Messerreinigung - Schlieren im Stahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      Frage an die Messer-Freaks hier und Spezialisten:
      Mein BK-16 hat seit ein paar Wochen Schlieren im/auf dem Stahl, die sich nicht konventionell entfernen lassen.

      Ich hatte nach dem Einsatz das Messer normal mit Wasser gereinigt - irgendein Rückstand von Pflanzensaft o.ä. hat sich da wohl eingefressen und solche Schlieren/Schatten im Stahl hinterlassen.

      Wie kriegt man das weg - was ist das?

      Bilder
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      "Braveheart" schrieb:

      ...

      :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

      Was ist Wenol? Und wo bekommt man das am besten? Lebensmittelecht oder Chemiezeugs?

      Zahnpaste probiere ich mal aus...

      Mit konventionell meinte ich, dass an mein Messer nur Wasser und ein Tropfen Pril drankommt... :lol:
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      Stahlwolle.... oder alternativ mit einem Edelstahl-Schwamm... diese gekräuselten Teile...
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      Wenol wird seit Jahren unter Glanol vertrieben
      zum Metallreinigen von Münzen oder Füllfederhaltern.
      auf der Website wird so ziemlich alles zur Autopflege angeboten

      Ph-Wert > 9
      stark basisch
      vermutlich NaOH haltig
      Hauptbestandteil von Rohrreiniger
      Lebensmittel werden nie erwähnt
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      Stimmt - das heißt wohl heute Glanol - ich habe das mal empfohlen bekommen und bei uns in der Herdschublade meiner Eltern gefunden.
      Das ist wohl so, wie
      Elsterglanz - Universal Polierpaste Metallpolierpaste - nur habe ich eben nur mit WENOL Erfahrung.
      Anschließend mußt du das Messer eh neu schärfen und dann ölen - da hätte ich keine Bedenken anschließend mit Lebensmittel zu arbeiten.
      „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner
    • Re: Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      Ich kann euch Elsterglanz wärmstens empfehlen. War DAS Produkt zum polieren von Stahl Alu und Chrom in der DDR.

      Hin und wieder hab ich in unterschiedlichsten Läden die Tuben gesehen.

      Gruß Andreas
      Bushcraft kann man lernen, Survival muss man meistern!
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Messerreinigung - Schlieren im Stahl

      "Rockdog" schrieb:

      NeverDull Watte ist gut zum hochglanzpolieren nehme ich auch am Motorrad für zb angelaufenen Chrom oder Alu.

      Das Zeug ist genial! Damit habe ich auch schon meine Moppeds und einige Messer "bearbeitet". Die Anwendung ist auch kinderleicht.