Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Hallo Leute,

      ich habe heute endlich mein Esee 4 bekommen, und wollte es auf Outdoortrips immer dabei haben.

      Nun habe ich festgestellt, das der Feuerstahl an der Beschichtet Klinge nicht funktioniert.

      Meine Frage: An Welcher Stelle schleife ich das Messer an?

      Und womit schleife ich es?

      Falls jemand schonmal ein Esee Messer Feuerstahltauglich gemacht hat wäre ein Foto cool.

      Mfg
    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Nimm nen Diamantschleifstein, setzt den Klingenrücken im rechten Winkel auf und tu so, als würdest du schneiden, dann ist das in 3 min erledigt. Mit dem blanken Klingenrücken kannst du sogar dann mit nem Flint Funken erzeuge.
      Und keine Panik das Ding rostet auch nicht vom anschauen, allerdings brauch es etwas Pflege an den nicht beschichteten Stellen.

      Gruß Bushdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bushdoctor ()

    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Beim schleifen mit Papier läufst Du Gefahr die Kante zu verrunden, wenn auch nur leicht. Die bessere Wahl wäre eine Schlüsselfeile auch und gerade in Anbetracht der Absicht, gehärteten Stahl bearbeiten zu wollen. Damit läßt es sich sehr viel feiner und genauer arbeiten.
      Schlüsselfeilen gibt es in jedem Heimwerkerladen für wenig Geld und es ist immer gut ein paar davon im Werkzeugkasten zu haben.
      Die partielle Beschädigung/Zerstörung der Schutzbeschichtung der Klinge mußt Du dabei in Kauf nehmen.
      Frieden, Freiheit, Abenteuer!
    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Der Bereich hinter dem Ricasso, vom Griff aus gesehen, bietet sich an.
      2-3 cm genügen völlig für den Firesteel.
      Ich habe es bissher mit einer Feile gemacht. Wichtig ist, daß Du eine scharfe Kannte erzeugst, die im Optimalfall einen etwas spitzeren Winkel als 90° aufweist.
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holzwurm ()

    • AW: Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      "Buschmicha" schrieb:

      Ich hab ein Rat3, würde aber die Beschichtung nicht absichtlich beschädigen, da es doch einen Striker für den Feuerstahl gibt :!:

      Da wäre mir mein Messer zu schade für :cool:

      Ein buschcraft messer ist nicht da um schön auszusehen/zu bleiben, es ist da um zu dienen ;)
      Das Leben gehört denen, die früh aufstehen.
      Natur Fotos - Youtube Seite
    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Danke für die schnellen Antworten!

      Habe das mit dem 90 Grad Winkel leider noch nicht ganz verstanden.

      Habe gerade bei Google folgendes Bild gefunden: knivesshipfree.com/ksfinfo/images/Spine%20striker.jpg

      Mein ihr, dass es so gut klappen würde? Wäre ärgerlich wenn nicht :roll:.

      Bei diesem Messer geht es mir wirklich nur um die Funktionalität,
      es ist immerhin ein Gebrauchsgegenstand für mich.

      Was Rost angeht habe ich kein bedenken, nach der Benutzung wird es abgewischt und zuhaus ab und an mal geölt.

      Mfg Finn
    • Esee 4 anschleifen für Feuerstahl.

      Nein, so etwas ist dazu gedacht, daß Dein Finger Halt findet und nicht nach vorne rutscht.
      Es sollte eine ebene Fläche sein. Die Länge des Bereichs reicht völlig aus. Schau Dir mal ein Bild vom Bear Grylls Survival Knife an, da kannst Du gut erkennen was ich meine.

      Bitte das jetzt bloß nicht als Kaufempfehlung für dieses Messer sehen.

      Zur Technik, falls Du es nicht schon längst weißt:
      Ein Fehler der immer wieder zu sehen ist, ist das Messer über den Stahl zu schieben.
      Richtiger ist das Messer starr über den Zunder zu halten und den Firesteel darunter wegzureißen.
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.