Ohne Worte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      heute wollte ich euch eigentlich ein schnönes neues Messer von Eickhorn vorstellen, welches ich schon länger hier auf Lager habe, aber noch keine Zeit gefunden hatte ein paar schöne Fotos zu schiessen.

      Doch dann kam dass..... seht selber. Falls ich es im Shop aufnehme, dann werde ich aber jedes einzelne Stück begutachten. So etwas bekommt Ihr nicht von mir!



      Hurra..ich habs auch mit den Bilder einbinden geschnallt! :mrgreen:
      Gruß
      Sven
      Bilder
      MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
      Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
      Tel. 0212-5991262
      Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
      messerdepot.deinfo@messerdepot.de

      Unser YouTube Kanal: MDK
    • Re: AW: Ohne Worte

      Hm... Man hoert in letzter Zeit oefter von Maengeln bei Eickhorn. Die Messerszene ist sehr zwiegespalten was diesen Hersteller angeht. Solltest Du diese Messer ins Programm nehmen dann kann ich berugigt auf das Messerdepot verweisen. Haendler die Sichtproben anstellen und einen gewissen Anspruch in der Verarbeitung haben, sind Goldwert!
      www.Phagomir.de
    • Finds auch klasse das du das Problem direkt angehst und die Messer so nicht an den Kunden weiterverkaufst!!!
      Großes Lob!

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schweppo ()

    • "BuddyJoe" schrieb:

      Was soll man da sagen. Sehr lobenswert, ich glaub ich weiß wo ich mein neues Messer kaufe :D



      Na wo denn sonst ! :o :o :o
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • ich find das eine Sauerei, die Endkontrolle sollte doch bitte der Hersteller, gerade ein ehemals renommierter, besorgen. Den Shop kostet es Zeit, Geld und Nerven. Wenn er kontrolliert, und noch mehr, wenn er es nicht tut, dann findet der Kunde die Fehler. Sowas freut echt nur die Post…

      gruss
      couchcamper
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Also nur so kann es funktionieren mit dem Kundenservice...das ist meine Philosophie! Was bringt es mir ein Produkt für einige Euronen in den Shop zu stellen und dann trudeln nur die Reklamationen rein. Dann heisst es nicht "das Messer von XX ist Schrott" sondern es heisst dann "bei Messerdepot kaufste nur Schrott"!.... ne..dafür lege ich mich nicht über 10 Jahre ins Zeug um mir einen guten Namen zu schaffen.

      Ich bin heute meine Tour durch Solingen gefahren und habe die Messer zurückgegeben. Neue konnte ich nicht mitnehmen. Sobald ich aber einwandtfreie Messer bekomme (mit schwarzem und orangen Griff) dann stelle ich die im Shop bzw. hier ein. Dann könnt ihr euch auch sicher sein, dass diese dann auch tadelos sind.

      Ich werde bestimmt nicht aufgrund der Artikelvielfalt in unserem Shop es verwirklichen können, jedes Messer vor Auslieferung zu sichten. Aber wenn mir ein Mangel bekannt ist, dann prüfe ich natürlich vorher. Das gleiche war damals auch mit dem Rhino. So konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Hersteller den Mangel abstellen.

      Nur so kann es gehen.

      Grüße aus Solingen
      Sven
      MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
      Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
      Tel. 0212-5991262
      Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
      messerdepot.deinfo@messerdepot.de

      Unser YouTube Kanal: MDK
    • "Hagbard" schrieb:

      Sowas geht natürlich gar nicht, ich kann mir da eigtl. nur den extremen Kostendruck als Erklärung denken...


      Ich vermute eher Zeitdruck, statt Kostendruck. Denn so ist das Messer ein schönes Teil auch die Griffschalen, von daher sehe ich da keinen Kostendruck. Ich gehe eher davon aus, dass man einen Releasetermin angekündigt hat und diesen unbedingt halten wollte.
      MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
      Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
      Tel. 0212-5991262
      Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
      messerdepot.deinfo@messerdepot.de

      Unser YouTube Kanal: MDK
    • Das Messer ist erstmals auf der IWA 2011 vorgestellt worden und sollte dann im Herbst 2011 im Handel erhältlich sein. Dieser Termin wurde seitens Eickhorn dann immer wieder verschoben.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Bei Eickhorn gehen halt immer wieder große Aufträge von den Militärs der ganzen Welt ein. Ich denke da werden halt dann erstmal die Großaufträge abgearbeitet.