Elchjagd in Norwegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elchjagd in Norwegen

      Hier ein Video von meiner Elchjagd in Norwegen !
      Geht etwas länger, ca 30 min, daher braucht man etwas Zeit dafür :mrgreen:

      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Elchjagd in Norwegen

      Hey Jack!

      Schön, daß Du wieder gesund zurück bist!
      Bin gerade selber erst nach Hause gekommen, anderes Extrem NYC, ganz kurz in den video reingeklickt und freue mich schon auf 30 Minuten "Abtauchen" . später, jetzt muß ich erstmal schlafen!
      ... this night requires songs on earth...
      toller soundtrack, begleitet mich gerade , als ich die Zeilen hier schreibe, ohne Bilder zu sehen !
      Freue mich auf ein Wiedersehen!

      have fun!
      Glück bedeutet nicht
      immer tun zu können, was man will.
      Sondern immer zu wollen , was man tut!
      ----------------------------------------
    • Elchjagd in Norwegen

      Moin jackknife,

      dann wuensch ich Dir fuer naechstes Jahr, dass Du zwei Bullen siehst 8-)
      Mann, was ne geile Gegend. Danke fuer die schoenen Bilder!


      gruss
      couchcamper
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Elchjagd in Norwegen

      Zum Video:

      Wieder mal ein schönes Video.
      Ich fands irgendwie cool Euch beide ("Der Materialtester" und "jackknife") zusammen zu sehen, als eine art "Team".
      Und zum schluss noch ein Lob an die Kamera Führung und danke das Ihr euch die Mühe für uns gemacht habt.

      Liebe Grüße Björn
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Elchjagd in Norwegen

      Ab hier aussortiert..!

      Es geht hier nicht um eine Fleisch / Nicht-Fleisch / wie gehe ich mit Fleisch um - Diskussion..!

      Hier geht es um die Elchjagd von Jacky in Norwegen.

      Und darum soll es auch weiter gehen.

      Danke.
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Elchjagd in Norwegen

      Hallo Jackknife,

      Ich muss dir einfach sagen das das wohl eines deiner besten Videos ist . Du hast es wiedermal geschafft mir den Mund wässrig zu machen. Dargestellt wurde für mich alles was die Jagd so interessant macht. Kameradschaft , atemberaubende Natur und das Jagdglück der Anderen zu teilen ,einfach Klasse . Das man für sein Jagdglück hart arbeiten muss , beispielsweise anstrengende Pirsch , lange und kalte Ansitze in Kauf nehmen muss ,all das kann ich dir nach empfinden . Dies ist für mich persönlich die echte ,die wahre Jagd , weil man selbst nämlich richtig was tun muss um belohnt zu werden.
      Danke für deine Ausführungen.

      LG

      Novascotia
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Elchjagd in Norwegen

      Hej Jack,

      ein tolles Video (wieder). Schade, dass ihr hier nicht anhalten konntet.
      Hach... wie gut, dass ich's nicht sooo weit habe :mrgreen: .

      Hier, extra für dich...



      :mrgreen:

      *winks* Ted

      PS: Der hat wirklich solange gewartet, bis ich die Kamera rausgeholt und "schussbereit" hatte. Neugierig sind die "Biester" ja... :lol:
      Bilder
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Elchjagd in Norwegen

      Hé Jackknife,

      Du bist wieder in einem Stück da!; und hast auch genugend Elche für uns übrig gelassen... ;) Schönes Video, und danke das du uns mitnimmst auf Jagd und uns den Traum 'vorlebst' da oben in die heile nordische Welt, die ich, und ich glaube viele hier im Forum, manchmall erfurchtsvoll in hoffnungsvoller Erwartung und mit wehmütigem Herzen herbeisehne. Es sei dir ganz herzlich gegönnt!

      Glückwunsch zu dir, und auch an deine Frau und der kleine Max, aus Friesland in den Niederlanden!

      FryskKnyft

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FryskKnyft ()

    • Elchjagd in Norwegen

      Vielen Dank für eure lieben, wohlwollenden Worte.

      Ted, leider war auf dem Hin-/Rückweg wenig Raum für Besuche. Zurück sind wir erst sehr spät losgekommen, war schon 13:30, das Getüdel über land bis zur Anschlusstelle Uddevalla raubte einen die Nerven, da wollten wir auf der Bahn nur noch Meile machen. Sind dann um 4.30 bei mir morgens hier in der Nähe von Bremen aufgeschlagen.

      FryskKnift, schön geschrieben ! Ich kann nur jeden ermutigen, einfach mal die Klamotten in die Karre zu werfen, oder den Rucksack zu packen und sich gen Norden zu bewegen. Gerade eine Rucksacktour mit Anreise via Bahn ist beileibe aus Deutschland keine riesen Investition. Einfach bis Göteborg buchen und dann z.B. mit dem Bus zum Einstieg des Bohusleden. Dieser Wanderweg ist eine einfache Strecke, offeriert unglaubliche Schönheit und einen kleinen Einblick in das Fryluftsliv der Scandinavier.
      Die meisten hier besitzen genug Ausrüstung, Rucksack und Co., so das ein kleiner vorheriger Einkauf beim hiesigen Lidl und die Reisekosten, die einzige Belatung sind. Etwas Taschengeld dazu, sowas ist für 350 -400E zu realisieren für 2 Wochen Urlaub.
      Die Zeit vom Übergang September/Oktober ist sehr zu empfehlen. Keine Touristen, Indian Summer, erste Nachtfröste, klare sonnige Tage, Lagerfeuer des abends die Sinn machen, weil sie ob ihrer willkommenen Wärme notwendig sind, einen dadurch die Natur intensiver erleben lassen. Man fühlt sich frei und unabhängig !

      Denkt daran, mein Lebensmotto ist:
      etwas nicht tun, kann man immer ! ;)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Elchjagd in Norwegen

      "Hagbard" schrieb:

      ...war im September in Värmland,...


      Ach? Und dann kommste nicht "bei mir ran" :shock: :roll: :mrgreen:

      Sorry Jack für's offtopic.

      Ich bin Weihnachten auch wieder in Värmland. Soll ich Fotos machen? :mrgreen:

      *winks* Ted
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)