Condor Bushlore

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Condor Bushlore

      Abend,

      stellt sich für mich aber die Frage, welche Version man von dem Messer bekommt, da ich schon ältere Reviews gelesen habe, die ziemlich schlecht waren (Phagomir erwähnte es selbst und in einem anderen Forum war es ähnlich).

      Wobei ich mehr Interesse an der Messerscheide hätte als an den Messer - duckundweg :D
    • Condor Bushlore

      "Paetzi" schrieb:



      stellt sich für mich aber die Frage, welche Version man von dem Messer bekommt,


      Ist die "alte" Version denn überhaupt noch im Handel erhältlich?
    • Condor Bushlore

      Hi!
      Ich habe keine Ahnung, welcher Händler noch welche Version und Altbestände auf Lager hat. Da es aber verschiedene Versionen gibt und diese sich massiv in der Qualität unterscheiden sollen, stellt sich halt für mich die Frage...

      Papier und Bilder in Onlineshops sind halt geduldig :)

      Gruß
    • Condor Bushlore

      "Zorro" schrieb:

      "Paetzi" schrieb:



      stellt sich für mich aber die Frage, welche Version man von dem Messer bekommt,


      Ist die "alte" Version denn überhaupt noch im Handel erhältlich?


      die alte version gibts leider immernoch
    • Condor Bushlore

      "beckstowner" schrieb:

      wenn sich hier ein messermacher befindet der sich mit Stahl auskennt würde ich gern mal seine meinung zum 1075 oder c75 wie er ja auch genannt wird hören

      Der Stahl ist ein guter Kompromiss zwischen Zähigkeit und Schnitthaltigkeit. Also für ein Messer dieser Art nicht die schlechteste Wahl
    • Condor Bushlore

      Und vorallem geht es hier mal wieder um die Frage der Wärmebehandlung. Der Dnh7 bzw. 1075 oder c75 ist meines Wissens nach ein ziemlich zäher nicht sooooo harter Stahl der seine absolute berechtigung im outdoorbereich findet. Es gibt Berichte, das er zu weich sei, gerade beim Condor Nessmuk, soll es wohl zu Problemen gekommen sein ^^ keine ahnung. Partiell gehärtet ist der Stahl ein absolutes Schmankerl, siehe Citadel. Ein Traum! Condor messer bekommt Ihr bei "Acma" ansonsten einfach mal ein Paypal Account erstellen und beim Bushcraftstore UK bestellen.
      www.Phagomir.de
    • Re: Condor Bushlore

      "Tarzanhuck" schrieb:


      Das würde mich auch interessieren :D !


      Ich kenne drei "Versionen":

      1. Die Pre-2011-Variante mit der 4 mm starken Klinge, bei der der Anschliff ca. 2 cm vor dem Griff endet. Die dürfte zum Glück nicht mehr zu bekommen sein.

      2. Eine Version aus 2011/2012 mit balligem Anschliff und einer mies ausgeführten Sekundärfase. An so einem Teil hab ich 2 1/2 Stunden rumgeschliffen um einen sauberen Skandi anzubringen.

      3. Die aktuelle Version (ab Ende 2012, Anfang 2013) mit etwas dickeren Griffschalen und einem Skandi-Schliff mit Mikrofase. Die neuen sind ziemlich sauber verarbeitet - ab und zu schlampt die Qualitätskontrolle aber anscheinend noch bei den Klingenspitzen.

      cucu
      Sinner
    • Condor Bushlore

      Das ist ja eine intr. Mischung des Warensortimentes auf der Seite!
      bestimmt ein Familienbetrieb,
      „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
      Napoleon Bonaparte

      Gründungsmitglied des PCT- Pfälzer Chaos Trupp
    • Condor Bushlore

      "nevsur" schrieb:

      Das ist ja eine intr. Mischung des Warensortimentes auf der Seite!
      bestimmt ein Familienbetrieb,

      Wer die Altersbeschränkung von Messer auf Basis des Mediendienstestaatsvertrag(MDStV)argumentiert, muss interessant sein
      Bitte beachtet und respektiert, dass dies mein PRIVAT Account ist und Fragen zu unserer Firma an den gewerblichen Account "Begadishop" gehen! DANKE!
    • Condor Bushlore

      "Grimmbold" schrieb:

      "nevsur" schrieb:

      Das ist ja eine intr. Mischung des Warensortimentes auf der Seite!
      bestimmt ein Familienbetrieb,

      Wer die Altersbeschränkung von Messer auf Basis des Mediendienstestaatsvertrag(MDStV)argumentiert, muss interessant sein


      so tief war ich nicht in der Seite drin
      Die Puppen fand ich so skurril das ich dort nicht verweilen wollte.
      „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
      Napoleon Bonaparte

      Gründungsmitglied des PCT- Pfälzer Chaos Trupp