Lebensmittel vakuumieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lebensmittel vakuumieren

      Hi Freunde,

      da mir eine "professionnelle" Vakuumiermaschine zu Verfügung steht um selbstgemachte Wurst und andere italienische Köstlichkeiten zu vakuumieren habe ich das Ding heute mal missbraucht um Reis und Mehl zu vakuumieren.



      Nun meine Frage an euch:

      1. Wie lange hält sich der Reis so vakuumiert?
      2. Wie lange hält sich das Mehl so?
      3. Sollte ich lieber eine lichtundurchlässige Plastikbox nehmen anstatt der durchsichtigen um die Lebensmittel vor Licht zu schützen?
      Bilder
    • Lebensmittel vakuumieren

      Hallo,

      Reis kann sich bis zu 4000 Jahre halten. Getreide hat man ja in den Pyramiden gefunden.
      Mehl hält natürlich nicht so lange. Das volle Korn hält dagegen sehr lange, macht aber gerne die Folie beim Vakuumieren kaputt. Ich hab Getreide in Spanndeckelfässer.
      Lichundurchlässig ist bei Lebensmitteln immer gut.

      Gruss
      Konrad
    • Lebensmittel vakuumieren

      Reis enthält einen minimalen Anteil an Fett, der irgendwann ranzig werden kann. Geschmacklich ist das nicht sooo schlimm, man kann ranzigen Reis schon noch essen, aber gesundheitlich ist es bedenklich, weil dabei freie Radikale entstehen.
      “No living man may hinder me!” - ”But no living man am I! You look upon a woman. Éowyn I am, Éomund’s daughter. You stand between me and my lord and kin. Begone, if you be not deathless! For living or dark undead, I will smite you, if you touch him.”
    • Lebensmittel vakuumieren

      "El Cid Campeador" schrieb:

      weist du wie lange es dauert damit der Reis ranzig wird?


      Weiß ich leider nicht, ich kauf meinen immer im Asia-Laden, da steht kein MHD drauf und man weiß auch nicht, wie lange der schon gelagert worden ist. Aber ein paar Jahre hält der schon. Einmal hatte ich welchen erwischt, der schon etwas ranzig gemüffelt hat, nach dem Kochen war davon aber kaum noch was zu merken.

      P.S.: wenn man den Reis in den Bedarfszyklus einbindet, ist das doch aber echt kein Problem, 'n paar Jahre hält der locker. Wenn man nicht gerade für 20 Jahre preppen will...
      “No living man may hinder me!” - ”But no living man am I! You look upon a woman. Éowyn I am, Éomund’s daughter. You stand between me and my lord and kin. Begone, if you be not deathless! For living or dark undead, I will smite you, if you touch him.”
    • Lebensmittel vakuumieren

      Super sache, bin etwas neidisch :D

      Günstige, laut Bewertungen brauchbare Vakuumierer gibts ja schon bei Amazon ab 60,-
      Mal sehen wann ich mir eins zulege :)

      Gerade zum Portionieren auf Wanderungen wäre das Ideal (abgesehen von der Müllproduktion) Täglichen Bedarf an essen einschweißen und nicht Angst haben, dass was rein krabbelt oder schlecht wird :D

      Zum Thema Reis und Haltbarkeit:
      Es gibt doch verschiedene Reisverarbeitungen bei denen Teile entfernt werden.
      "Weißer Reis" ist vom Silberhäutchen und auch vom Keimling getrennt und somit weniger Fett- aber auch weniger Vitamin- und Mineralhaltig. Längere Haltbarkeit ist das Ergebnis.

      Vorgekochter Reis wäre vllt. auch eine Idee, da dieser schneller fertig ist, was in einer Extremsituation von Vorteil sein könnte.
    • Lebensmittel vakuumieren

      Also meine Maschine hat rund 200€ gekostet, und wenn man sie so viel benutzt wie wir sollte es auch schon die Klasse sein ungefähr finde ich.

      Welcher Reis genau das ist weiss ich nicht. Langkornreis ;) War im Angebot im 5kg Sack für unter 5€, da musste ich zuschlagen. Den Reis in den Bedarf mit einbinden gestaltet sich bei mir eher nicht so einfach. Zum einen esse ich nicht viel Reis, und wenn dann den in den Kochbeuteln. Und zum anderen ist der Reis für die eiserne Reserve gedacht, die im Gegensatz zu dem Zeug im Keller nicht in Rotation ist. Sonst würden sich auch die recht teuren Vakuumierbeutel nicht lohnen...

      Wie lange wird sich denn das Mehl ungefähr halten, und wie sieht man wenn Mehl nicht mehr gut ist?
    • Lebensmittel vakuumieren

      der Chinaerik sagt mal was zu Reis... :mrgreen:

      Ich sehe ein kleines Problem darin, dass Ihr Reis offen da habt und selbst vakuumiert. Es kommt nämlich auf den Feuchtigkeitseinschluss an...

      Reis wird in China in Säcken trocken gelagert (weiss ja jeder von dem Spruch mit dem Sack Reis...)
      Warum? Weil die Feuchtigkeit, die reinkommt, auch wieder rauskann.

      Im Plastikbeutel hat der Reis bei Euch vorm Vakuumieren schon Feuchtigkeit aus der Raumluft gezogen, die jetzt nicht mehr rauskann. Das macht den Reis nicht mehr so lange haltbar.

      Nudeln ab Werk in Plastik halten meines Erachtens ewig. Beim Mehl bin ich mir auch nicht so sicher.

      Ich habe auch das Rotationsverfahren - meine Kiste wird ab dem 9. Monat fällig, diverse Dinge verbraucht und neu dazu gekauft.
    • Lebensmittel vakuumieren

      So, hab mir das Lidlteil jetzt gekauft.

      Bin noch kein Experte was das Vakuumieren angeht, aber hab schon mal Luft und Wasser eingeschweißt und es bleibt dicht in der Tüte. Ein Paar Zigaretten habe ich auch schön Vakuumieren können aber bei anderen Dingen bin ich bisher gescheitert.

      Meine Vermutung liegt hierbei, dass das Vakuum die Tüte so faltig macht, dass das Verschweißen nicht richtig klappt. mit einer zweiten Schweißnaht müsste es aber dicht halten denke ich.

      Alles in allem für 20 Euro eine nette Sache, für vielnutzer aber nicht geeignet.
    • Lebensmittel vakuumieren

      Hallo,

      den, der das in Tonnen verkauft kenne ich persönlich. Der macht schon richtig gute Sachen. Ich habe die Tonnen schon seit vielen Jahren. Vor allem knabbern die Mäuse nicht so gerne Tonnen.

      segurisk.de/

      Gruss
      Konrad
    • Lebensmittel vakuumieren

      Ich hätte auch Bedenken wegen der Feuchtigkeit.
      Vielleicht ist es ja möglich einen Teebeutel Salz mit in die verschweißte Tüte zu geben.
      1. Bindet die Feuchtigkeit
      2. Zum Salzen ist direkt was dabei, und das sogar portionsweise. :lol:

      Sind Nudeln nicht normalerweise unter Schutzatmosphäre verpackt?
    • Lebensmittel vakuumieren

      Hehe, das mit dem Packerl Reis ist ne coole Idee :D

      Naja bin kein Prepper und will das nicht tonnenweise im Keller lagern.
      Soll nur für Urlaubsreisen mit dem Rucksack o.ä. sein um die Dinger leicht und dicht zu verschließen mit Platzspareffekt.
    • Lebensmittel vakuumieren

      "sw686" schrieb:

      Notfall-Vorrat Reis, 30 l Vakuum, Haltbar bis 2020 Euro 159.--


      Der Reis in den Tonnen ist den Bildern zufolge auch nicht in einzelnen Beuteln vakuumiert, sondern die Tonne als Ganzes, d.h. es gibt keine Möglichkeit, das in die Rotation einzubeziehen. Vor allem gibt's auch keine Möglichkeit, zu kontrollieren, ob der Reis noch gut ist, ohne das Vakuum aufzubrechen. Das wär nichts für mich...
      “No living man may hinder me!” - ”But no living man am I! You look upon a woman. Éowyn I am, Éomund’s daughter. You stand between me and my lord and kin. Begone, if you be not deathless! For living or dark undead, I will smite you, if you touch him.”