Messer aus Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Messer aus Österreich

      Herzlich Willkommen aus dem bergigem Österreich.

      Da ich noch kein Messer aus Österreich habe suche ich eines was typisch für Österreich ist. Es sollte im Taschenmesser Format sein, leicht zu finden sein und auf keinen Fall mehr als 100€ kosten.

      Mfg
      Geko435
      "Sag niemals nie, denn Limits, wie Ängste, sind meist nur eine Illusion."
      "Meine Eltern sind und waren meine Helden. Ich kann es mir nicht anders vorstellen."
      "Ich habe immer daran geglaubt, dass harte Arbeit sich auszahlen wird"
      Michael Jordan (Chicago Bulls)
      NBA
    • Messer aus Österreich

      Danke aber wie schon geschrieben sollte es im Taschenmesser Format sein. :D
      "Sag niemals nie, denn Limits, wie Ängste, sind meist nur eine Illusion."
      "Meine Eltern sind und waren meine Helden. Ich kann es mir nicht anders vorstellen."
      "Ich habe immer daran geglaubt, dass harte Arbeit sich auszahlen wird"
      Michael Jordan (Chicago Bulls)
      NBA
    • Messer aus Österreich

      "SPROSSE" schrieb:

      Glaub dieses hier ist typisch Österreich.....mir gefällt es allerdings nicht :D

      dieklinge.de/Klappmesser/Johan…henfeitl-natur::2508.html


      Vielen Dank für die Antwort jedoch besitze ich dieses Messer schon :D :lol:
      "Sag niemals nie, denn Limits, wie Ängste, sind meist nur eine Illusion."
      "Meine Eltern sind und waren meine Helden. Ich kann es mir nicht anders vorstellen."
      "Ich habe immer daran geglaubt, dass harte Arbeit sich auszahlen wird"
      Michael Jordan (Chicago Bulls)
      NBA
    • Messer aus Österreich

      Wenn du es mal getestet hast, mach bitte einen kurzen Bericht über das Messer.
      Würde mich interessieren wie es so abschneidet.

      Es ist zwar nicht das schönste, fällt aber auf jeden Fall auf ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messer aus Österreich

      Das Feitel habe ich für ein paar Euro bei Dick mitbestellt.
      mehr-als-werkzeug.de/product/7…r-Taschenfeitel-Natur.htm

      Klingenschliff war sehr nachbesserungswürdig. :| Also Erwartungen runterschrauben. Bei so einem Preis darf man keine Überraschungen erwarten, jedes Opinel hat dagegen einen >Superschliff<, ist sofort einsetzbar. Das Feitel ist leicht, originel und kann ohne Nachschärfen Butter auf´s Brot schmieren. Immerhin. :mrgreen:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messer aus Österreich

      Nako, wirklich tolle Sachen sind eignetlich nur vond en wenigen Messermachern zu bekommen, da reden wir aber von einigen vielfachen der maximalen 100€, zb die Customs vom Messerkönig wie der Darkstalker Folder.

      Meien Nationalstolz habe ich bislang nur mit einem Design aus Österreich befriedigt: ein Böker+ Rambler :)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Messer aus Österreich

      Ich war in den 90er Jahren mal auf einer Tour hoch zum Großglockner.Auf dem Weg habe ich damals in einer Hütte ein echt schönes Fixed mit einem Horngriff erwroben !
      Leider habe ich das Messer nicht mehr,habs verloren :cry:
      Aber es lohnt sich definitiv Ausschau zu halten,wer weiß was man so entdeckt :)
      Übrigens,falls Dich sowas interessiert: In Ferlach gibt es ein Büchsenmachermuseum,sehr cool !
      Und natürlich die Duty Free Shops Richtung Slowenien,dort gibt es Victorinox oft sehr günstig ;)
      Viel Spaß beim shoppen !