Solar Aufladegeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Solar Aufladegeräte

      Hey,

      angestoßen von den Diskussionen über Solarzellen auf dem Dach habe ich mich an etwas erinnert. Ich habe vor mir in absehbarer Zukunft ein portables Solar Aufladegerät für Handy und Kamera zu besorgen.

      Hat jemand von euch schon Erfahrungen sammeln können mit Solarmonkey oder Konsorten.

      Wäre mir recht nicht 5 kaufen zu müssen um zu sehen wie sie funktionieren und welches das Beste ist. Geplant ist es zu Hause als auch auf Reisen zu benutzen. Man sollte sich drauf verlassen können.

      Danke schonmal

      Gruß
      Flo
    • Solar Aufladegeräte

      Hey Flo,
      leider kann ich dir auf deine Frage keine direkte Antwort geben. Ich habe keinerlei Erfahrung mit externen Aufladepanels. Sollte hier keiner etwas ausprobiert haben kannst du mal Amazon Rezensionen lesen. Ich denke das weißt du aber selbst.
      Jedenfalls habe ich mich vor etwa 2 Jahren mit der Suche nach einem neuen Handy auseinander gesetzt und bin auf Handys mit eingebauten Solar-Panel gestoßen. Es müsste welche von LG und Samsung geben. Keine Ahnung ob die nun auf dem neusten Stand sind, doch es ist eine alternative und gerade für Outdoor aktivitäten nicht schlecht. Wenn ich mich richtig erinnere bringen 10 min Sonne etwa 2 min Gesprächszeit. Sollte mein jetziges Handy den Geist aufgeben ist es auf jeden Fall eine Überlegung. Allerdings muss man sagen, dass ich mit meinem Handy auch "nur" telefoniere oder mal eine SMS schreibe.
    • Solar Aufladegeräte

      Hey Scorch,

      danke, ich hab mich damit noch nicht so intensiv beschäftigt wollte mir im Sommer eins zulegen. Ich würde es benutzen um mein Handy aufzuladen um Bilder zu machen, eventuell Straßennavigation.
      Besonders interessiert mich ob die überhaupt ein gutes Ladedauer - Nutzdauer Verhältnis haben. Wenn man 8 Stunden lädt für 2 Minuten Saft wäre das nicht lohnenswert. Dann eher ein externer Notakku.

      Zu Amazon Rezensionen: Teilweise sind die mir echt zu fragwürdig. Klingt fast schon bei 80% einiger Anbieter nach professionell gemachter Werbung (es gibt extra Menschen die das den ganzen Tag machen). Das andere Extrem sind dann Personen die sich beschweren dass ihr Paket ein Loch hatte :/ das bringt mir auch nix.

      Aber danke für deine Meinung
      Gruß
      Flo
    • Solar Aufladegeräte

      Die Handys und die tragbaren Ladegeräte scheinen wirklich Schrott zu sein. Echt schade. Irgendwie kommt beim durchschauen im Internet nichts so gut weg.
      Am Besten scheinen die Panel zu sein, die man auf den Campingwagen oder das Boot baut. Ich denke die sind für deine Zwecke nicht brauchbar. Das Video werde ich mir gleich mal anschauen.
    • Solar Aufladegeräte

      Hey,
      ja so hab ich das auch erlebt, deshalb wollt ich hier mal einfach ganz frech fragen. ;) Ansonsten bleibt halt nur ausprobieren, das jedoch wird kostspielig.

      Gruß
      Flo
    • Solar Aufladegeräte

      Also ich war letzten Sommer mit Freunden in Schweden. Einer von uns hatte ein etwa 30 x 40 cm Solarpanel auf seinem Rucksack befestigt, dieses war mit nem Akku verbunden, der dann aufgeladen wurde. Am Akku konnte man dann per Steckdosenstecker jegliche Ladekabel anschließen.

