Zeckenabwehrmittel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeckenabwehrmittel

      Hallo alle miteinander. Wir haben einen riesen Garten der zumindest im hinteren Teil verwildert ist. Mein älterer Sohn ist 2.5Jahre und liebt es dort rumzustreunern.Jetzt hatte er innerhalb von 1Monat 2Zecken meine Frage ist nun gibt es zuverlässige Zeckenabwehrmittel ob gekauft oder selbstgemacht ist mir egal.wir haben eins hier.Hat jemand erfahrung was wirklich hilft???
      Bilder
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Zeckenabwehrmittel

      Mahlzeit,
      seitdem ich die Hose immer in die Socken stopfe, oder teilweise auch in die Stiefel reinstecke, habe ich keine einzige Zecke mehr gehabt.
      (mache das jetzt schon seit 2,5 Jahren so)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von woif100 ()

    • Zeckenabwehrmittel

      Zeckito Pumpspray hat den gleichen Wirkstoff in der gleichen Konzentration (20%) wie Autan Protection Plus (Icaridin), kostet weniger als die Hälfte und riecht besser. Ballistol Stichfrei hat IIRC eine höhere Dosierung. Für Kleinkinder wird jedoch die niedrige Dosierung (10%: Zeckito sensitive, Autan Family, Ballistil Stichfrei Kids) empfohlen.

      Alle Erfahrungsberichte und Empfehlungen die du hier bekommen kannst sind subjektiv und damit substanzlos. Die einzige Möglichkeit herauszufinden ob ein Repellent wirkt ist den einen Arm mit dem Repellent zu benetzen, den anderen nicht und dann beide Arme in jeweils einen Behälter mit exakt der gleichen Anzahl von Mücken/Zecken/Bremsen zu stecken und nach einem festgelegten Zeitraum die Stiche zu zählen. Alle Test mit Knoblauch/Teebaumöl/Rosenquarzwasser/Globuli und sonstigem Esoterikkram versagen bei dieser Testanordnung regelmäßig. Lediglich Repellents mit Icaridin oder DEET zeigen eine signifikante Wirkung.
      Dies ist eine Signatur
    • Zeckenabwehrmittel

      "Joe Byrne" schrieb:

      Lediglich Repellents mit Icaridin oder DEET zeigen eine signifikante Wirkung.

      afaik hast Du "Laurinsäure" vergessen… Kokosöl (zumindest Bio) enthält das bis zu 50% und soll (laut Studien) ein hervorragenden Schutz (zumindest) gegen Zecken besitzen.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Zeckenabwehrmittel

      "Aluhut" schrieb:

      "Joe Byrne" schrieb:

      Lediglich Repellents mit Icaridin oder DEET zeigen eine signifikante Wirkung.

      afaik hast Du "Laurinsäure" vergessen… Kokosöl (zumindest Bio) enthält das bis zu 50% und soll (laut Studien) ein hervorragenden Schutz (zumindest) gegen Zecken besitzen.


      Nicht nicht vergessen, nicht gewusst. Gesucht und eine Patentschrift gefunden (WO 2000072676 A1). Scheint als Repellent gegen Zecken zu wirken aber auch anlockend auf Sandfliegen und Schaben und u.a auf Anopheles-Mücken. Deshalb gibt es wohl auch keine Produkte damit.
      Dies ist eine Signatur
    • Re: AW: Zeckenabwehrmittel

      Ich suche gerade verzweifelt nach den Inhaltsstoffen von Ballistol Stichfrei....meine Freundin ist gegen alles mögliche Allergisch.... daher müsste ich es genau wissen.... weiß das jemand?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Re: AW: Zeckenabwehrmittel

      "Joe Byrne" schrieb:


      Icaridin


      Danke, ja das hatte ich auch gesehen, ich meinte
      ……da viele natürliche Öle ebenfalls als Repellent wirken.

      Und da ist halt die Frage… gibt es einen Beipackzettel, welche Öle oder woraus das genau sonst noch zusammengesetzt ist…… das wäre halt die interessante Frage……
      Klar kann man das kaufen und sie kann das mal in geringer Dosis testen… aber teilweise reagiert sie dann auch direkt mit Schock :cry: …… da haben wir beide nicht so Bock drauf……
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Zeckenabwehrmittel

      Ballistol Stichfrei
      20g/100g Icaridin

      hatte es beim Niedersachsentreffen auf Bein und Arm
      mit hochgekrämpelter Hose durch den Wald nicht eine Zecke
      was jedoch nicht viel heißen muss da ich noch nie eine bei mir gefunden habe
      die Mücken haben mich da gestochen wo ich nichts gesprüht habe
      durchs Shirt auf dem Rücken schei... dreck...
      Bacon macht alles besser!