Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Moin,
      Mich interessiert mal folgendes: Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser? Aus reinen Gewichtsgründen oder hat die noch weitere Vorzüge gegenüber beispielsweise den Alupullen, die Wanderer gerne nutzen? :shock:

      Cheers
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich nehm sie hauptsächlich gern weil die Feldflaschentasse mit dem Brenner Ständer direkt drunter passt.
      So hab ich eine super Platzersparnis.
      Und bei der Nalgene Oasis finde ich es auch noch praktisch das sie durchsichtig ist und ich so besser abschätzen kann wieviel Wasser ich noch habe. Bei ner Alu Flasche ist das nicht so einfach.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich habe eine alte Alu Feldflasche, die ist mir lieber als die neuen Kunststoffflaschen.
      Vom Gewicht her ist sie nicht wirklich schwerer als die Kunststoffflaschen, zum anderen kann ich darin im Zweifel Wasser erhitzen und sie als Multitool benutzen ;)
      Ich habe die Aluflasche schon als Hammer, Kochtopf, Wurfgewicht für ein Seil und diverse andere Dinge "missbraucht" und sie ist noch einwandfrei.
      Eine Kunststoffflasche hätte dies wohl nicht so unbeschadet überstanden ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich hab sone Feldflasche ansich auch nur weil drunter diese nierenförmigen Stahlbecher passen.
      Geht aber genauso mit Tatonka Becher und ner PET-Flasche.

      Bei Alu sieht man nicht wieviel und was in der Flasche ist.

      gruß
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Manchmal wenn ich lange wandere und extra Wasser brauche nehm ich einen drei Liter Bottich wasser mit den ich mithilfe einer Schnur an meinem Rucksack befestige. Das aber nur wenn mein üblicher Vorrat vermutlich nicht ausreicht.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich hab ne US-Feldflasche in schwarz und ne Nalgene Oasis dazu noch passende Edelstahl-Feldbecher bestens um sich am Hobokocher mal schnell was zuzubereiten... erstens toll bei der Nalgene weil man den Wasserstand sieht ausserdem ist Aluminium nix wegen der Alu-Partikel die man dann aufnimmt und die sich dann im Koerper nach und nach absetzen... auch Feldgeschirr nur in Edelstahl nix Aluschrott^^
      Mag ja sein das andere gute Erfahrungen mit Alu gemacht haben die werden es im Alter dann aber eh wieder vergessen haben durch Demenz und Alzheimer xD
      Ich erinner mich lieber an mein schoenes Leben ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      "Pulsar" schrieb:

      Damit haben doch viele von uns angefangen, weil: preiswert, robust, Hauch von Abenteuer und Militarismus. Es gibt Feldbecher die drunter passen, Bezüge die an einen Koppel/Tragesatz passen oder Taschen.

      Ich hatte früher zuerst 'ne NVA Feldflasche, dann eine russische Feldflasche aus zerbeultem Alu.


      So eine NVA Feldflasche hatte ich auch, aus der hat wirklich alles nach Plaste geschmeckt. Will lieber nicht wissen wie viel Weichmacher ich durch diese Flasche im Körper habe :lol:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      "Waldläufer" schrieb:

      Will lieber nicht wissen wie viel Weichmacher ich durch diese Flasche im Körper habe :lol:


      Dann bist du jetzt also ein "Weichling" :lol:
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Also ich kann mich dem nur Anschließen, ich benutze auch lieber eine Feldflasche, habe selber eine Nalgene Oasis.
      Ich habe immer im Blick wie viel Wasser ich noch habe,und habe so auch gleich meinen Becher zusammen mit der Flasche in einer Tasche.
      Bei den Alu Flaschen wird es dann schwierig einzuschätzen wie viel Wasser noch vorhanden ist.

      Liebe grüße

      Tommy
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich trau diesem Alu- und Plastekram auch nicht, ich benutz nur Edelstahl. Erst hatte ich eine teure von Primus, die war nach einem Jahr täglichen Gebrauchs von innen verrostet. Seitdem habe ich eine billige 1 l Edelstahlflasche von Meru, die ist nach wie vor in Ordnung (seit anderthalb oder zwei Jahren).

      Wieviel drin ist, merkt man am Gewicht, das hat man ziemlich schnell raus. Paßt in den Tatonka Becher. Könnte man notfalls auch Wasser drin abkochen, da innen und außen unbeschichtet. Was will man mehr?
      “No living man may hinder me!” - ”But no living man am I! You look upon a woman. Éowyn I am, Éomund’s daughter. You stand between me and my lord and kin. Begone, if you be not deathless! For living or dark undead, I will smite you, if you touch him.”

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Éowyn ()

    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Hey,

      also ich bin auch der Meinung das PET-Flaschen vollkommen ausreichen um Wasser oder der gleichen zu transportieren...

      Doch hat es doch was und gehört für mich einfach dazu, eine Feldflasche (ich habe eine US-Feldflasche) bei mir zu haben..Weiß nicht, ich verbinde Militärzubehör mit Bushcraft und Survival, da ja viel aus dem Bereich benutzt wird.. :D

      lg aus dem norden Berlins :D
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Warum verwenden die meisten Feldflaschen für das Wasser

      Ich benutz meist diese PET 2 Liter Flaschen. Die kauf ich mir dann einfach im letzten Laden vor Tourbeginn. Tu sie immer an die Seitentaschen. Leer wiegen sie nix.

      Seltsamerweise sind mir seit ich solche Flaschen nutze, Brüste gewachsen :D
      Hieß früher AJ im Forum.


      - Die Wüste ruft -