Das grüne Paradies vor der Haustür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das grüne Paradies vor der Haustür

      Keine 50 m von meiner Haustür gibt es ein kleines Waldstück. Beim vorbeilaufen vorhin war das so einladend, ich musste einfach hin.


      Es gab ein Vogelchor in einer grünen Kathedrale.


      Der Duft ist unbeschreiblich, eine Mischung aus feuchtem Waldboden und saftigem Grün.
      Zur Erfrischung leckere Fichtentriebe


      Und als Duftspender für Zuhause gibt's Waldmeister


      Das wollte ich hier mit Euch teilen
      :mrgreen:
      Bilder
      Silence is golden, duct tape is silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacGyver ()

    • Das grüne Paradies vor der Haustür

      Das kann ich echt nachvollziehen.
      Als wir am Vatertag mit dem Kanu in den Rheinauen unterwegs waren, hat es mich auch so beeindruckt. Für mich ist das Frühjahr eh die schönste Jahreszeit wenn alles anfängt zu leben.
      Da leider mein I-phone nicht tauchen kann und meine Bilder im Rhein liegen, kann ich keine Bilder hochladen. :oops:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Das grüne Paradies vor der Haustür

      Kleiner Tipp zum Waldmeister.
      Ich lege das frische Kraut einfach für eine Stunde ins Tiefkühlfach.
      Wenn es richtig verfroren ist, holt man es wieder raus. Nach dem Auftauen entfaltet das volle Aroma des Cumarins.
      In diesem Zustand kann das Kraut optimal zum Ansetzen eines Waldmeistersirups verwendet werden.
      Vorsicht, zu viel Cumarin ist nicht besonders gesund und kann unter Umständen Kopfweh verursachen. Ich habe vorhin ein Handvoll Waldmeister gesammelt und jetzt liegt es in meinem Zimmer und duftet vor sich hin.

      hhhhhmmmm :)
      Silence is golden, duct tape is silver