Eureka WickiUp 3 SUL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Habe mir mal seit langem mal wieder was richtig teures geleistet. Einen neuen riesigen Rucksack (Tatonka Yukon)und ein neues Zelt. Und zwar ein Minitipi-Zelt für 2-3 Personen von Eureka.
      Praktisch, leicht, schnell und einfach aufzubauen. Ideal fürs Wandern über mehrere Wochen. Durch die hexagonale Grundform steht es sehr Windstabil und macht keine Zicken. Der Innenraum ist groß genug um mit zwei 80 Liter Rucksäcken, zwei Matten mit müden Wanderern und einem Kocher in der Mitte abzuwettern. Bin mal gespannt wie sich das Teil im August in Schweden so schlägt... und wie wir uns dort schlagen ... Durchschlagen ;)

      Hab bisher dreimal darin übernachtet. Das Schlafklima bei Regen 15°C ist prima. Bei trockener Hitze kann man auch prima nur das Innenzelt aufstellen... bei Wind stand es auf dem Felde auch prima, es flattert nichts bei 4 BFT und ich hatte einen ruhigen friedlichen Schlaf.

      Kann es weiter empfehlen ;)
      Bilder
      Danke für die Teilnahme am OBS-Berlin 2015
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Täuscht mich das oder steht die Zeltstange direkt auf der Bodenplane?
      Da solltest du auf jeden Fall was unterlegen um die Auflagefläche der Stange zu vergrößern. Sonst wird das die Plane nicht lange mitmachen.

      Aber sonst sieht das Zelt sehr gemütlich aus.
      Wie schwer und groß (verpackt) ist es denn? Beim Wandern zählt ja jedes Gramm.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Gewicht: 2.900 (maximales Gesamtgewicht); 770 g (Außenzelt); 935 g (Innenzelt); 325 g Gestänge | Packmaß: 15 x 55 cm | Material: 20D Siliconized Ripstop Nylon min. 2000mm PU beschichtet, feuerhemmend (Außenzelt); 20D atmungsaktives Nylon (Innenzelt); 70D Nylon, min. 4000mm. PU beschichtet, feuerhemmend (Boden); DAC-Alu (Gestänge)
      1,55m hoch, 2,75x2,20m gross.

      Der Boden scheint mir etwas empfindlich, da sollte zur Sicherheit ne Plane drunter.

      gruss
      couchcamper
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Gesamtgewicht (Nachgewogen) 2097g
      Komplett mit Packsack und den mitgelieferten Heringen und der Stange!

      In der Mitte ist eine kleine Fläche aus LKW Plane eingenäht, um die Druckfläche für die Stange zu stellen.

      Die ISO Matten sind folgende:
      links ThermaRest TT TrailLite L 196cm x 63cm
      rechts ThermaRest 3 M 183cm x 51cm

      Wenn man ein wenig schiebt und die Stange nicht mittig stehen muss (ja das geht auch) dann liegen da auch drei Matten drinnen. Man kann das Zelt auch von außen unter einem großen Dreibein oder unter einem Baum aufstellen, und das Zelt an einem Stück Seil Hochziehen.
      Mit zwei großen und zwei kleinen Menschen hat man darin genug Platz, nur das Gepäck muss dann bei den Mücken "tarpieren" ;)
      Danke für die Teilnahme am OBS-Berlin 2015
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Das Eureka WickiUp 3 SUL ist eine sehr gute Kopie des GoLite Shangri-La 3, welches ich seit Längerem habe. Vom Konstruktiuonsprinzip bin ich sehr begeistert.

      pro:
      - sehr schnelle Aufbauzeit
      - steht auch bei Wind sehr stabil
      - für zwei Personen genug Platz für eine Person Luxus pur
      - für das Platzangebot recht leicht

      contra:
      - bei Sturm mit Regen von einer Seite auf ausgesetzter Position (z.B. eine baumlose Hochebene) drückt der Wind das Außenzelt gegen das Innenzelt, so dass Kondenswasser runtertropft
      - keine Absis zum Kochen bei schlechtem Wetter

      Die eierlegende Wollmilchsau gibt es ja bekanntlich nicht, aber diese Zeltart ist für viele Anwendungszwecke sehr ordentlich.
      "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit." Wilhelm Humboldt, 1767-1835
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      Da ich auch grad mit dem Zelt liebäugle, hier die aktuellen(?) Daten:

      Außenzelt: 30D Beidseitig silikonisiertes Ripstop Nylon, min. 3000mm
      Innenzelt: 20D Nylon R/S B/R
      Boden: 40D Ripstop Nylon, min. 10.000mm TPU Laminierung, feuerhemmend
      Gestänge: Eine DAC einstellbare Aluminiumstange
      Farben: Außenzelt: green; Boden: Charcoal


      und noch einen Link für alternative Innenzelte:
      oookworks.com/
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Eureka WickiUp 3 SUL

      @smeagolvomloh
      Kann ich nicht ganz nachvollziehen, was das Zelt betrifft! Es stand auf meiner letzten Tour wie eine 1 im Starkregen und in den Gewitterböen haben wir nicht einmal ein Ruckeln am Zelt gemerkt. Alles Prima, keine Probleme und es hat sogar meinen Kumpel Schulle begeistert, der anfangs sehr skeptisch zu einem Tipi war.
      Danke für die Teilnahme am OBS-Berlin 2015