Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

      Moin Moin,

      gerade ist mein Paket mit einigen Lederresten angekommen.
      Ich habe auf gut Glück 1kg Leder gekauft. Es snd auch einge schöne Stücke dabei. Allerdings ist es alles sehr dünn. Also werde ich eher Taschen für Messer oder Firesteel fertigen als richtige Lederscheiden.

      Habt ihr noch Ideen was ich damit machen könnte?

      Oder habt Ihr schonmal derartiges hergestellt?
      Über ein Paar Ideen oder Bilder von Euren Werken würde ich mich freuen. :D
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

      Sei kreativ, Du hast doch 2 Monate Zeit :D

      Du könntest einen Zunderlederbeutel machen :idea:
      Such mal im Netz, da gibt es ganz viele Anregungen oder vielleicht haste sogar schon einige :idea: im Kopf ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

      Ich habe schon reichlich im Kopf :D
      Es ist nur das Erste mal, dass ich mit Leder arbeite.

      Und oft kommen andere auf Ideen, auf die man selbst nicht kommt :D
      Ich werde mal drauf los werkeln und schauen was dabei rum kommt. :P
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

      Aus dem Bauch heraus: Werkzeugtasche, Geldbeutel? Wenn Du Muster suchst, schau mal im Netz nach der "Birka Viking Wallet" oder "Birka Pouch", das sind ziemlich geniale Wikingertaschen, die man sehr schön aus weichem Leder machen kann.
      Bitte beachtet und respektiert, dass dies mein PRIVAT Account ist und Fragen zu unserer Firma an den gewerblichen Account "Begadishop" gehen! DANKE!
    • Versuchsweise Leder gekauft. Was nun?

      Hej hej,

      wie wär's mit einem Brustbeutel (komisches Wort). Ich habe in einem solchen mein Handy stecken (allerdings gekauft :oops: ).
      Im "Deckel" und in der Tasche verklebst/-nähst du diese hauchdünnen Kühlschrankmagnetstreifen und schon ist die Tasche auch immer verschlossen... (Dann sollte man aber keine Kreditkarten mit hineinstecken :mrgreen: )

      *winks* Ted
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)