Infos über Fujiyama / Fujisan, Japan, gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Infos über Fujiyama / Fujisan, Japan, gesucht

      n`Abend allerseits

      War schon mal jemand von uns auf dem "heiligen" Berg Japans?
      Kann mir jemand vielleicht den einen oder anderen Tip zur "Besteigung" geben?
      Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Ticketkosten, Zeitmanagment für den Aufstieg zwecks Ankunft auf`m Gipfel vor Sonnenaufgang, Zeitaufwand insgesamt, Wetterverhältnisse etc? Habe schon einiges gelesen über beste Reisezeit etc, & das es ein ziemlicher Touristen event ist, aber ich interessiere mich trotzdem dafür.
      Also sollte jemand Infos, oder 'nen guten Link haben, immer her damit!

      bis denne

      have Fun, folks!
      Glück bedeutet nicht
      immer tun zu können, was man will.
      Sondern immer zu wollen , was man tut!
      ----------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ol'greenhorn ()

    • Infos über Fujiyama / Fujisan, Japan, gesucht

      Den kannst du neuerdings mit google maps virtuel besteigen

      maps.google.com/?t=m&layer=c&panoid=Lr3HSVh_ZJDNcBj4kseVLg&cbp=13,124.2,,0,-16.47&cbll=35.370573,138.739&ie=UTF8&source=embed&ll=35.351256,138.739128&spn=0.067205,0.146255&z=12

      google-latlong.blogspot.nl/2013/07/on-top-of-mt-fuji-with-street-view.html

      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.
    • Infos über Fujiyama / Fujisan, Japan, gesucht

      "jcornelius6" schrieb:

      Das einzige, was mir in der letzten Zeit untergekommen ist, war das hier...

      Ob du die Stelle meidest oder ob das was für dich ist, kannst nur du entscheiden ..., der Bericht war auf jeden Fall spannend!

      "Tas" schrieb:

      Den kannst du neuerdings mit google maps virtuel besteigen

      maps.google.com/?t=m&layer=c&panoid=Lr3HSVh_ZJDNcBj4kseVLg&cbp=13,124.2,,0,-16.47&cbll=35.370573,138.739&ie=UTF8&source=embed&ll=35.351256,138.739128&spn=0.067205,0.146255&z=12

      google-latlong.blogspot.nl/2013/07/on-top-of-mt-fuji-with-street-view.html



      Meine Herren,

      erstmal vielen Dank für die Links!
      War zwar nicht genau das wonach ich gesucht habe, aber interessant allemal.
      Speziell den Suicide - Bericht fand ich recht spooky :mrgreen:
      Habe inzwischen selbst im Internet ne gute Seite gefunden, die eine Menge Infos hergibt
      city.fujiyoshida.yamanashi.jp/div/english/html/climb.html
      Bin mir aber eher unsicher,ob ich diese Tour tatsächlich nächste Woche in Angriff nehme werde.
      Ich habe nur 48 Stunden Zeit und von Nagoya aus ,ist der "Ausflug zum Fuji" doch ein echt zeitaufwendige Projekt. Mehrfaches Umsteigen in öffentlichen Verkehrsmitteln, Vorreservierungen von Bustickets, Abgleich von Fahrplänen...und dann sind ja noch ca. 6 Std. Aufstieg, ab der 5.Bergstation, zu absolvieren, ne Stunde auf dem Gipfel und ca. 3 Std. Abstieg, Rückkehr nach Nagoya...!
      Mein Japanisch ist auch äußerst begrenzt :lol: und von den 7 Stunden Jetlag wollen wir garnicht erst reden!
      Ich schau mal was ich draus mache! Vielleicht haut`s hin-wäre ja der geeignete Monat. Vielleicht auch nicht, dann schaue ich mir Nagoya an und warte bis ich mal nach Tokio komme. Von da aus geht`s nämlich leichter auf den Fujisan! Soviel weiß ich inzwischen ;)
      Wenn es soweit ist, gibt's natürlich nen kleinen Bericht und ein paar Fotos!

      have fun, folks
      Glück bedeutet nicht
      immer tun zu können, was man will.
      Sondern immer zu wollen , was man tut!
      ----------------------------------------