Casström Messer - kennt die jemand?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Casström Messer - kennt die jemand?

      Ja, bist du denn wahnsinnig....

      Wie kannst du mir diese Seite zeigen... :lol:

      Nein, ihhh, ich will nichts kaufen... Oder sollte ich vielleicht "nur mal gucken" ... :oops:

      Danke für den Tipp :mrgreen:

      Bisher kannte ich die Seite nicht, aber nu' :roll:

      *winks* Ted
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Casström Messer - kennt die jemand?

      Ja Mensch, Leute!?

      Wenn's um "schön" ginge und den Preis, hätte ich jetzt schon den Review gemacht!!

      Ich als Messer-Legastheniker will doch von Euch wissen, ob das was taugt, der Stahl und so... :mrgreen:
    • Casström Messer - kennt die jemand?

      Die Form sieht ganz praktikabel aus, aber die Handlage kann man nur in Natura testen und das ist für jeden unterschiedlich. Aber grundsätzlich sollte das passen.
      Der Schliff sieht aus wie ein typischer Skandi, ich mag diese Art des Schliffs sehr gern aber ist auch nicht jedermanns Sache, das musst du für dich selbst entscheiden.

      Die beiden angebotenen Stahl Sorten finde ich in Ordnung vorallem in anbetracht auf den Preis. Kein High End Material aber in der Praxis sehr brauchbar.
      Der O2 ist zwar "rostend" aber sehr zäh und wird schön scharf. Mein Enzo Trapper hat O1 Stahl der sehr ähnlich ist und ich bin damit sehr zufriedien. Mit ein bisschen Ballistol drauf rostet der auch nicht.
      Der Rostträge Sandvik Stahl ist pflegeleichter aber meinem Empfinden nach nicht so schnitthaltig wie der O1 (wie gesagt habe kein Messer mit O2) aber trotzdem noch zu empfehlen.
      Bei der Stahl Wahl kommt es halt drauf an was dir wichtiger ist ob sehr rostträge oder sehr zäh.
      Beim Stahl spielt natürlich immer mit wie er behandelt wurde das weiß man halt vorher nie wenn man ein Messer der Firma noch nicht getestet hat.
      Bei schlechter behandlung kann der beste Stahl in der Praxis versagen.

      War das jetzt hilfreicher für dich?
      Ich habe versucht dir die besten Informationen aus meinem Halbwissen mitzuteilen.
    • Casström Messer - kennt die jemand?

      Gut gemacht :mrgreen:

      Ich bin ja noch am Kämpfen mit mir, doch die Tatsache, dass ich 30 schwedische "Enmanskök" bezahlt habe, mein Auto zur Durchsicht muss, ich wegen meiner Krankheit seit 10 Monaten nur 60% Gehalt bekomme... :roll:
      (*Für mich selbst nach Gründen such', nicht zu bestellen* :lol: - aber sind ja nur 699SEK... Menno... :roll: )

      *winks* Ted :mrgreen:
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)