Meine ersten Kydex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine ersten Kydex

      Wollte euch mal meine ersten Kydex Scheiden vorstellen, da ich bisher nur Leder verarbeitet habe sind sie sicher noch ausbaufähig.
      Aber fürs erste Mal bin ich zufrieden. :mrgreen: :mrgreen:

      Material Kydex schwarz und kojote in 2mm, Aufwärmtemperatur 160 Grad für 5 Minuten danach in selbst gebaute Presse mit Armaflex Hochtemperatur Isolierung für ca. 2 Min.
      Anschließend mit Dekupiersäge grobe Form ausgesägt, mit Bandschleifer und Handschmiergel gesäubert, Löcher gebohrt,
      Ösen rein und mit dem in der Standbohrmaschine eingespannten Bördelwerkzeug fixiert und fertig.

      Ach ja die das obere Messer habe ich geschmiedet das untere ist ein umgearbeitetes altes Metzgermesser :roll:


      Bilder
    • Meine ersten Kydex

      Das sieht ja mal echt GUT aus was Du da gezaubert hast.
      Ich hatte beim ersten mal großen Respekt davor das Material zu zerstören.
      Das einzige was mich beim fertigen von Kydex stört, ist der Gestank beim schleifen.
      "Wenn Unrecht zu Recht wird,
      wird Widerstand zur Pflicht".


      Bertold Brecht