Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Hallo,

      Ich habe mir gestern bei der Rückkehr meiner Schwedenreise und einen Zwischenstopp an der Nordsee bei einer Wattwanderung einen Schnitt in der Fußsohle zugezogen.

      Zu allererst, ja, es ist doof barfuß über scharfe Muscheln zu joggen :oops: :mrgreen: .

      Die Erstversorgung mit Octenisept und danach eine Iod-Behandlung mit Beta Isadona waren obligatorisch. Man weiß ja nie was alles so im Meer schwimmt oder durch Ballastwasser eingeschleppt wird...

      So wie es aussieht habe ich auch glück gehabt und es hat sich nichts entzündet.

      Jetzt wollte ich allerdings am Wochenende nochmal mein Bushcraft-Revier kontrollieren...
      Sinnvoller wäre es den Fuß zu schonen, es muss aber auch ohne gehen! Quasi ein simulierter Survivalfall unter erschwerten Bedingungen :mrgreen:

      Blöderweise ist der Schnitt mitten in der Hornhaut im Fußballen.

      Hat jemand eine Idee oder einen Tipp wie man soch eine Verletzung ordentlich verbindet oder unterstützt, sodass sie durch Wandern bzw. Laufen nicht verschlimmert wird?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?



      Zugegeben, nicht sonderlich groß. Und glücklicherweise auch nicht sonderlich tief.
      Aber die Hornhaut ist hin. :x

      Das Thema ist denke ich grundsätzlich recht interessant. :D
      Bilder
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Was ich nicht heraus lesen kann ist, ob Du am Wochenende wieder "Barfuss" raus willst oder mit Schuhen??? :?

      Ich hätte ja gesagt, Pflaster drauf, Socken an und Schuhe :mrgreen:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Aye,

      ein Schnitt in der Fußsohle wird sich bei Belastung immer verschlimmern. Wie könnte er denn da auch heilen :?:
      Das ganze Körpergewicht drückt bei Belastung auf die Wunde.
      Zumal der Verband, die Bandage selbst, bei jedem Schritt hinderlich wird.
      Ein Schnitt in der Fußsohle ist im Survival mit das Allerschlimmste was Dir passieren kann.
      Das hatte man uns, beim Militär, immer und immer wieder eingehämmert :!:
      Wir hatten hier einmal einen "Barfuß-Thread", da war vielleicht etwas los... :mrgreen:
      Hatte händeringend versucht aufzuklären - war sinnlos. 8-)
      Das Einzige was bei einer Schnittwunde in der Sohle hilft ist,
      neben der aufmerksamen Wundversorgung natürlich, Schonung des Fußes. :idea:

      Gruß aus der Toskana Deutschlands! :D
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Barfuß fällt aus.

      Das hatte ich auch erst gedacht. Alledings reißt das dann immer wieder auf und sifft vor sich hin.. ;)

      Abgesehen davon hält das Pflaster (dank Schweiß und Reibung) sowieso keine 5 Minuten. :P
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      So einen Schnitt hab ich grad auch, aber laengs statt quer. Da ich aber in diesem Jahr kleine Verletzungen regelrecht sammle, hab ich drueber hinweg gesehen. Der andere Fuss tat eh mehr weh :lol: Erst hab ich die Verletzung gar nicht richtig bemerkt, im Eifer des Gefechts, danach nur geguckt, ob es dick und rot wird, also ob sich eine Entzuendung ankuendigt. Nun: bislang nicht :D Man muss auch mal Glueck haben.

      Halte die Wundraender zusammen, mit ner festen Bandage, oder wenn das schon reicht, mit einem Heftpflaster. Dann wirds schon nicht so schlimm werden. Und teste, wie gut du "verbunden" auftreten kannst, bevor du dich stundenweit von Zuhaus entfernst. Wegen der moeglichen Druckstellen.

      gruss
      couchcamper
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      @Sinclair

      So siehts aus. Meine Verletzung ist nicht allzu schlimm. Hätte aber auch anders kommen können...
      Deswegen habe ich auf irgend eine Survivaltechnik oder ähnliches gehofft. ;) Hilft ja jedem dann.

      @Friese

      Das Wattenmeer ist wunderschön! (Und der Grund warum wir dort überhaupt eine Nacht pausiert haben :D )
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      hatte mir auch gerade im Urlaub beim Barfußlaufen, einen Kopf einen Hilleberghärings in den Fuß getreten, tat weh wie hulle, wurde auch im Urlaub nicht besser. Erst jetzt nach 4 Wochen ist die Wunde verheilt.
      Fußsohle ist kagge !!!
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Aye,

      Survivaltechnik :?:
      Na ja - ordentlich Jod drauf. Luftdurchlässiger Gaze-Verband.

      Tritt man in Glas (Flaschenboden, Flaschenhals oder so), kann die Wunde klaffen.
      Dann muß genäht werden.
      Wie auch immer, ohne Schonung wird es nix. :idea:
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      neh, die haen so dreieckige, fiese Dinger, die tun richtig Weh, hab getanzt auf einem Bein, wie ein Tanzbär :D
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Schnitt an Fußsohle. Wie flicken?

      Zum Thema überhaupt;
      Als Friesenküstebewohner und Wattinselgänger kann Ich es aus reichhaltiger erfahrung sagen das es fast nichts besseres auf der Erde gibt das zur Wundheilung, vor allem bei schmutzige und entzundete- oder entzundunggefährdete Wunde, besseres leistet als Meereswasser. Einfach vorsichtig baden wenn mann Wunde hat. Nachdem abspülen mit Trinkwasser und gut trocken halten (kein Zwitzsportshuh mit Pilzbefall.) und Mindestens einige Tage möglichst wenig belasten. Meereswasser desinfiziert, wie auch Soda(Natriumkarbonat) im Fussbad.
      Nicht in eine flashe aufbewahren weil viel Microorganisches drinnen ist, dass verderben wird wenn mann es aufbwahrt.

      Für dich währe die altbewährte Methode Fussbaden mit Biotex vielleicht 'ne gute Idee. Biotex ist die Nahme eines Enzymwaschmittels das hier in den Niederlanden seit den 60iger Jahren einen recht legendären Ruff hat und als Wundheilungs/versorgungsmittel bei Mensch und Tier ständig angewand wird. Tretet mann hier in einer Nagel oder so etwas sagt Mutti beim anschauen der Wunde sofort; hmmmm... mall eben in de Biotex...
      Ich weiss nicht ob es auch auf die deutsche Markt zu erhalten ist; Bei euch wird es mit sicherheit ein ähnliches Mittel geben.
      Ist auf jedem fall eine klare Empfehlung bei solchen Wunde an Hände und Füsse.

      Sauber und trocken Halten, und anfangs möglichst wenig belasten!