Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

      Sammeln, Zubereiten und Einkochen von Wildgemüsen und Wildfrüchten

      von Eve Marie Helm

      ISBN: 987-3-453-66005-2


      'Ist denn alles Unkraut, was da wächst im Wald und auf der Heide? Eve Marie Helm zeigt, wie man Wildpflanzen sammelt, welch hohen gesundheitlichen Wert sie haben und wie vielseitig sie verwendet werden können.
      Dabei greift sie auf Rezepte aus Großmutters Zeiten zurück. Ob Spinat aus Franzosenkraut, Löwenzahnsalat oder Krautwickel aus Huflattichblättern - mit diesem Buch wird der Spaziergang zur kulinarischen Spurenbsuche.
      Zahlreiche detailgetreue Abbildungen ermöglichen auch dem Laien eine sichere und unzweifelhafte Bestimmung jeder einzelnen Pflanze.'

      Ich kann dieses Buch nur empfehlen, die Rezepte darin sind leicht nachzukochen und durchaus auch alltagstauglich. :!:
      Nur wer die eigenen Grenzen kennt, kann auch darüber hinaus schauen...


      Aufgeben? Aufgegeben wird nur die Post...

      Alt werden ist nichts für Feiglinge :) (Hannelore Hoger in 'Bella Block')

      Das Leben ist hart... ICH bin härter!!!
    • Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

      Hallo Annette,

      danke das Du mich (indirekt) an dieses Buch erinnerst, wir hatten ja auf der Heimfahrt darüber gesprochen. Ich werde mir das auf jeden Fall besorgen, finde dieses Thema sehr interessant und muss mich in dieser Richtung unbedingt weiter bilden.

      Ich wünsche Dir eine schöne Woche und eine gute Zeit..!

      LG
      Thomas
      ...my way...
    • Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

      super,werd ich mir mal anschauen.solche tips find ich genau richtig.vor allem mit Gebrauchswert,es giebt ja Lektüre in der viel beschrieben steht,aber kaum mit der pflanzen Bestimmung.
      find ich sehr schade.dabei ist es sooo wichtig.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

      Ach siehst - ich hätte es auch wieder vergessen . Wird morgen bestellt wenns bei meinem Buchhändler nicht vorrätig ist.

      Danke Annette !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Feld-, Wald- & Wiesenkochbuch

      Hey Annette,

      danke für deine Erinnerung, ist auch bei mir schon wieder untergegangen. Werde ich mir auf alle Fälle bestellen.

      LG nach Berlin
      Es sprach Zarathustra (628 – 551 v. Chr.):

      „Wie selbst ein Messer aus härtestem Stahl des Schleifsteins bedarf,
      so braucht auch der Klügste manchmal Rat.“