Was ist das für eine Pflanze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist das für eine Pflanze?

      Jau, indisches Springkraut,

      die Samen sind essbar, schmecken sehr nussig.

      wie der Name schon sagt ist es keine einheimische Pflanze, ob Du sie dafür bestrafen solltest ist eine andere Frage.

      LG, Stefan
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Was ist das für eine Pflanze?

      "Affenjunge" schrieb:

      Vernichte sie wo du sie nur antriffst. Es ist drüsiges Springkraut (Impatiens habichgradnichimkopf), der Teufel soll es holen.




      Impatiens glandulifera :evil:


      Genau...! Der Teufel soll es holen...!
      Dieses Mistzeug wächst bei mir seit gut 2 Jahren wie Unkraut..!
      :evil:

      Ich hab es immer "Chinaschilf" genannt, weil es sich schlimmer verbreitet wie chinesischer Plastikscheiss..

      Absolutes Unkraut..!
      Wuchert alles und überall voll und verdrängt so massiv einheimische Pflanzen aller Art..!
      Seit dieses Dreckszeug da ist, wächst z.B. bei mir fast kein Johanniskraut mehr. Und wenns gegen das Johanniskraut geht werd ich sowieso stinkig... :evil:
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • AW: Was ist das für eine Pflanze?

      "jcornelius6" schrieb:

      Ihr könnt das Problem lösen, indem ihr es einfach eßt!



      Kannste vergessen..!
      Das Zeug ist in grossen Mengen ein Brechmittel..!
      Abgesehen davon gibts bei mir so viel davon, Du würdest aus dem Kotzen gar nicht mehr rauskommen, soviel könnteste davon essen..!

      Das Zeug ist richtig übel... ich erleb das seit 2 Jahren, wie es komplette alte, heute unbewirtschaftete Wiesen am Waldrand überwuchert.
      Da wächst sonst NICHTS mehr..! Von mind. 10 mir bekannten Pflanzen - auch Heilpflanzen - die da vorher gewachsen sind ist mittlerweile keine einzige mehr da..!
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Was ist das für eine Pflanze?

      Das ist indisches Springkraut, es ist vollständig essbar (Blätter, Blüten, Samen, Spross, Wurzel), aber alle Teile müssen vorher gut gegart werden!!!! Die Samen enthalten z.B Stärke!
      Die Wurzeln kann man ganzjährig sammeln, die Blätter von März bis Mai, die Blüten von Mai bis Juli, die Samen von Juni bis Oktober, den Spross von April bis Juli, dabei ist es wichtig, dass alle Teile gut gegart werden, ich weiß zwar nicht warum, aber so stet´s in meinem Pflanzenbuch.
      Bushcraftler
    • Was ist das für eine Pflanze?

      Geröstet schmecken die Samen Walnuss ähnlich.

      Meine Kinder haben meistens Spaß dran, die Samenkapseln vorsichtig zu sammeln und am Ohr, oder am Hemdkragen vom Papa z.B. springen zu lassen.
      Tja, von wem sie wohl diesen Sinn von Humor her haben :oops:
      Silence is golden, duct tape is silver
    • Was ist das für eine Pflanze?

      Mahlzeit..
      Fresst soviel ihr fressen könnt.. :lol:

      Die Spezies wird nur über Euch lachen...
      Sie wird wiederkommen... immer wieder... und immer mehr... :evil:

      Diese Pflanze ist mancherorts wie eine Seuche.... wenn ich dran denke was da früher überall gewachsen ist, wo jetzt Felder von diesem Unkraut stehen.. übel...
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Was ist das für eine Pflanze?

      Bei unserem diesjährigen Urlaub auf dem Bauernhof in Oberbayern habe ich den Bauern nach der Pflanze gefragt. Wir haben sie dort häufiger abgeschnitten rumliegen sehen. Der Bauer meinte, dass es mittlerweile, Arbeitsgruppen gibt die diese Pflanzen suchen und vernichten um die Verbreitung in den Griff zu bekommen.

      Gruß
      Marcus
      If you always do what you've always done, you'll always get what you always got