Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    Hallo ich bin neu hier und hab mal eine frage ich will mir 3 freunden einen kleinen trip machen der soll ein oder zwei tage gehen und zwar in den segeberger forst muss man da irgend etwas beachten ? auser regen kleidung und min. 2 liter wasser? Essen und hygiene ? mit freundlichen grüßen olli
  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    Schau Dir mal meine an:
    bushcraft-deutschland.de/viewtopic.php?f=10&t=3863

    Aber Du kannst auch einfach mal Bushcraft-on-a-budget für den Anfang probieren, das bringt mehr!
    frontierbushcraft.com/2012/07/06/bushcraft-on-a-budget-kit/

    - robuste Kleidung + Regenschutz + gescheite feste Schuhe + Kopfbedeckung + Halstuch
    - einfacher Rucksack, Militär- oder Wanderrucksack
    - Biwakset einfach (Billig-Isomatte, -Schlafsack)
    - Baumarktplane 3x3 oder 3x4/5 m grün mit Ösen
    - stabile Schnüre zum Abspannen (3 m in jede Ecke plus 10 - 20 m extra)
    - Taschenmesser, kleine Axt, Feuerzeug
    - kleines Erste-Hilfe-Set mit Pflastern, Micropur für Wasser, Wundverband und Binde, Mücken- und Sonnenschutz
    - jeder 2x1,5 L PET Flaschen Wasser und Proviant (Erbswurst, Reis, Brühwürfel, Trockenwürstchen oder Wurstdosen, Pumpernickel, Müsli und Milchpulver)
    - Kochbehältnis (BW Kochset z.B.) und Trinkbecher (kann auch einfach ein Mehrweg-Plastebecher sein
    - wenn Ihr kein Risiko eingehen wollt mit illegalem offenen Feuer, sucht vorab eine legale Grillstelle
    - für ein, zwei Tage musst Du nicht so sehr an Hygiene denken außer die Zahnbürste und vielleicht ein Stückchen Kernseife für Socken, Körper und Ess-/Trinkgeschirr

    Mehr brauchst Du eigentlich nicht... viel Spaß!
  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    :mrgreen:
    Was tendenziell augeklammert wird,
    das Verrichten der Notdurft.
    Hier gibt es unterschiedliche Bedürfnisse,
    mancher Mensch ist eben etwas robuster konstruiert. :mrgreen:
    Was ich hasse offen liegende Tretminen.
    Grabstock oder Werkzeug zum vergraben oder Steinhaufen Holzhaufen mir egal, aber abdecken.
    Ich stecke immer einen offensichtlich von Menschenhand gesteckten Stock an meinen Platz, dann kann der Rest vom der Gruppe ein paar cm Abstand halten.
    Ich grabe mit einem Multifunktions Heringshammer, der hat eine kleine Hacke dran und ist klappbar, den habe ich aber die letzten 30 Jahre so nicht mehr gesehen - leider. Robust und funktionell,
    für Kayakfahrer mit Zelt und Familie - also Vielnutzer klasse.
    Viel Spass - ist eh das Wichtigste, nicht die Laune beim Trip vermiesen lassen. probleme sind zum lösen da, nicht zum verzweifeln.
    Kreativität hilft.
    Querdenken.
    :idea:
    Wer seine Schwerter zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.
    Seien es die Geistigen oder die Stählernen.
  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    Für diesen Zweck hab ich eine kleine Klappschaufel von Fiskars dabei. Klein, robust und leicht. Geht auch super um mal schnell eine kleine Fueergrube auszuheben.
    "Wer sich mit der Natur verträgt, dem tut sie nichts"
    ---Aus welchem Material wird der Sarg des Waldes sein???---
  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    "Ollibushcraft22" schrieb:

    Hallo ich bin neu hier und hab mal eine frage ich will mir 3 freunden einen kleinen trip machen der soll ein oder zwei tage gehen und zwar in den segeberger forst muss man da irgend etwas beachten ? auser regen kleidung und min. 2 liter wasser? Essen und hygiene ? mit freundlichen grüßen olli


    Als erstes solltest du die Regeln für das Forum lesen UND dich daran halten!

    Groß- und Kleinschreibung ist ein unverrückbarer Bestandteil davon! In deinem Text ist alles klein geschrieben, was das Handy nicht von selbst groß schreibt. Das reicht uns hier nicht.............
    "Ein Teil der heutigen Menschen sind entartete, überzüchtete, naturentfremdete, egoistische Supermarktraubtiere" (Werner Freund †)

    Hier, mein kleiner YT-Kanal. Ich freue mich über jeden Besuch!
  • Brauche Hilfe bei Bushcraft Trip Planung

    Ein Trip für 1-2 Tage in den Segeberger Forst! Habt Ihr Erfahrung? Falls nicht: Beachtet bitte das der Segeberger Forst, wirklich ein Forst ist :D Habe gerade mal nachgeschlagen und die Topokarte offenbarte mir ein flaches Waldgebiet mit heftigem Wegenetz. :roll:
    Das ist wichtig...Ihr werdet nämlich auffallen wie Bunte Vögel. Ein Waldläufer mit Gepäck für die Nacht, fällt im Wald mehr auf als Müll :cry: Und das Übernachten ist nicht nicht erlaubt, geschweige denn das Feuermachen. Informiert Euch bei der zuständigen Behörde, sofern es ein Staatsforst ist. Nehmt Euch die Zeit, einen Urlaub muss man ja auch Buchen ;) Ansonsten müsst Ihr eben im klaren darüber sein das es evtl. nicht erlaubt ist und evtl. die Konsequenzen tragen. Das ist leider so, auch wenn wir ja alle versuchen es zu ändern :idea: :roll: Ansonsten Viel Spass!
    www.Phagomir.de