Gas Kocher Frage ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gas Kocher Frage ?

      Hallo Liebe Comunity .
      Ich habe am Montag nen Gas Kocher von CAMPINGAZ Geschenkt bekommen es ist der 206 S (1250W)...Mit Stechkartusche
      Habe eine Frage zum Transport:
      Kann ich den bedenkenlos Transportieren oder muss ich da was beachten
      zb. Senkrecht Stehend Transportieren wegen dem Gas oder Nicht Kopfüber??

      Freuhe mich auf Antworten .
      Liebe Grüße : Justin
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Gas Kocher Frage ?

      Gut festdrehen bis zur Aretierung...

      Ansonsten meines Wissens nichts....

      Die Steckkartuschen, wo der Gasbrenner ein Loch reinbohrt sind für BC etwas unvorteilhaft weil grosses Packmass...
      Dafür sind die Kartuschen deutlich günstiger wie die abnehmbaren mit Ventil...

      Ich hab 2 von den Dingern und nutze sogar zu Hause einen für mein italienisches Espresso-Teil....
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Gas Kocher Frage ?

      Ich würd vielleicht schon schauen, dass die Kartusche sauber durch die Dichtung des Brenners verschlossen ist... und ab und zu auch mal auf ein wenig Belüftung achten, falls doch kleinste Mengen austreten sollten, was aber normal wohl nicht vorkommt...
      Diese Anstech-Kartuschen sind allgemein wohl eher darauf ausgelegt, auch zügig verbraucht zu werden - und nicht jahrelang angestochen gelagert zu werden...

      Letztendlich musst Du das selber wissen....
      Ich seh da kein Thema - aber ich übernehm auch keine Garantie dafür...!
      Wenn Du das Ding blöde verstaust und die Kartusche blöde angestochen ist und sich Dein Rucksack mit Gas füllt und Du dann darin oder in der Nähe eine Zigarette anzündest und mit Deinem Rucksack Richtung Mond fliegst...komm nicht zu mir und beklag Dich...! :mrgreen:

      Alles klar...? 8-)
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Gas Kocher Frage ?

      Ich hatte mal so eine Campinggaz-Lampe mit Stechkartusche!
      Die war jedes mal, wenn ich sie nach ein paar Monaten Nichtgebrauch wieder nutzen wollte leer! Seitdem traue ich den Dingern nicht mehr über den Weg!
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.