Kann man Moos essen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man Moos essen?

      Rentiermoos, ist eigentlich eine Flechte, aber ja, die kann man essen, wenn auch kaum Nährwert drin ist.

      Bei Moosen wüsste ich keines dass irgendeinen Wert hätte es zu essen. Moose haben weder Wurzeln in denen Stärke sein könnte noch Früchte oder Samen.
      Farne wurden früher sogar häufiger gegessen. Es gibt Funde aus dem Paläolithikum wo aus Farnen und Rohrkolbenrhizomen ein Art Mehl gewonnen wurde.
      Aber ich würde die Finger davon lassen, denn die meisten haben Krebserregende Stoffe in sich.
      Hieß früher AJ im Forum.


      - Die Wüste ruft -
    • Kann man Moos essen?

      mh.. ich möchte mich ja nicht zu weit rauswagen... aber ich habe dazu ganz konträre meinungen gehört. die meisten moossorten sind in maßen genießbar...bedenke man nur isländisches moos...
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Kann man Moos essen?

      Moos ist jodhaltig. Daher kannste es auf eine Wunde packen und mit Mullbinden fixieren. Desweiteren kannste das Wasser trinken was in diesem gespeichert ist. Schmeckt aber schei...e. Den Geschmack kannste mit der Blasenflechte vergleichen. Recht erdig.
    • Kann man Moos essen?

      Natürlich kann man Moos essen. Alle hier gängigen Sorten sind essbar und sogar sehr gesund. Beispielsweise enthät Moos Omega-3 Fettsäuren.
      "Omega-3 Fettsäuren sind: Alpha-Linolensäure, Eicosapentasäure (EPA), Docosahexeansäure (DHA)
      und die werden in grünen Blättern, Moosen, Flechten etc. gebildet!
      Und da muss man nun wahrlich nicht den Umweg über den Fisch und das Töten dieser wunderschönen Tiere machen, um an diese Stoffe zu kommen!" (Briggite Rondholz)
      Moos schmeckt immer unterschiedlich. Wenn es viel geregnet hat und sich das Moos richtig vollgezogen hat, mag ich es nicht. Manchmal schmeckt es eher muffig... Wichtig ist, lange zu kauen, denn die Verdauung beginnt bereits im Mund.
      Am besten schmeckt dass Moos, dass an den Bäumen hoch wächst. Besonders Anfang des Frühlings, wenn es noch ganz jung und frisch ist...
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Kann man Moos essen?

      "Snorre" schrieb:

      Was is denn das für ein Schwachsinn ?

      Hey, warum soll das Schwachsinn sein?
      Jemand wollte wissen, ob man Moos essen kann und ich hab geantwortet, dass man es essen kann und dass es sogar wertvolle Inhaltsstoffe besitzt. Ich hab mich extra hier angemeldet, weil ich diese Moosfrage beantworten wollte :)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • AW: Kann man Moos essen?

      Wenn Moos Jod enthält, könnte man das Moos in einen Mörser geben und mit der tinktur Wasser desinfizieren?

      Gesendet mit tapatalk
      Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich es gerne möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient!