Bushcraftlanski Schärfeinrichtung selber gebaut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bushcraftlanski Schärfeinrichtung selber gebaut

      Hallo,

      den schönen Belgischen Brocken gibts ja nicht im Lanski Schleifsystem. Dieses dusselige Klapperzeugs hat mir nie gut gefallen.
      Heute mal den Belgischen Brocken, welchen ich richtig gut leiden mag, zum Lanski umgebaut. Den Magnetklotz habe ich noch gehabt. da wackelt dann auch nix. Die schwarzen Linien sind die verschiedenen Schleifwinkel.
      Wer keinen Magnetblock hat, kann einfach 2 Neodym Magnete in ein Stück Holz bohren, damit die Klinge "klebt".
      Die hintere Auflage ist verstellbar. Somit lassen sich alle Winkel schleifen.





      Man kann sich für kleine Kohle normale Abziehsteine kaufen und diese mit Schmelzkleber an die Trägerplatte befestigen. Dann hat man für 20-25€ ein Schleifsystem vom Feinsten. Das die großen Abziehsteine ein vielfaches länger halten ist ein positiver Begleiteffekt. Außerdem hat man endlich mal etwas in der Hand.

      Gruss
      Konrad
      Bilder
    • Bushcraftlanski Schärfeinrichtung selber gebaut

      Hallo,

      ich habe heute für 1,10€ einen Schleifstein gekauft. Mal schauen, ob der funzt. Der 3000er Belgische Brocken kostet 13€. Wären also 14,10€
      Wieso Bauanleitung? Der mündige Bushcrafter dengelt sich so etwas mal eben aus Restmaterial.
      1 Brett 20x10x3cm Hartholz, 2 Leisten 20x3,5x2cm Hartholz, 2 kleine 1cm Neodym Magneten, und halt die Schleifplatte aus 10mm Sperrholz nebst einem Holz, welches genau so dick ist, wie der Schleifstein.
      Dann noch ein paar Schrauben.

      Gruss
      Konrad
    • Bushcraftlanski Schärfeinrichtung selber gebaut

      Geniale Konstruktion Konrad....!

      Gefällt mir richtig gut...!

      Aus sowas kann man sich mit ein paar Steinen unterschiedlicher Körnung ein super Schleifset machen...
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Bushcraftlanski Schärfeinrichtung selber gebaut

      Hallo,

      nun sind die Banksteine gekommen. Da mußte ich doch erst einmal zum Blechschlosser gehen, und in die Restekiste schauen. 2 U-profile aus Edelstahl. Na prima. Ein paar Gewinde geschnitten und nun kann man die Steine auch noch drehen. Der eine Stein ist 150x50mm und der andere ist 150x25mm. Handlicher ist der kleinere Stein.



      Gruss
      Konrad
      Bilder