Meine Lederscheiden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Lederscheiden

      Ich mag die Trageweise, also quer, nicht, deswegen hab ich mir beim Scheidenbau auch keine Gedanken dazu gemacht, aber generell
      hätte ich die Scheide auch so bauen können, dass man sie auch noch quer tragen kann.

      Gruß Bushdoc
    • Meine Lederscheiden

      Was heißt hier Fachkompetenz, ich hab nichtmal Lederwerkzeug ;-),
      ich hab ne Ahle aus nem angeschliffenen Nagel gebaut,und bei der letzten Scheide ne gabel als Nahtabstandsmarkierer verwendet, genäht habe ich mit Stopfnadeln und Paracordseele.

      Also Von Fachkompetenz ist hier keine Rede! Aber danke für die Lorbeeren.

      Gruß Bushdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bushdoctor ()

    • Meine Lederscheiden

      "Braveheart" schrieb:

      Klasse Arbeiten!
      Ich liebe Druckknöpfe.


      Heute würde ich Beilschließen verwenden, die hab ich aber erst durch Shaman kennengelernt, beim nächsten mal dann, ich finde nämlich die Druckknöpfe tragen zu sehr auf.

      Gruß Bushdoc
    • Meine Lederscheiden

      "Bushdoctor" schrieb:

      "Braveheart" schrieb:

      Klasse Arbeiten!
      Ich liebe Druckknöpfe.


      Heute würde ich Beilschließen verwenden, die hab ich aber erst durch Shaman kennengelernt, beim nächsten mal dann, ich finde nämlich die Druckknöpfe tragen zu sehr auf.

      Gruß Bushdoc


      Druckknöpfe fallen irgendwann ab, müssen sie nicht, können sie aber. Außerdem rosten sie gern und versauen das Leder. Beilkopfknöpfe sind meiner Meinung nach um Welten schöner! :)

      Schöne Lederhose...
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Meine Lederscheiden

      Und genau diese nicht vorhandene Fachkompetenz ist es, was mir so besonders gut an Deinen Scheiden gefällt. Man sieht schon, daß sie nicht aus professioneller Hand stammen und dennoch sehen sie sehr stabil und funktionell aus. Man kann den Scheiden ansehen, daß Du Dich mit einer gewissen Hingabe und Liebe an diese Aufgaben gewagt hast. Freut mich, weiter so!
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Holzwurm ()

    • Meine Lederscheiden

      "Bushdoctor" schrieb:

      "Braveheart" schrieb:

      Klasse Arbeiten!
      Ich liebe Druckknöpfe.


      Heute würde ich Beilschließen verwenden, die hab ich aber erst durch Shaman kennengelernt, beim nächsten mal dann, ich finde nämlich die Druckknöpfe tragen zu sehr auf.

      Gruß Bushdoc


      Ach, sieht doch top aus (statt 3 großen hätte ich 2 kleine und einen grossen genommen wenn es sonst zu dick aufträgt), und jetzt wo Du schreibst mit welche Materialen Du das hergestellt hast finde ich die Sachen noch schöner.

      Was sind den Beilschließen , habs gegooglt aber nichts gefunden.
      Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich es gerne möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient!
    • Meine Lederscheiden

      "Braveheart" schrieb:

      "Bushdoctor" schrieb:

      "Braveheart" schrieb:

      Klasse Arbeiten!
      Ich liebe Druckknöpfe.


      Heute würde ich Beilschließen verwenden, die hab ich aber erst durch Shaman kennengelernt, beim nächsten mal dann, ich finde nämlich die Druckknöpfe tragen zu sehr auf.

      Gruß Bushdoc


      Ach, sieht doch top aus (statt 3 großen hätte ich 2 kleine und einen grossen genommen wenn es sonst zu dick aufträgt), und jetzt wo Du schreibst mit welche Materialen Du das hergestellt hast finde ich die Sachen noch schöner.

      Was sind den Beilschließen , habs gegooglt aber nichts gefunden.


      Schaman hat an seinem EDC eine dran, ich finde nur leider grade den Fred nicht, falls er mitliest, kann er ja vielleicht bitte ein Bild posten.

      Gruß Bushdoc