Holzverarbeitung mit dem Messer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Holzverarbeitung mit dem Messer

      Mensch! Du hast dich richtig Mühe gemacht! und das Ganze mit nur VicPioneer; Wie sieht deinen Hand jetzt aus? Du hast bestimmt ein peinliches Bläschen am Daum zum Andenken an diese wunderschöne Arbeit! ;) 8-)
      Glückwünsch und Prost aus dem Land der Westfriesen!
    • Holzverarbeitung mit dem Messer

      Super Arbeit! Ich habe auch ein paar von den kleinen Helfern, sie haben mich noch nie im Stich gelassen. Sie sind dabei so vielseitig.

      Hast du auch schön dokumentiert die Arbeit. Tolles Ergebnis.
      Ich muss es auch endlich mal probieren mit einem Löffel, wollte ich schon ewig mal machen.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Holzverarbeitung mit dem Messer

      Freut mich, dass es gefällt.

      @FryskKnyft: Sowas schnitze ich zwar aus einem Stück, aber nicht am Stück. Will heißen, ich schnitz da immer mal feierabends dran rum. Insofern kann mein Daumen das ab; leichte Tendenzen zu hornhautähnlichen Stellen konnten dort aber über die Jahre hinweg schon beobachtet werden ;)
      Weniger ist oft mehr
    • Holzverarbeitung mit dem Messer

      Hallo,

      Huiiii das ist aber ein toller Löffel... Alles mit einem Victorinox Pioneer... Klasse!
      Hast du schon einmal versucht, das Loch/die Kerbung vom Löffel zu brennen? D.h. eine Kohle zu nehmen, das Loch etwas zu verkohlen und dann mit Stein oder ähnlichem die vekohlten Teile abschaben. Man kriegt so 2-3mm pro Vorgang ab. Ist eine sehr mühselige Methode, aber ganz ohne Messer, und es ist trotzdem ein relativ sauberer Schliff am Ende.

      Eig. ist es ein ähnliches Prinzip wie beim Feuerbohren.

      Gruss Moritz
      Be around stupid people, feel like a genius all the time!