Messergriffe ersetzen als Laie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Ich habe vor mir ein mora Buschcraft zu bestellen. allerdings gefallen mir die Griffe nicht besonders gut. da ich keine ahnung von messermacherei habe, wollte ich euch fragen ob jemand einen tipp hat, oder ob es möglich ist einem messer als Laie neue griffe zu geben.
      hier noch n link zu dem messer:
      frosts.se/adventure/bushcraft-black
      Ich sage schonmal danke im vorraus, LG RSG
      Nicht alles was gut ist, ist hübsch anzusehen. Nicht alles, was hübsch anzusehen ist, ist gut.

      Die Wahrheit ist nicht schön und die Schönheit ist nicht wahr.
      -Laotse
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Zu erst mal: Wir bestehen auf korrekte Groß- und Kleinschreibung.

      Zu deiner Frage: Bei einigen Messern ist das, je nach persönlichem Geschick, durchaus möglich. Bei Moras wird der angespritzte Plastikgriff eher schwer zu ersetzen sein.
      "Ein Teil der heutigen Menschen sind entartete, überzüchtete, naturentfremdete, egoistische Supermarktraubtiere" (Werner Freund †)

      Hier, mein kleiner YT-Kanal. Ich freue mich über jeden Besuch!
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      @Bigpaddy Ja ich weiss, mit der Gross und Kleinschreibung hab ichs nicht so :/
      Danke für die Antwort, auch wenns keine guten Neuigkeiten sind
      Nicht alles was gut ist, ist hübsch anzusehen. Nicht alles, was hübsch anzusehen ist, ist gut.

      Die Wahrheit ist nicht schön und die Schönheit ist nicht wahr.
      -Laotse
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      "Bigpaddy" schrieb:

      Bei Moras wird der angespritzte Plastikgriff eher schwer zu ersetzen sein.


      Negativ! du entfernst den Griff, spitzt den Erl leicht an, hast ein Holzstück, mit einer Bohrung, füllst diese mit Kleber, setzt den Erl an, ein Holzscheit auf die Klingenspitze gelegt. und knüppelst die Klinge rein. hält Bombe!
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Klingt für mich nach "Rumgeknaupe" Dann lieber den Plastegriff........

      Aber mir auch eigentlich egal. Mit nem Mora kratze ich nur Unkraut aus den Fugen. Dafür würde ich mir einen solchen Stress nicht antun... ;)
      "Ein Teil der heutigen Menschen sind entartete, überzüchtete, naturentfremdete, egoistische Supermarktraubtiere" (Werner Freund †)

      Hier, mein kleiner YT-Kanal. Ich freue mich über jeden Besuch!
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Ist auch eher für den Notfall im Wald gedacht. Aber warum ein funktionierendes System ändern? :)

      War nur mein Gedanke, und manch einer kannte die Idee noch nicht.
      Weil im Ernstfall geht das auch ohne Bohrung und Kleber ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Der Griff von dem verlinkten Mora ist wunderbar, sehr praktisch, funktioniert, hält bombenfest und liegt perfekt in der Hand..

      Optik ist nicht alles...

      Wenn Du das mit dem neuen Griff nicht sauber und professionell machst hast Du einen Krüppel aber kein gescheites Messer mehr.
      Wenn Du dabei Mist baust, bricht Dir der eigene Griff beim harten benutzen ab und Du verletzt Dich evtl. sogar.
      Die Scheide wieder passend zu machen wird auch anspruchsvoll...

      Meine Meinung:
      Daran rumzufummeln ist gülle...
      Lass die Finger von dem Griff und hab Spass mit dem Messer so wie es ist.
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Wenn man wirklich eine Steckerlklinge im Wald unter Survivalbedingungen ersetzen muss, nimmt man ein Stück Grünholz, am besten ein Ast oder Stämmchen mit mittigem Mark und versucht so gut es geht eine Bohrung anzubringen. Die wird wenn man keinen Bohrer dabei hat nicht allzu tief und dick werden aber das ist auch nicht wichtig. Als nächstes erhitzt man den Erl über dem Feuer so heiß man ihn bekommt und klopft ihn dann in den präparierten Griff, durch die Hitze wird ein Kanal freigebrannt. Wenn man nun noch etwas Harz haben sollte kann man es dazu geben. Das grüne Holz wird beim Trocknen schwinden und sich noch fester an den Erl pressen.
      Das sind wiegesagt unter "Bushbedingungen"

      In der Werkstatt kann man natürlich ein Bohrloch perfekt an den Erl anpassen und dann mit zweikomponentenkleber bombenfest verbinden.
      Hieß früher AJ im Forum.


      - Die Wüste ruft -
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Ich sehe das wie Shaman - ich würde da nix ändern !

      Aber wer ein wenig basteln will -- da habe ich 'ne gute Adresse :

      nordisches-handwerk.de/shop/wbc.php?tpl=start.html

      Viel Spass beim Bauen :mrgreen:
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Wenn du einen Messergriff basteln willst, kann ich dich in deinem Vorhaben nur bekräftigen. Macht Spaß und du hast was eigenes. Aber zerstör deswegen nicht dein Mora, sondern kauf dir beim "Nordischen Handwerk" eine Klinge von "Lauri" und passendes Griffholz dazu und dann viel Spaß!
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      Kauf Dir dies, kauf Dir das, laß es sein . . .

      Das ist doch ein Bushcraftforum, ergo dürfte das benötigte Griffmaterial bei Ausübung Deines Hobbys um Dich herum liegen.
      Der Griff ist schnell entfernt, ein passender Stecken auch schnell im Stadpark gefunden und der Rest ein wenig Bastelei (siehe Baumschubser). Bei Nichtgefallen geht's von vorne los.
      Habe auf diese Art auch den einen oder anderen Plastikgriff ersetzt.
      Nur zu!
      Frieden, Freiheit, Abenteuer!
    • Messergriffe ersetzen als Laie

      "dk74" schrieb:

      Kauf Dir dies, kauf Dir das, laß es sein . . .


      Wenn ich den ersten Post korrekt lese hat er das Messer noch nicht.

      Und da wär auch mein Tip eine lose Messerklinge von Lauri oder Helle zu kaufen und kein 40 Euro Messer mühsam zu zerstören (das noch dazu einen ziemlich perfekten Griff hat :)).

      cucu
      Sinner