Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Hallo Zusammen,

      am vergangenen Wochenende waren Sasch1708, Mandelaugen und ich ein wenig auf Tour.

      Ort:
      Am Rande der schwäbischen Alb

      Strecke:
      Etwa 12-14km

      Höhenmeter:
      Etwa 500-600

      Gelände:
      Teilweise schwierig auf sehr steilen "Ziegenpfaden", querfeldein, Unterholz, steile Hänge. Natürlich auch lockere Abschnitte dabei.

      Wetter:
      Freitag gut - Samstag halber Tag strömender Regen, dann ein paar Stunden kein Regen, aber gefühlte 100% Luftfeuchtigkeit im Wald, dann wieder Regen.



      Hier ein paar Eindrücke:

      Am Start beim Parkplatz




      Wie es der Zufall will gabs Freitag morgen aufm Hinweg bei Aldi noch schnell eine Kofferwaage.
      Links: ~30kg - Mitte: ~23kg - Rechts: ~33kg




      Es geht aufwärts:










      Aussicht unterwegs:








      Einmal kurz ausruhen... ;)




      Grosse Lichtung auf dem Hochplateau:








      Sieht aus wie in der Werbung von einem Ausrüstungshersteller.. :mrgreen:






      Das Lager - verdammt war das schräg - war aber in der Nähe kein sicherer und gleichzeitig ebener Platz zu finden:




      Tee kochen:




      Grosser Mann - kleine Hütte:




      Aussicht aufm Rückweg:





      Ach ja:
      Gewicht war wie immer hart aber gut... :mrgreen:
      Bitte keine Gewichtsdiskussionen aufreissen - so ne Tour geht zur Not auch mit 5 Kilo....oder mit gar nichts... das weiss ich auch...
      Aber manchen macht das Spass und es ist ein gutes Training... ;)

      Leider konnten wir nicht gar so viele Bilder machen, weil es teilweise in Strömen geregnet hat..

      Ich hoffe es hat gefallen - wir fandens gut... :mrgreen:
      Bilder
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shamanironheart ()

    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Klasse! Das zweite Bild errinert mich irgendwie an den "Mutant Ninja Turtles" :lol:

      Spaß bei Seite! Ihr habt offensichtlich eine schöne Zeit gehabt. Mein Survivalwochenende in Bayern wurde dafür leider mangels Teilnehmer abgesagt. :(
      Ich freue mich auf das Wintertreffen mit Euch. :mrgreen:

      Cheers Mike
      Silence is golden, duct tape is silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacGyver ()

    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Natürlich hats gefallen!

      Ich schleppe auch immer 10 Kilo mehr rum, als nötig. Trainiert Kraft und Ausdauer gleichermaßen! ;) Außerdem "überlebe" ich gern mit Komfort! :mrgreen:
      "Ein Teil der heutigen Menschen sind entartete, überzüchtete, naturentfremdete, egoistische Supermarktraubtiere" (Werner Freund †)

      Hier, mein kleiner YT-Kanal. Ich freue mich über jeden Besuch!
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      "MacGyver" schrieb:

      Klasse! Das zweite Bild errinert mich irgendwie an den "Mutant Ninja Turtles" :lol:
      Cheers Mike


      Turtles ist gut :mrgreen:
      Ich hab an einem Steilhang das Gleichgewicht verloren und lag dann da wie ne Schildkröte auf dem Rücken :lol: Sascha hat mich aber gerettet :D

      War ein sehr schönes, lustiges, aber auch anstrengendes WE im Wald.
      Auf jeden Fall was für die Kondition fürs Winterlager gemacht ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Hallo,

      sehr schöne Bilder, wo ward ihr den genau unterwegs?
      Ich bin immer mal wieder in der nähe von Bopfingen wandern gewesen, komme eigentlich selbst aus dem Donauries, also der Meteoritenkrater der die Schwäbische von der Fränkischen Alp trennt.

      Viele Grüße
      Mathias
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      "mathiasc" schrieb:

      Hallo,

      sehr schöne Bilder, wo ward ihr den genau unterwegs?
      Ich bin immer mal wieder in der nähe von Bopfingen wandern gewesen, komme eigentlich selbst aus dem Donauries, also der Meteoritenkrater der die Schwäbische von der Fränkischen Alp trennt.

      Viele Grüße
      Mathias



      In der Nähe von Geislingen a.d.S.
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      33!kg - ich hoffe 12 davon war die Palette Dosenbier, ansonsten war das bestimmt unnuetzes Gewicht :lol:

      gruss
      couchcamper
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      "couchcamper" schrieb:

      33!kg - ich hoffe 12 davon war die Palette Dosenbier, ansonsten war das bestimmt unnuetzes Gewicht :lol:
      gruss
      couchcamper


      Bitte keine Vermutungen und was nützlich ist und was nicht...das entscheiden doch immer noch die Personen selbst oder...wenn Du dich mit Dosenbier fit machst, ist das ja auch deine Sache und ich werd mich hüten, dich jetzt einen konditionslosen Säufer zu nennen :mrgreen: (Spass, gelle ;) )
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      "shamanironheart" schrieb:



      In der Nähe von Geislingen a.d.S.



      Hallo Shaman,

      interessant. Ich persönlich finde ja es gibt wenige so schöne Orte wie die Schwäbische Alb :mrgreen:

      Viele Grüss
      Mathias
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Und ich lieg hier mit 'ner Lungenentzündung flach !

      Schön daß ihr Spaß hattet - das nächste Mal bin ich am Start !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Geilomat 100 Punkte!!

      Und, Shaman, wie hat sich Dein Raubtier geschlagen?

      Lass mich raten: Du willst keinen anderen mehr?

      Coole Sache, danke fürs Teilen!!!
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      "QuintusDias" schrieb:



      Und, Shaman, wie hat sich Dein Raubtier geschlagen?

      Lass mich raten: Du willst keinen anderen mehr?



      So könnte man es sagen...

      Das Raubtier hat sich wunderbar geschlagen und war aufm Rücken mit den 33kg noch äusserst bequem..
      Ich bin froh, endlich wieder das SA-Tragesystem zu haben...
      Perfekt für meinen Rücken...
      Ich liebe den "Kleinen"... :mrgreen:
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Organisations-Team BCD-Sued unterwegs

      Wie lange ward Ihr denn unterwegs, mit so zugekrachten Rucksäcken?
      Fotos sind ja echt schön, aber iwie erinnert das teils eher an eine Himalaya Expedition, als an gemütliches Spazieren-Wandern-Ausflug.
      Oder wars gar: Jugend trainiert für Olympia?