      Hat für seinen iPod und ne Boxenstation für den iPod ausgereicht - konnten immer schön Musik hören ;)

      Hersteller, Gewicht und Preis müsst ich aber bei meinem Kumpel noch mal nachfragen, das weiß ich nicht mehr.
      Das ist kein Regen, das ist erhöhte Luftfeuchtigkeit!!!
    • Solar Aufladegeräte

      Hey Naudhiz,

      danke also hast du gute Erfahrungen gemacht, so was in der Art hätte ich ja dann auch vor, es wäre cool wenn du das rausfinden könntest. Ich stell es mir genau für sowas mega praktisch vor.

      Gruß
      Flo
    • Solar Aufladegeräte

      Guten Abend Flo,

      Habe auch vor, über kurz oder lang, mir ein Solar Aufladesystem
      zuzulegen. Bin dabei auf einen Schweizer Hersteller gestoßen, der mir recht solide erscheint.
      Vielleicht wäre das was für Dich.

      swisssolarcharger.com/dynapage…NIVERSALSWISSSOLARCHARGER


      have fun,folks

      herzlichst, ol`greenhorn
      Glück bedeutet nicht
      immer tun zu können, was man will.
      Sondern immer zu wollen , was man tut!
      ----------------------------------------
    • Solar Aufladegeräte

      Moin,

      ich bin auch am Suchen und hab noch nichts gekauft, weil ich eben auch den Rezensionen im Web nicht so recht traue. Was ich nach meinen bisherigen Recherchen am interessantesten finde, sind die Geräte von A-Solar:

      a-solar.eu/DE/solar_charger.html

      Am interessantesten finde ich für meine Zwecke dort den Platinum Plus:

      a-solar.eu/DE/universal_solar_…platinum_plus_charger.htm

      - klein, kompakt, leicht, lädt auch bei bewölktem Himmel.

      Das Notebook-Ladegerät ist mir zu teuer und lädt nur bei Sonne - es braucht lt. Hersteller 25 Sonnenstunden um aufzuladen, das ist für mich unpraktisch.

      Man kann aber jedes einzelne Gerät noch zusätzlich mit dem "SolarBooster 4Watt Panel" ergänzen:

      a-solar.eu/DE/solarbooster_4watt_panel.htm

      Wenn man ohne Notebook nicht mehr leben kann, lohnt sich das vielleicht, aber ich brauchs eher nicht.

      Wie gesagt, ich würde mich auch über Erfahrungsberichte freuen.
      “No living man may hinder me!” - ”But no living man am I! You look upon a woman. Éowyn I am, Éomund’s daughter. You stand between me and my lord and kin. Begone, if you be not deathless! For living or dark undead, I will smite you, if you touch him.”

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Éowyn ()

    • Solar Aufladegeräte

      Hej hej,

      wenn du noch ein bisschen wartest, kann ich dir sagen, wie gut das AM112 ist. Danke für den Tipp, ich hab's mal bestellt und werde testen, wie gut es wirklich ist. Die Beschreibung klingt ja super, aber klingen Beschreibungen vom Hersteller nicht immer so :lol:

      *winks* Ted
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Solar Aufladegeräte

      Irgendwo hab ich letztes Jahr in einer Zeitschrift einen Test über solche Solarladegeräte gelesen.
      Die kleinen kompakten Ladegeräte bei denen das Solarpanel die Größe eines modernen Smartphones hat sind durchweg als schlecht bewertet worden weil die Fläche einfach zu klein ist um effektiv Strom in ausreichender Menge zu gewinnen.
      Erst die ca. Din A4-großen Panele haben in Verbindung mit einem Akku brauchbare Ergebnisse erzielt.
      D.h. tagsüber lädt das Solarpanel den Akku auf und nachts wird das gewünschte Gerät daran aufgeladen.
      Der Akku ist als Puffer wohl zwingend notwendig weil die meisten Geräte auf eine schwankende, ungleichmässige Ladespannung sehr empfindlich reagieren und sonst den Ladevorgang abbrechen.
      Wenn ich mich richtig erinnere hat eine Kombination von großem Solarpanel und Akku der oben genannten Firma swisssolarcharger.com den Test sogar gewonnen.
      Aber ganz billig ist der Spaß nicht - ungefähr 150-200€ werden da für eine im Outdoorbereich brauchbare Lösung schnell fällig!
      Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
      (Antoine de Saint- Exupéry, 1900 - 1944)