Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

      Hallo zusammen,

      demnächst fliege ich nach Madeira in den Urlaub.
      Beim Wandern habe ich gerne ein gescheites Messer dabei. Nun bin ich mir nicht sicher wie die Bestimmungen vor Ort sind.
      Kennt sich jemand von Euch hiermit aus? Wenn mir das Messer abgenommen wird, ist das schlimm genug, aber ggf. Strafanzeige und Bußgeld, da habe ich kein Bock.
      Tendenziel würde ich mein kleines Hultafors HVK mitnehmen. Das hat bei mir die kurzeste Klinge und ist trotzdem brauchbar. Am Liebsten würde ich das Rhino mitnehmen.

      Cheers Mike
      Silence is golden, duct tape is silver
    • Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

      @ Tas

      Das ging aber flott!! Vielen Dank :mrgreen:
      Super Link. Du hast aber am Anfang was anderes gepostet, das fand ich auch gut.

      Also Maßgebend 10 cm : Rhino = 10,2 cm, also bleibt es beim Handwerkermesser :lol: :lol:

      Frage beantwortet!

      Cheers Mike

      Edit: Einmal wieder ein Grund auch ein billiges Baumarktmesser zu besitzen. Auch wenn's billig ist, ist das Hultafors HVK ein gutes Messer, Carbon-Stahl-Klinge, Skandischliff, Scharf, ORANGE PLASTIK OPTIK :oops: (muhahahaha). Sieht aber dafür Poo-Poo aus. Nix für Angeber :lol:
      Silence is golden, duct tape is silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacGyver ()

    • Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

      Meine Feststellung:
      Die Länge ist den meisten völlig egal. Es sollte nur keine brünierte Klinge haben und nicht zusehr nach "tactical" aussehen.
      Im Auto habe ich das Eickhorn RT III.
      Die Klingenlänge wäre eigentlich auch schon zu lange, aber da ich es im erste Hilfe kasten habe kann man den sinn dieses Messers gut erklären und bekommt keine probleme ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

      @Pulsar, sowie andere Leute im Urlaub kitschige Souveniers kaufen, sind es bei mir Messer. Da bin ich mal gespannt, was es dort für Exoten gibt.
      Das mit dem rostfreien Stahl am Meer ist ein Argument. Anderseits stört mich ein bisschen Rost nicht. 2 Mal Zwiebeln schnippeln oder einen Apfel schnitzen, dann sieht das Messer sowieso aus wie die Sau.
      Gebrauchsspuren am Messer sind wie Narben und Tattoos bei den Kriegern. ;)
      Auf jeden Fall kommt mein Victorinox Huntsman mit.
      Bei mir ist das, das meist genutzte Messer im ganzen Sortiment. :mrgreen:
      Edit: Was wäre ein MacGyver ohne Schweizer Messer? (zu mir: Büroklammer und Klebeband nicht vergessen, falls es eine Atombombe zum entschärfen gibt :lol: :lol: )
      Silence is golden, duct tape is silver
    • Re: Urlaub - Welches Messer sollte/darf ich mitnehmen?

      Eigentlich kann man das Messer zu Hause lassen. Es gibt immer eine Möglichkeit vor Ort nachzurüsten.
      :twisted:

      Hier beim Fischmarkt in Funchal. Die Madeirische Fischverkäufer haben ein ausgesprochen guten Geschmack ;)
      Bilder
      Silence is golden, duct tape is silver