BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Hallo zusammen,

      habe mir von Mil-Tec ein BW-Kochgeschirr gekauft. Soweit alles OK...allerdings schließt dieser Hebel nicht vernünftig. Bekomme da auch keine richtige Spannug drauf. Ist das normal oder hab ich Schrott gekauft?

      LG
      Daniel
      Machst Du das nochmal, dann mach ich aus deinen Ohren nen Wäschetrockner (Bud Spencer - Schauspieler)
    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      "treemander" schrieb:

      Hallo zusammen,

      habe mir von Mil-Tec ein BW-Kochgeschirr gekauft. Soweit alles OK...allerdings schließt dieser Hebel nicht vernünftig. Bekomme da auch keine richtige Spannug drauf. Ist das normal oder hab ich Schrott gekauft?

      LG
      Daniel



      Du hast Mil-Tec gekauft... :mrgreen:

      Da gibts sicher "Toleranzen" in der Fertigung die etwas grösser sind wie beim Original..

      Warum kein Original gekauft..? Die gibts doch auch oft für unter 10 Euro..?
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Da stimme ich shaman zu - miltech kann eben nur sehr gut oder sehr schlecht !
      Da wäre ein Originales besser gewesen !

      Doch was nützt das Geunke von uns- damit ist dir nicht geholfen !

      Hatte auch schon solche Nachbauten in den Fingern bei unsren Pfadis - bis jetzt half es meist den Bügel im Schraubstock etwas umzudengeln !

      Geht auch mit zwei Zangen !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Wenn du nicht allzu brutal dran gehst, dann kannst du das etwas zurecht biegen. Da sollte eigentlcih auch bei MilTec nichts kaputt gehen.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anonymous ()

    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Naja, hab halt gemeint, dass das Mil-Tec Geschirr dem Original entspricht. Werd nochmal etwas dran rumbiegen. Vllt. ist aber auch das Alu zu weich...hab das Gefühl, das biegt sich immer wieder zurück.

      Hab nochmal geschaut...da steht "Original", hab wohl deshalb angenommen es sei hochwertig:
      bw-online-shop.com/outdoor/ess…eschirr-alu-original-neu/
      Eigentlich falsch ausgezeichnet...müsste ich zurückgeben können...habs allerdings auch schon benutzt.

      LG
      Daniel
      Machst Du das nochmal, dann mach ich aus deinen Ohren nen Wäschetrockner (Bud Spencer - Schauspieler)
    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Also, habe den Verschlusshebel so gebogen, dass der jetzt auch richtig schließt. Bin wieder versöhnt mit meinem BW-Kochgeschirr. :D

      LG
      Daniel
      Machst Du das nochmal, dann mach ich aus deinen Ohren nen Wäschetrockner (Bud Spencer - Schauspieler)
    • BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      Ein wenig Panzertape um das gebogene Stück mit der Bohrung am unterem Ende des Verschlusshebels reicht meistens aus um das Ding wieder richtig zu schließen.Und einen vorteil hat es dan noch -es klappert nicht mehr.Benutze selbst inzwischen aber das Schwedische Kochgeschirr(ist alles dabei:Spiritusbrenner,Windschutz/Riesenhobo und ist noch aus Edelstahl).
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Re: AW: BW-Kochgeschirr Verschlusshebel

      "BCDimi" schrieb:

      Ein wenig Panzertape um das gebogene Stück mit der Bohrung am unterem Ende des Verschlusshebels reicht meistens aus um das Ding wieder richtig zu schließen.Und einen vorteil hat es dan noch -es klappert nicht mehr.


      :shock: das zeug ist so weich das biege ich mit den Fingern um :shock:
      Hat dann den Vorteil dass der Kleber das ganze nicht so "einsifft".