Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Hallo ich hab mir ein Bark river Bravo 1 zugelegt und wollte mal fragen ob jemand ein Tipp hat für die Kydex scheide das die keine Kratzer mehr macht ? Oder ob jemand noch eine andere Kydex Scheide hat. Ich hab zwar auch die Leder Scheide aber ich hätte gerne nocheine Kydex Scheide wo mmen einen Feuerstahl noch fest machen kann. Hat irgend einer eine idee ?
      Lg Olli
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Man kann Kydexscheiden innen auskleiden.
      Mit Leder oder mit Microfaser zum Beispiel.
      Damit verschwindet das Problem mit den Kratzern und es klappert absolut nix mehr. Auch wird so ein geräuschloses Ziehen möglich.
      Nachteil ist halt das die Kydex nach dem Ausspülen mit Wasser nicht mehr ganz so schnell trocknet.
      Für Feuerstahl kannst Adapter kaufen die sich grad an die Kydex schrauben lassen.

      messerdepot.de/product/1322/4/…lter-incl.-firesteel.html

      gruß
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Kydex auskleiden ist imho leider Mumpitz !

      Der Sinn von so einer Scheide ist Sicherheit Sauberkeit und ein schneller Zugriff !
      Komischerweise ziehe ich meine Messer auch geräuschlos aus der Kydex( auch wenn ich das eigentlich nur seeeeeeehr selten muss :mrgreen: :mrgreen: )

      Mal eine Frage - du nutzt dein Barki doch sicherlich ! Da ist es doch normal daß da Gebrauchsspuren entstehen -- warum stören dich dann die absolut minimalen Kratzerchen von einer Kydex ???
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Super danke für die Antworten. Ja ich benutze es es ist finde ich aber was anderes wenn ich das Messer benutze und es Kratzer bekommen oder ob ich es 3-4 mal aus der scheide ziehe und Kratzer bekommt und die mitgeliefert Kydex Scheide ist auch soo Stram drinne das ich die eine schraube komplett raus dehen muste das es über Haupt rein past. Und istes Normal das die Scheide kein Wasserloch ?

      Lg Olli
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      "kelte1964" schrieb:

      Kydex auskleiden ist imho leider Mumpitz !

      Kommt auf den Verwendungszweck der Kydex an..
      Für Gebrauchsmesser welche sehr oft benutzt werden stimmt das.
      Aber das ist nunmal die Möglichkeit um Kratzer zu verhindern.. und danach wurde ja gefragt ...

      gruß
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Hallo,

      Sven vom Messerdepot baut Kydexscheiden, wo sich ein Messer nicht schwer ziehen läßt, aber trotz alledem ordentlich fest sitzt. Bedingt dadurch kommen auch nicht so viele Kratzer auf die Klinge. Das Knoff Hoff bleibt bei Sven. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

      Gruss
      Konrad
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Moin.

      "Ollibushcraft22" schrieb:

      Und istes Normal das die Scheide kein Wasserloch ?

      Hey, Olli, dieser Satz kein Verb. ;)
      Sorry, konnte nicht anders. Nicht böse gemeint! :lol:

      Zurück zum Thema:
      Ich stelle es mir schwierig vor, eine mit Samt oder ähnlichem ausgekleidete Kydex von Innen trocken und vor allem sauber zu halten (was dann ja Dein Ziel sein müsste, damit Du Kratzer vermeidest).

      Spätestens, wenn da mal etwas Feuchtigkeit und evtl. das eine oder andere Sandkorn in die "Samt-Kydex" kommt, dann habe ich ja quasi eine Scheide mit eingebautem Schmirgelpapier. ;)

      Und, im Gegensatz zu einer "Kydex pur"-Scheide, kann ich da den Sand (oder anderen Dreck) nicht so einfach ausspülen.


      Gruß
      NordWicht
      Der Mensch muss wieder lernen, dass die Natur unsere natürliche Umgebung ist und kein fremder Planet, den man nur mit einem Raumanzug betreten kann.
    • Bark River Bravo 1 - Kydexscheide

      Genau das hab ich mir auch gedacht Nordwicht und deswegen ja auch nach dem Loden gefragt, weil der ja Wasserabweisend ist und daher schneller trocknet... Natürlich, wenn du die Scheide einmal durch Sand gezogen hast wirst du nicht mehr glücklich damit... Dann hast du das von dir angesprochene Schmiergelpapier ;) (kann aber auch ein schönes Stonewasch Finisch geben :D :twisted: )
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.