Buschknives 3 Fingers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Buschknives 3 Fingers

      Hier ein neues Messer frisch aus der Werkstatt.
      Ich habe es schnell mal 3 Fingers getauft, da es für einen Freund ist, dem der kleine Griffel fehlt, und dadurch einen etwas kürzeren, knubbeligeren Griff benötigte, um gut zupacke zu können.

      Pulvermetallurgischer RWL, Klinge 11cm, 4mm, Micarta braun, 10,4cm Griff. Fingercut mit angeschliffener Rückenphase.
      Coyote Kydex mit int. Feuerstarter.

      Fottos:
      Bilder
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Buschknives 3 Fingers

      phago, ja, bei meinen Messern sin die dran, mn kann aber auch Vollmaterial nehmen, dann wird es schwerer.
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Re: Buschknives 3 Fingers

      Schönes Stück!
      Benutzt Du die Holnieten nur aus Gründen der Gewichtsreduktion? Auch ich würde lieber ein paar Gramm Mehrgewicht in kauf nehmen um mir später das Putzen zu sparen.
      Frieden, Freiheit, Abenteuer!
    • Re: Buschknives 3 Fingers

      "dk74" schrieb:

      Schönes Stück!
      Benutzt Du die Holnieten nur aus Gründen der Gewichtsreduktion? Auch ich würde lieber ein paar Gramm Mehrgewicht in kauf nehmen um mir später das Putzen zu sparen.



      Ich liefer auch immer ein kleines Set mit mini Flaschenbürsten und Sagrotan, damit man auch immer sofort nach Benutztung, sich der Reinigung widmen kann. Man bekommt sonst schnell Handfäule, siehe Foto im Link ! ;) :lol:
      commons.wikimedia.org/wiki/Fil…Homeless_AIDS_Patient.jpg
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Buschknives 3 Fingers

      Sehr schönes, schlichtes und funktionelles Design. Besonders die Farbe des Mikarta hat es mir angetan.
      Wie löst Du das Problem, daß der Feuerstahl nicht rausfällt wenn er sich abnutzt?

      LG
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.
    • Buschknives 3 Fingers

      Treffen sich drei Bushcrafter, ist der Feuerstahl weg ! :lol:

      Steck Dir ein Bic ein ;) :D

      In erster Linie waren die Stäbe schon immer als Backup in Survivalsets gedacht und nicht als primäres Feuerzeug. So sehe und halte ich es auch mit dieser Option.

      An diesem Messer ist ein Feuerstahl dabei, ohne zu merken, einen dabei zu haben. Somit hätte und könnte man im Fall X.

      Es aber kategorisch zu nutzen, halte ich wieder für einen Fall der in die BC Stilblüten gehört. Ich habe auch immer ein Bic in der Tasche, wenn ich auf Tour bin.

      Ansonsten macht man die Scheide vom Gürtel ab, nutzt selbige als Griff / Halter, schiebt den Feuerstahl drei vier cm heraus und streicht dann Funken, das verbleibende Ende in der Kydex bleibt gleich dick und klemmt am Ende beim Einschieben wieder fest ;) so mache ich das an meinem Messer.

      Wie gesagt, in erster Linie ist das ein Backup ! 8-)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Re: Buschknives 3 Fingers

      "jackknife" schrieb:

      "dk74" schrieb:

      Schönes Stück!
      Benutzt Du die Holnieten nur aus Gründen der Gewichtsreduktion? Auch ich würde lieber ein paar Gramm Mehrgewicht in kauf nehmen um mir später das Putzen zu sparen.



      Ich liefer auch immer ein kleines Set mit mini Flaschenbürsten und Sagrotan, damit man auch immer sofort nach Benutztung, sich der Reinigung widmen kann. Man bekommt sonst schnell Handfäule, siehe Foto im Link ! ;) :lol:
      commons.wikimedia.org/wiki/Fil…Homeless_AIDS_Patient.jpg


      Manchmal wate ich bis zu den Knien in Blut und da ist es schon angenehm, später nicht auch noch das Messer putzen zu müssen. Zumal die von Dir mitgelieferten Bürsten zu klein für Handschuhgröße 18 sind.
      Frieden, Freiheit, Abenteuer!
    • Buschknives 3 Fingers

      Hallo Matthias!

      Die Griffschale läuft zum Ricasso runter ziemlich spitz aus.
      Hattest Du da schonmal Bedenken bzw. Probleme von wegen Ausbruchsgefahr?
      Ich sehe das hie und da bei anderen Messern und frage mich immer, ob das Micarta wohl hält, z.B. bei einem versehentlichen Schlag oder Sturz auf die dünne Stelle.

      Ansonsten alles wie immer. Messer TOP, Link geschmacklos und unangemessen. Wenig Überaschung.

      Beste Grüße,
      André
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Buschknives 3 Fingers

      "Recon8" schrieb:

      Hallo Matthias!

      Link geschmacklos und unangemessen. Wenig Überaschung.

      Beste Grüße,
      André


      Sagt einer mit dem geschmacklosesten Avatar hier im Forum, sich selbst beim Pinkeln von hinten zeigend ;) :lol:

      Humor ist in Foren ja eher wenig bis gering angesiedelt ! :mrgreen:


      Zum Griff:
      Wenns nicht hält, macht ich ihm einen neuen Griff dran. Bis dato habe ich noch nicht darüber nachgedacht, da Micarta ein so zähes Zeug ist und noch mit Gewebe verbacken. Warum sollte das abgehen, ist ja auch zusätzlich noch auf dem Stahl mit Epoxi verklebt. ;)



      Der
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Buschknives 3 Fingers

      "jackknife" schrieb:


      Wenns nicht hält, macht ich ihm einen neuen Griff dran. Bis dato habe ich noch nicht darüber nachgedacht, da Micarta ein so zähes Zeug ist und noch mit Gewebe verbacken. Warum sollte das abgehen, ist ja auch zusätzlich noch auf dem Stahl mit Epoxi verklebt. ;)

      Ja, ich baue auch auf die Stabilitätskombination von Epoxy und dem Material selbst und habe auch noch nichts von eventuellen Brüchen gehört/gelesen.
      Aber wie das bei Leuten so ist, die ihr Messer gern draußen benutzen. Da bleibt so eine paranoide (völlig unnötige) Restangst, das Messer könnte nicht stabil und unzerstörbar genug sein...
      Jedenfalls schickes Messer. Würd ich auch nehmen.

      "jackknife" schrieb:


      Sagt einer mit dem geschmacklosesten Avatar hier im Forum, sich selbst beim Pinkeln von hinten zeigend ;) :lol:

      :oops: :oops: :oops: Ich muss gestehen, so hab ich mein Avatar noch nie gesehen. Nur: Jetzt kann ich es nie wieder anders sehen. DANKE!!! :evil: Punkt für Dich.

      Ich bin alles andere als humorbefreit aber bei manchen Dingen kann ich nur mit dem Kopf schütteln... Egal, Du weißt schon was ich meine. Muss jetzt auch nicht unnötig ausgedehnt werden.

      Beste Grüße,
      André
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.