Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Ein Frage an die Messerkundigen unter uns!

      Gibt es ein Messer, das schwimmfähig ist? Will heißen: Wenn es ins Wasser plumpst, treibts oben? Müsste also ein Griff aus Kunststoff oder ähnliches sein und genügend Auftrieb haben....

      Hintergrund: Soll ein Geschenk sein und der potentiell Beschenkte ist Angler und geht dabei sehr häufig mit Wathose ins Wasser. Und da kann es halt mal vorkommen, dass das Messer baden geht- und im schlimmsten Falle auf nimmer Wiedersehen.

      Hoffe auf einen Tipp, konnte über die SuFu nichts finden :oops:

      Besten Dank!
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Das Universalmesser von Fiskars, es schwimmt aber ist sonst nicht das allerbeste Messer (ca. 10 Euronen).
      "pain is weakness leaving the body" usmc
      Es muss wehtun! Never surrender!
      Selbstdisziplin ist es Provokationen, auch eines (alten) opas :love: , hinzunehmen.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Hallo,

      ich bin zwar der Neue hier, aber trotzdem würde ich ggf. mit einer Idee aufwarten. Warum nicht ein schwimmfähiges Extra an ein vernünftiges Messer binden? Ich habe eine Zeit lang Boote verkauft und die Sportbootszene hat sehr gute Schwimmkörper, z.B. für Schlüsselbunde im Angebot.

      Gruß,
      KK
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Nachtrag:
      Würde für einen Angler nicht eine hübsche Pose in Frage kommen? Je nach Gewicht und Herstellungsart des Messers sollte es schon genügen. Beispielsweise ein Mora 511 oder Triflex mit Gummigriff ist doch kein echtes Schwergewicht!?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Ich war selbst leidenschaftlicher Fischer, habe es jedoch aufgegeben, nachdem mir mein komplettes Equipment(ca. 800 Euronen) aus demm Keller geklaut wurde. Ich hatte mein Mora Companion mithilfe von Paracord 75 cm lang immer am Paracord Armband. Des weiteren war eine Pose am Messerende der Schnur befestigt. Ich hatte auch nur eine Pose drangehabt. Das Messer wurd FLUCHS davongetrieben! Kostenpunkt für alles zusammen:
      Mora Companion: 13,00
      75 cm Parac. : 1,00
      Parac. Armband: 5,00
      Alles zusammen: 19,00€
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      "Kiefreak" schrieb:

      Ich war selbst leidenschaftlicher Fischer, habe es jedoch aufgegeben, nachdem mir mein komplettes Equipment(ca. 800 Euronen) aus demm Keller geklaut wurde.


      Autsch, das hätte mich auch gewurmt... Ich gehe nun seit über 30 Jahren Angeln, 800 Euro habe ich aber bislang nichtmal in der Summe ausgegeben.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      "Kiefreak" schrieb:

      ...Das Messer wurd FLUCHS davongetrieben! (...)

      Schöner Fang, den dann vielleicht jemand an anderer Stelle aus dem Fluss gezogen hat! ;)

      Das Hellefisk hat wirklich was, das werde ich mir auch mal näher anschauen...danke für's Zeigen!
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Ein Messer, das "schwimmen" kann- gibts das?

      Ich selber habe das Helle Steinbit. Ob es schwimmt habe ich noch nicht ausprobiert aber ein Freund von mir hat das Hellefisk welches ihm beim angeln im Fjord ins Wasser fiel ich konnte es gut erreichen und habe es herausgeholt.
      Ich habe einige Messer von Helle direkt in der Fabrik in Holmedal (Norwegen) gekauft. Dort habe ich nur einen Bruchteil des Preises bezahlt, für welchen die Messer beim Händler angeboten werden, aber dafür fährt man natürlich nicht extra nach Norwegen! Im Sommer lasse ich mir von den Eltern meines Freundes wider eines mitbringen, den der wohnt nicht weit entfernt von der Helle Fabrikker.
      Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt!
      (Lord Robert Baden Powell of Gilwell)