GERBER Machete GATOR JR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GERBER Machete GATOR JR

      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach einer Machete, die einen Sägerücken besitzt. Bei der Suche im Internet bin ich auf die GERBER Machete GATOR JR. gestoßen.

      Hat jemand Erfahrungen bei diesem Stück gesammelt? Ist diese zu Empfehlen oder gibt es andere gute Macheten mit Sägerücken in der Preisspanne bis maximal 120 Euro.

      Danke im Voraus. :)

      Gro9

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gro9 ()

    • GERBER Machete GATOR JR

      Aye Gro,

      Grundsatzfrage:
      Warum überhaupt eine Machete ( :?: ) und warum dann eine mit
      Rückensäge :?: 500 gr. das Ding!
      Diese Rückensäge wird nicht viel sägen.
      - Sie ist nicht geschränkt -!
      Wenn also die Zähne in Deinem "Holz der Begierde" verschwunden sind, bleibt sie stecken. :idea:
      Das kann ich im Kaffeesatz lesen..... :mrgreen:
      Mein Rat:
      Spare Dir Dein Geld, legs zur Seite für später:
      Bei einem guten Kompass, besseren Schuhen oder Handschuhen,
      macht die Geldausgabe Sinn!

      Gruß aus der Toskana Deutschlands! :D
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • GERBER Machete GATOR JR

      Nein, ich habe keine Erfahrungen mit der GERBER Machete GATOR JR. gemacht.

      Die Redaktion der Zeitschrift Messer Magazin hat die GERBER Machete GATOR JR., neben anderen Macheten, getestet und diesen Test in der Ausgabe 05/2010 seines Magazins veröffentlicht. Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, an dieses Heft heranzukommen.

      testberichte.de/p/gerber-tests…-machete-testbericht.html
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • GERBER Machete GATOR JR

      hhhmmmmjaaahh... das ist auch keine Machete, sondern ein etwas zu gross geratenes Messerchen...

      Eine wirkliche Machete ist nicht so ein grosses Ammy-Messerchen, sondern ein leichtes, aber langes Haumesser für dünneres Gestrüpp, hauptsächlich im Dschungel.
      Idealerweise aus gutem Federstahl gemacht und flexibel..

      Es gibt heute vieles, was vom Hersteller "Machete" genannt wird, aber mit einer wirklichen Machete nicht wirklich was gemeinsam hat..
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • GERBER Machete GATOR JR

      Das ist eine Machete
      condortk.com/productos-detalle.php?producto=65&cat=22

      wenn du wenig Gewicht schleppen willst, ein Baumarktsägeblatt, oder ein japanisches Bügelsägenblatt nehmen und aus Grünholz eine Bügelsäge bauen

      bei sanborncanoe.com eine Bügelsäge aus Eschenholz
      oder von silky den katanaboy
      oder eine kleinere von silky die f180 Sägeblatt (sowie ggfs. 2 Nägel) mitnehmen und Bügelsäge bauen. Wie man das macht, ist bei Kochansky gut erläutert, ansonsten etwas einfachere Variante bei Bothe "Trapperwissen". Hast Du keines dieser Bücher, sag Bescheid, ich mach Dir dann ne Skizze. Wobei - Google Bildersuche "Zimmermannssäge" sollte eigtl. auch schon genug Anregung geben.


      mit dem Ammy-big-size-teil kommst bestenfalls ins Fernsehen
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • GERBER Machete GATOR JR

      Hey
      Ich geh nun zwar auch nicht direkt auf deine Frage ein aber vielleicht bringt es dir ja trotzdem was.
      Also so ein Sägerücken ist wirklich quatsch.
      Damit sägst du überhaupt nix.
      Erklärung warum das so ist, gab es ja von Sinclair.
      Deswegen nehm doch lieber eine klassische Machete.
      Ich würde dir diese hier empfehlen:

      amazon.de/Tramontina-Original-…M44AS/ref=pd_sim_sbs_hg_1

      Gibt es in verschiedenen Längen. Ich würde die max Länge so wählen, dass bei ausgestrecktem Arm die Klinge nicht den Boden berührt. Ist die Machete viel Länger triffst du damit zu oft den Boden und machst dir die Schneide am Arsch.
      Wichtig ist auch das dir der Griff liegt und das Teil bei wilden Hieben sicher in deiner Hand bleibt.

