Rovers BCD-Survival-Challenge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Unabhängig von Mawohs Neuauflage, der von ihm initierten Survival-Challenge, habe ich mir zwischenzeitlich so meine Gedanken gemacht und ein eigenes Paket zusammen geschnürt:

      Meine eigene
      erarbeitete Survival-Aufgabe sieht folgendermaßen aus:

      Zeitlicher Rahmen: 72 Stunden

      Zugelassene Ausrüstung:

      - Ein Satz Bekleidung nach eigener Wahl, also ein Paar feste Schuhe, Socken, eine stabile Hose und eine stabile Jacke (Ich würde Baumwolmischgewebe empfehlen), 1 Funktionshemd kurz, 1 Funktionshemd lang, eine Unterhose lang (Ich würde jeweils Merinowolle empfehlen), eine Fleecejacke oder einen Wollpullover, eine Mütze.

      - Einen kleinen Rucksack, maximal 32 Liter

      - Einen Poncho

      - Erste Hilfe-Sachen und Medikamente für den Notfall

      - Handy für den Notfall, aber nicht zur Orientierung!

      - Den Inhalt des Paketes

      Das ist alles, also weder Schlafsack, noch Isomatte, weder Wasserflasche oder Wasserentkeimungstabletten und auch kein (eigenes) Messer, Feuerzeug oder Firesteel und auch keine Taschenlampe!

      Ziel ist es mit dieser Ausrüstung 72 Stunden, also 3 Tage lang in der Natur zurecht zu kommen.
      Dabei ist es gleichgültig, ob diese Übung stationär, also an einem Ort oder mit örtlichen Wechseln, also in Form einer Wanderung durchgeführt wird.

      Entscheidend ist, zu versuchen, mit dieser eingeschränkten Ausrüstung über den vorgegebenen Zeitraum klar zu kommen.
      Wie dies letzlich umgesetzt wird, ist dem Teilnehmer völlig frei gestellt.

      Hier ist Einfallsreichtum und Improsvisationstalent gefragt.

      Voraussetzung ist allerdings, dass die Durchführung filmtechnisch festgehalten und anschließend veröffentlicht wird, so dass alle Interessenten einen Einblick erhalten, wie die Aufgabe gelöst worden ist!

      Also, wer ist dabei?

      Wer Interesse an einer Teilnahme haben sollte, einfach per PN an mich melden.
      Dann sende ich das Paket mit dem Inhalt zu.

      Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!!

      Ich bin gespannt!!
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Rover ()

    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      "Affenjunge" schrieb:

      Knorke bin dabei



      Danke für die schnelle Reaktion!

      Entscheidend ist aber die PN !!

      ... und auch die Möglichkeiten zur filmtechnischen Umsetzung!
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rover ()

    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Es gab bereits diverse Anfragen, vielen Dank für das Interesse!

      Die Umsetzung als Film ist allerdings obligatorisch!
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Der Zuschlag geht an Ruhrpott-Tommy!

      Gratulation !!

      Er war der erste Bewerber, der auch in der Lage ist, das ganze entsprechend zu dokumentieren und das war mir wichtig, damit man genau sehen kann wie die Aufgabe gelöst wird und wir alle auch etwas davon haben! ;)

      Ich bin schon sehr gespannt!!

      Rover
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      "Friese" schrieb:

      Rover,
      deine Aktion finde ich echt klasse!
      Bin gespannt auf die Videos.



      :D

      Und ich erst mal...!!
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Hallo Rover,
      ich finde das ist eine super Idee!
      Das erinnert mich an das "Suvival Duo" mit Cody Lundine und Dave Canterburry, die bekommen auch immer einige Teile und müssen dann damit klar kommen.
      Wünsche Euch viel Spaß dabei, mir würde die Filmausrüstung fehlen.
      Freue mich schon auf die Berichte.

      Gruß

      Jim
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Tolle Idee mit der Erweiterung auf 72 Studen.
      Das hat nochmal einen ganz andern Anspruch, nur leider ist das für mich ein K.O. Kriterium da ich perspektivisch erst im Oktober wieder Zeit habe mir mal 72 Stunden am Stück frei zu nehmen.
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      Hallo, Jim, Shaka und Zar_Peter!

      Die Idee mit dem Paket kommt ja von Mawoh und die finde ich einfach genial.

      Ich selbst habe tatsächlich schon öfters an so etwas in Richtung Dual-Survival gedacht, weil ich es einfach total reizvoll finde zu improvisieren und zu versuchen mit dem was man zur Verfügung hat, die Situation zu meistern und dabei kreative Lösungen zu finden, für die man oftmals um die Ecke denken musss.

      Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir selbst eine Aufgabe dieser Art aufzuerlegen, aber es macht natürlich viel mehr Spaß, wenn man eine Aufgabe gestellt bekommt und noch nicht weiß, wie die genau aussehen wird.

      Nur braucht man dazu ja jemanden, der diese Aufgabenstellung ausarbeitet und da war ich mir noch nicht so recht klar darüber, wie dies dann genau vonstatten gehen soll.
      Dachte eher daran, dass man sich inerhalb von regionalen Gruppen mal für soetwas zusammen schließen könnte.

      Aber über diese Paket-Variante geht das ja bundesweit und ist total gut umzusetzen.

      Ich persönlich hätte momentan auch nicht die Zeit, um 3 Tage am Stück rauszugehen, aber mir macht es mindestens genau so viel Spaß, so etwas auszuarbeiten, als selbst auszuführen.

      Ich hoffe allerdings, dass ich irgendwann auch einmal in den Genuß kommen werde um ein solches Überaschungs-Paket zu öffnen...
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Rovers BCD-Survival-Challenge

      "jim" schrieb:

      Hallo Rover,
      nur nicht den Kopf hängen lassen, irgendwann wird mal ein für Dich geschnürt und dann gehts los ;)

      Gruß

      Jim



      "Blackmorrow" schrieb:

      Lieber Rover,

      wenn Du möchtest schicke mir Deine Adresse per PN. Ich schicke Dir ein Paket.
      Gleiche Regeln wie für Deine Challenge.
      Cheers!



      Ihr seid ja süß! :)
      Vielen Dank!

      Das Angebot nehme ich bei Gelegenheit gerne wahr!
      Allerdings habe ich, wie gesagt, momentan nicht die Zeit dazu.
      Und eine Videokamera habe ich auch keine, geschweige denn, ein Stativ.
      Nur eine ganz normale Digicam.

      Zudem bin ich, offen gesagt, etwas kamerascheu...
      Dann müsste ich eben in der "Egoshooter"-Perspektive filmen.
      In Kombination mit einer vewackelten Handkamera könnte das sogar einen gewissen "Action-Faktor" erzeugen. :lol:

      Zu gegebener Zeit bin ich dabei.
      Muss dann nur sehen, wie ich das am besten dokumentiert bekomme.

      Viele Grüße,
      Rover
      Einmal Pfadfinder - Immer Pfadfinder !

      Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
      Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.