bad Fallingbostel
Likes gegeben: 309
Likes erhalten: 392


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon Bambi » 3. Feb 2014, 14:56

Echt coole Sache, suche gerade auch viele Solcher Sachen, mache gerade ABI und mag sehen was die Welt mir so tolles zu bieten hat :)

Kriege werden von uns Menschen geführt und die Natur muss darunter leiden, aber die Natur holt sich irgendwann Alles zurück.
Unterschätze nicht die Schwächen, denn sie können wahre Stärke bedeuten
Benutzeravatar
Bambi
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 105
Likes gegeben: 93
Likes erhalten: 56


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon GrizzlyAdams » 3. Feb 2014, 15:06

Hey tolle Linksammlung!

ABER: gibt es Erfahrungen mit den angegebenen Links? Bzw. den Angeboten dahinter!

maulbeerbaum.blogspot.de (lasst gerne ein Abo da - Funktion ist rechts auf der Seite)
Wer Gastautor (wie z.B. der gute Mawoh) werden will, kann sich per PN melden!
GrizzlyAdams
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 172
Bilder: 0
Likes gegeben: 108
Likes erhalten: 60


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon wildnistourer » 3. Feb 2014, 15:11

Einige Erfahrungsberichte kann man im Internet nachlesen. Von einigen habe ich persönliche Feedbacks erhalten. Ich versuche, die Links im Vorfeld zu sortieren und halte mch an die Quellen, die mir bekannt und vertraut sind. Allerdings ist das leider auch nicht immer eine Garantie. Man muß sich aber selbst dann nochmals detailliert informieren.

Wildnistourer
Thorsten "Tex" Kunkel
Walsroder Str. 19 h
29683 Bad Fallingbostel
http://wildnistourer.blogspot.de/
Benutzeravatar
wildnistourer
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 411
Bilder: 10
Ort: Bad Fallingbostel
Likes gegeben: 309
Likes erhalten: 392


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon Sawyer » 4. Feb 2014, 12:31

GrizzlyAdams hat geschrieben:Hey tolle Linksammlung!

ABER: gibt es Erfahrungen mit den angegebenen Links? Bzw. den Angeboten dahinter!


Ja, gibt es.
Von NOLS hat mir ein Forumskamerad berichtet, der dort Kurse besucht hat. Er war sehr begeistert von der Professionalität, mit der NOLS die Inhalte vermittelt. Das sind keine Schnupperkurse, sondern Ausbildungsblöcke mit fundiertem Inhalt.

Bzgl. Wildnisführerausbildung beim IWV kann ich selbst berichten:
Sie war zu meiner Zeit schon gut und immer kurzweilig und wurde über die Jahre stets verbessert. Die Lehrteamer sind Leute, die über entsprechende Erfahrungen auf ihrem Gebiet verfügen (durch Touren, Expeditionen, Studium, Bundeswehr, Ausbildungen beim DAV, etc.).

Während die Ausbildung früher an festen Terminen stattfand, ist sie inzwischen modular aufgebaut, d.h. man besucht verschiedene Ausbildungsmodule (Basiswissen, Fortgeschrittenes Wissen, etc.), für die es m.W. mehrere Termine gibt und meldet sich irgendwann für die Prüfung an.
Die findet während einer zweiwöchigen Tour in Mittelschweden statt.

Bei Facebook ist der IWV ebenfalls vertreten. Da dürften Fragen am schnellsten beantwortet werden. :D

Benutzeravatar
Sawyer
Pfadfinder
Pfadfinder
 
Beiträge: 73
Ort: Landskreis Neunkirchen/Saar
Likes gegeben: 178
Likes erhalten: 60


Aus-, und Weiterbildung im Ausland

Beitragvon wildnistourer » 11. Feb 2014, 10:49

Die Field Guides Association of Southern Africa bietet interessante Kurse an. Durch die Teilnahme an diesen Kursen und Prüfungen, bestehn durchaus gute Chancen, dort auch mal als Field Guide zu arbeiten.
http://www.fgasa.co.za/trainingproviders.asp
http://www.ecotraining.co.za/

Wildnistourer
Thorsten "Tex" Kunkel
Walsroder Str. 19 h
29683 Bad Fallingbostel
http://wildnistourer.blogspot.de/
Benutzeravatar
wildnistourer
Scoutmaster
Scoutmaster
 
Beiträge: 411
Bilder: 10
Ort: Bad Fallingbostel
Likes gegeben: 309
Likes erhalten: 392


Zurück zu Outdoor-Talk



Anmelden

Social

Bushcraft-Deutschland.de auf Facebook


Empfehlungen

Survivaltraining in Deutschland
Spezial-Depot.de
SURVIVAL-DEUTSCHLAND.INFO