      Gruß
      Schweppo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schweppo ()

    • GERBER Machete GATOR JR

      Kurz zur Info: Hab gerade nachgelesen, die Zähne der Säge der Gator Jr. sind verschränkt, ist auch auf dem Bild im Bericht zu erkennen.

      Gruß
      Carsten
      "It is useless for sheep to pass resolutions for vegetarianism, as long as the wolves remain of a different opinion." William Ralph Inge
    • GERBER Machete GATOR JR

      Aye,

      Rückensäge geschränkt - da bin ich ja völlig baff! :o
      Für dieses kleine Geld :?:

      Wer bestätigt das, wo und wie konntest Du das erkennen :?:

      Bin von den Socken..... 8-)
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • GERBER Machete GATOR JR

      Also im Text steht etwas von "verschränkten Zähnen" und auch auf dem Bild lassen sich die geschränkten Zähne erkennen (MM 5/10, S.23). In diesem Video (ab 4:50) wird auch damit gesägt und es scheint zu funzen
      "It is useless for sheep to pass resolutions for vegetarianism, as long as the wolves remain of a different opinion." William Ralph Inge
    • GERBER Machete GATOR JR

      Aye,

      Danke für das Video!
      Na ja - inwieweit die Rückensäge "gefunzt" hätte, wenn er
      das Holz kpl. durchsägt hätte, schon möglich.
      Nur - das Video zeigt nicht die "JR", sondern die große Machete.
      Dort ist der Sägeweg länger.
      Um in der Relation zu bleiben, das Holz hätte deutlich stärker sein müssen. :idea:
      Will Dir jetzt nicht die Schränkung in Abrede stellen, nur erkannt habe ich sie nicht.
      Was aber nichts ausschließen soll.
      Im Kaffeesatz wurde die Schränkung jedenfalls nicht erwähnt. :mrgreen:
      Ändert aber nichts an meiner Haltung: In Deutschland ist eine
      Machete nicht erforderlich. Zu sperrig, zusätzliches Gewicht.

      Gehe jetzt zu Bett - angenehme Ruhe! :D
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • GERBER Machete GATOR JR

      Einfach genial Jungs!!! Keiner von meinen Vorschreibern hat das Ding aber jeder hat ne Meinung und berichtet über das Teil. Echt toll!

      So Männers, ich hab die Gerber jr.!

      1. Zähne der Säge sind geschränkt
      2. Man kann damit sägen. Die Zähne sind beschichtet und auf den ersten Eindruck nicht sonderlich scharf aber sie sägt mindestens so gut wie ne Klappsäge.
      3. die Klinge ist im Auslieferungszustand stumpf. Etwas Schärfe sollte eine Machete schon haben. Ich hab sie dann geschärft. Einige aus dem Forum kennen mich und wissen was ich darunter verstehe. Bei mir ist es eine Machete geblieben und kein Rasiermesser geworden. Trotz regelmäßiger Einsätze immer noch scharf.
      4. Der Griff liegt bestens in meiner Hand und rutscht nicht. Selbst mit Handschuhen ist es ein exzellentes Arbeiten.

      Grüße aus der Altmark Deutschlands, Andreas
      Bushcraft kann man lernen, Survival muss man meistern!
    • GERBER Machete GATOR JR

      "AndreasR" schrieb:

      Einfach genial Jungs!!! Keiner von meinen Vorschreibern hat das Ding aber jeder hat ne Meinung und berichtet über das Teil. Echt toll!

      Ich habe zwar nur Infos weitergegeben, aber ich vermute mal der morgendliche Kaffee hat noch gefehlt.
      "It is useless for sheep to pass resolutions for vegetarianism, as long as the wolves remain of a different opinion." William Ralph Inge
    • GERBER Machete GATOR JR

      Erstmal danke für eure Antworten. :)

      Da ich nach einem Werkzeug suche, welches mit Schneide und Säge praktisch mit 2 in 1 zu bekommen ist, finde ich die Gator recht praktisch. Besondersbei dem Preis ( amazon.de/GERBER-Machete-GATOR…&keywords=gerber+gator+jr ) werde ich schon fast schwach, jedoch bin ich mir noch nicht sicher.

      Ich werde mir eure Infos nochmal genauestens anschauen. ;)