Zecken entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zecken entfernen

      Hallo alle miteinander. Mein Sohn hatte letzte Tage eine Zecke wir direkt ins Krankenhaus dort hat sie ein Arzt entfernt. Der mrinte grade bei Kibdern immer zum Arzt.Er hat sie mit 3verschiedenen Pinzetten entfernt und meinte zb die Karten taugen nix. Wie macht ihr das? Entfernt ihr die selber und wenn ja wie?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Zecken entfernen

      "holefighter" schrieb:

      Mein Sohn hatte letzte Tage eine Zecke wir direkt ins Krankenhaus dort hat sie ein Arzt entfernt.


      Das ist jetzt nicht dein Ernst? Nimm eine mittelgroße Pinzette mit breitem Kopf, setze die Pinzette direkt auf die Haut und fasse behutsam aber bestimmt zu. Dann einfach nur noch gerade herausziehen.

      gutefrage.net/video/zecke-mit-pinzette-entfernen

      "holefighter" schrieb:


      Der mrinte grade bei Kibdern immer zum Arzt.


      Na für den Arzt/das Krankenhaus lohnt sich das ja auch.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • AW: Zecken entfernen

      "holefighter" schrieb:

      Klar lohnt sich das vorallem weil wir Privatversichert sind. :-)


      Ich wollte die Vermutung nicht äußern ;-). Ich muß die Ärzte auch immer bei den "viel besseren" Sachen bremsen.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • AW: Zecken entfernen

      "holefighter" schrieb:

      Aber was wenn der Kopf stecken bleibt..


      Der bleibt nicht stecken. Du greifst sie ja unter dem Kopf/ganz vorne am Kopf. Und hast du etwas kein Skalpell im FAK ;-)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • AW: Zecken entfernen

      "Affenjunge" schrieb:

      "holefighter" schrieb:

      Naja schaden tuts sicher nicht wenn das ein Arzt macht. Aber was wenn der Kopf stecken bleibt..


      Dann wächst der raus.

      Nicht immer
      Ich habe einen ca. 7 Jahre alten Kopf an der Huuufte :grin: Kein Scheiss!
      www.Phagomir.de
    • AW: Zecken entfernen

      "Phagomir" schrieb:

      "Affenjunge" schrieb:

      "holefighter" schrieb:

      Naja schaden tuts sicher nicht wenn das ein Arzt macht. Aber was wenn der Kopf stecken bleibt..


      Dann wächst der raus.

      Nicht immer
      Ich habe einen ca. 7 Jahre alten Kopf an der Huuufte :grin: Kein Scheiss!


      Bist du dir da sicher dass das der Kopf der Zecke ist? Normalerweise stösst der Körper solche Fremdkörper von selber ab.
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.
    • Zecken entfernen

      Ich hab ne "spezielle" Karte aus den Usa.
      Eigentlich ist sie für Hunde gedacht, funktioniert aber auch bei Menschen ;)
      Das "Spezielle" an der Karte ist, dass sie aus Aluminium ist, und auch sehr kleine Zecken, die gerade gebissen haben herausbekommt.
      Ich hab die Karte seit ca. 3 Jahren und bin bei mir und beim Hund absolut zufrieden. Bislang hab ich alle Zecken mit Kopf herausbekommen.

      Ich schau mal ob ich den Link irgendwo finde...
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • AW: Zecken entfernen

      "holefighter" schrieb:

      Naja schaden tuts sicher nicht wenn das ein Arzt macht. Aber was wenn der Kopf stecken bleibt..


      Dann wächst der raus.

      Nicht immer
      Ich habe einen ca. 7 Jahre alten Kopf an der Huuufte :grin: Kein Scheiss!


      Bist du dir da sicher dass das der Kopf der Zecke ist? Normalerweise stösst der Körper solche Fremdkörper von selber ab.

      Jo! Ganz sicher :)
      Nicht immer stoesst der Koerper, fremdkoerper ab. Wenn alles passt und die Umstaende im betroffenen Gewebe stimmen. Habe schon Nahtmaterial das mehr als 20 Jahre alt war in Koerpern gefunden. Selbst Kohlepartikel von alten Bergarbeitern die weit ueber 60 Jahre unter der Haut verweilten. Nicht "Bergbautatoos" Richtige Splitter. Hahaha! Kurios. Aber ja! Foto? Nöö! :grin:
      www.Phagomir.de