Papier-Micarta für einen Enzo Necker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Hallo Zusammen,

      muss hier mal etwas weiter ausholen - mein ersten "Bushcraf"-Messer war und ist immer noch ein F1. Super Messer, nur den Griff mag ich garnicht. Diese Abneigung führte dann bei mir zur Überlegung, mir selber einen neuen Griff dafür zu bauen. Weil ich aber selbstverständlich nicht das teuere F1 gleich zerstören will, habe ich mir vorher was zum üben gesucht: Ein Enzo Necker!

      Hab mir das Papier-Micarta selber hergestellt (eigentlich sehr einfach) und mir dann die Griffschalen gebastelt. Wie zu erwarten habe ich viele Fehler gemacht und bin jetzt froh das ich das nicht mit dem F1 probiert habe. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis eigentlich ganz gut und ich wollte es auch mal herzeigen. Wer meine 2 größten Fehler findet bekommt einen Keks! ;) :D




      Bilder
      Freunde kommen und gehen - Feinde sammeln sich an ;)
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      die 2 groessten Fehler duerften die Nieten am Lanyard hole sein, eine Schraube wie vorne und es waere absolut wartungsfreundlich ;)


      gruss
      couchcamper

      p.s. du darfst gern verraten, wie du das Micarta gemacht hast. Sieht gut aus!
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Fast richtig aber trotzdem falsch - nachdem die Schalen mit Epoxi verklebt sind kann die sowieso nicht mehr entfernen :D ^^

      Aber vorne bei der Schraube ist der Fehler zu finden ;)
      Freunde kommen und gehen - Feinde sammeln sich an ;)
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Die Bohrung passt nicht 100% zur Schraube, wie es auf dem Bild aussieht! Könnte beim längeren Arbeiten Blasen geben. Könnte aber auch ne optische Täuschung sein :)

      Aber wirklich eine tolle Arbeit! Daumen hoch!
      PS: Könntest du das mit der Herstellung des Micarta mal genauer erklären?

      Gruß Lukas
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Das Micarta hast du schick hinbekommen!

      Fehler 1: etwas schief gebohrt
      Fehler 2: erst zusammengeschraubt und dann geschliffen

      Wenn du die Schraube noch entfernen kannst würde es sich doch anbieten mit einem Senkbohrer auf beiden Seiten den Durchmesser minimal zu vergrößern, oder alternativ mit einem Senker. Den entstandenen Raum mit fluoriszierendem Epoxy zu füllen und im Nachgang ein Rundrohr oder Mosaikstab einzulassen.
      "Alle kennen den Bären, doch der Bär kennt keinen."
      Finnisches Sprichwort
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      100 Punkte für euch beide und den (leider nur) digitalen Keks :D
      Leider habe ich keinen Standbohrer und damit hatte ich das verwackelt ausserdem ich ich diese blöde Corby-Niete dann so dämlich versenkt das ich sie auf einer Seite fast garnicht und auf der anderen Seite fast zuweit wegschleifen musste.
      Danke für den Tipp - werde ich ggf. noch mal versuchen!
      Freunde kommen und gehen - Feinde sammeln sich an ;)
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Achso - und für couchcamper - das Papier-Micarta war nicht schwer ...
      Epoxy und Härter bestellt - Dann Altpapier in gewünschter Farbe besorgt bei mir in der FH. Hier war es Briefpapier, das ich höchst selbst mit Rechtschreibfehler gedruckt habe. Dann einfach das Papier vorher grob in Form schneiden - Epoxy und Härter mischen - auf Backpapier dann eine Scheibe Papier geben - einfach mit der Hand das Harz drauf (natürlich in Handschuhen gepackt) und gut einschmieren und dann wieder Papier drauf und das Ganze so lange wiederholen bis die gewünschte Stärke des Micarta erreicht ist. Danach mit dem Backpapier gut einwickeln (wie ein Paket) damit nicht zuviel Epoxy rausfliest und mit Schraubzwingen 2 Tage lang pressen - Viola! Fertig ist der Papier-Micarta-Block
      Freunde kommen und gehen - Feinde sammeln sich an ;)
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      "Konrad" schrieb:

      Hallo,

      einfach bei YT Mircata herstellen eingeben.

      Gruss
      Konrad


      Daß ich Ergebnisse bekomme wenn ich es bei YT oder beim Gockel eingebe weiß ich auch. Ich wollte wissen, wie Alfrik an die Sache ran ging. Oftmals lernt man da brauchbare Tricks und Kniffe, auf die ein Anderer bisher noch nicht kam.

      @Alfrik:
      Wie hast du die Farbe reinbekommen?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Naja - bei der Farbe hatte ich Glück mit dem Ausgangsrohstoff: Unser Briefpapier ist vorne weiß und hinten blau - viola!
      Aber was ich gesehen habe bringt ein wechsel von weißem und farbigen Papier den selben Effekt nur sind die Übergänge wahrscheinlich stärker.
      Freunde kommen und gehen - Feinde sammeln sich an ;)
    • Re: AW: Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Toll geworden :)
      Zu dem f1 moechte ich kurz etwas sagen. Wenn Du nun dich bereit fuehlst an das f1 einen eigenen Griff zu bauen....bitte versuche erst gar nicht Dein F1 mit dem Plastegriff dafuer zu nehmen. Die Angel des standard F1 ist NICHT in voller Griffstaerke an Stahl. Hm... Wie erklaere ich es. Der Stahl ist einfach wie ein Rattail nur breiter und darueber wurde der Griff"gespritzt". Geeignete Bohrungen fehlen auch. Es gibt die geeignete F1 Klinge fuer den Eigenbau allerdings zu kaufen. Google da bitte mal nach. ;)
      www.Phagomir.de
    • Papier-Micarta für einen Enzo Necker

      Hallo,
      genau das ist es was ich die ganze Zeit ,suche F1oder Master Hunter mit Micarta oder Holzgriff.
      Griff ist wohl schön gemacht von Dir.
      Kann nur weiter suchen,ich selber kann das nicht.
      Gruß aus dem Nationalpark Eifel von Hermann
      In der Natur gibt es keine Widersprüche....