Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Was noch zu erwähnen ist, ist dass Birkenrinde durch ihren Gehalt an Betulin und Betulinsäure sehr lange hält. Es kommt nicht selten vor da findet man Birken die umgefallen sind und deren Holz schon komplett vermodert ist, wärend man die Rinde immer noch auflesen und benutzen kann.
      Es gibt also keinen Grund lebende Bäume anzuritzen.
      Hieß früher AJ im Forum.


      - Die Wüste ruft -
    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Genial!!!!.... warum?

      1. Weil es stimmt was du mit deinem Satz sagst: "Man geht davon aus, dass die Inhalte jeder kennen sollte"

      2. Ein 11min Film, wo ich nicht nach 4min. das Bedürfnis hatte diesen auszumachen. Gut rüber gebracht.

      3. Amüsant... weil ich dachte, dass du jeden Moment den Ast, der an deinem Nacken die ganze Zeit kratzte, "vom Baum" holst.

      Kleiner Wunsch für Teil XX:
      Wie benutze ich einen Firesteel richtig, das nach so kurzer Zeit der Zunder brennt und der Firesteel nicht das "fliegen" lernt. :mrgreen:

      Gruß
      Sven
      MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
      Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
      Tel. 0212-5991262
      Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
      messerdepot.deinfo@messerdepot.de

      Unser YouTube Kanal: MDK
    • Re: Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Danke Ronny. Du sprichst mir aus der Seele. Auch jeder, der sich gerne als erfahrener nennt, sollte sich auch immer wieder mit den Grundlagen befassen.
      Der Film ist gut, kurz und auf den Punkt gebracht. Filme, die länger als 12 Minuten dauern schaue ich äußerst selten komplett an, insbesondere wenn jemanden nur labert und labert.
      Back to the Roots :!:
      Weiter so! :mrgreen:
      Silence is golden, duct tape is silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacGyver ()

    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Sehr schön erklährt, macht immer wieder Spaß ein Video von Ronny anzuschauen !
      Ne kleine Ergänzung hätte ich noch ! Währe auch was für dich Ronny :D :D :D !!! Sage ich immer unseren neuen , und ist mir persönlich wichtig !!!!
      Wenn der Funke gegriffen hat und ihr die erste Flamme habt, bitte nicht den Striker mit Feuerstein oder den Feuerststahl igendwo (am besten noch in Hektik ) ins Gelände legen oder fallen lassen ! Bei viel Laub, hohem Gras, Sand, Dunkelheit oder Schlamm findet ihr die Dinger evtl. nicht mehr ( hab ich schon mehrmals mitbekommen ). Steckt sie direkt in die Hosentasche bis euer Feuer richtig brennt , so viel Zeit ist immer !!!


      Grüße von der Saar

      Kiwi
      Beim Mopped fahren verlasse ich mich voll auf meine Sinne !!!!
      Wahnsinn , Irrsinn , Blödsinn , Schwachsinn !!
    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Schönes Video!!

      Da musste ich doch heute im Wald direkt mal wieder Birkenrinde einsammeln und zu Übungszwecken :mrgreen: mit meinen Kids etwas zündeln.

      Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.
      "Ich fürchte mich vor nichts. Ich hoffe auf nichts. Ich bin frei."
      Nikos Kazantzakis
    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Hallo Ronny,
      Teil 1 war exakt nach meinem Geschmack. Ich habe ihn mit meiner "Grossen" (fast 10) gesehen und nun weiss sie auch, warum sie immer fuer Papa Birkenrinde sammeln muss, wenn wir draussen sind ;)

      Absolut topp gemacht; exakt die richtige Laenge, super erklaert und sehr unterhaltsam.

      Was mich / meine Grosse noch interessiert:

      - verschiedene Aufbaumoeglichkeiten mit einem Tarp (hat Phagomir ja schon gut erklaert, ich weiss, aber ein zweiter Film dazu kaeme sicher gut

      - Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen, die man sich selbst zugefuegt hat

      - was kann man in der Natur essen? (Schwerpunkt: Wildkraeuter, Pilze, sonstige Pflanzen)

      - Shelterbau

      - der sichere Umgang mit dem Messer gern bezogen auch auf den Nachwuchs.

      Nachtrag: Ein Thema fällt mir gerade ein, wo ich <zugegebenermassen noch eine totale Niete bin> das sachgerechte Nachschleifen meiner Messer

      Spaeter sicher mehr.

      Danke schon mal im Voraus!

      M@rk
      ---
      Gut Weg wünscht M@rk
    • Richtige Verwendung von Birkenrinde als Zunder

      Danke Ronny,

      jetzt habe ich so viele Zundertests gemacht und immer mit der Birkenrinde so meine Problemchen gehabt.

      Und wie von Dir angekündigt: Ca. bei Minute 6 war das Problem erledigt und erkannt!

      Ziel erreicht, Daumen ganz hoch!!! :mrgreen: