Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      Interessanter Dreiteiler über autarkes Überleben auf einer einsamen Insel, völlig ohne Hilfsmittel!!!

      Vielleicht gefällt es euch genauso gut... :mrgreen:





      Medicus curat, natura sanat!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trapper ()

    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      Es gibt bei YT auch noch ne andere geile Doku. Die hat er alleine gedreht, ohne Kamerateam. Heisst 300 Tage alleine auf einer Insel.
      Die finde ich super.

      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      "TippleToe" schrieb:

      Es gibt bei YT auch noch ne andere geile Doku. Die hat er alleine gedreht, ohne Kamerateam. Heisst 300 Tage alleine auf einer Insel.
      Die finde ich super.




      Hey danke TippleToe,

      habe ich schon gesehen, ist aber ne weile her... War das der gleiche Typ??? :mrgreen:
      Medicus curat, natura sanat!
    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      ner, der ein war Franzmann soweit ich weiß, hatte genug Ausrüstung dabei und war 300 Tage auf der Insel. Bekamm aber nach kürzester Zeit, Einsamkeitskoller, legte sich erst, als ihm ein Fischer einen Hund mitbrachte.

      Der Andere ist Engländer und nackt, will 60 Tage dort bleiben ;)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      Ich habe beide gesehen und finde beide sehr interessant. :)
      Natürlich ist das ohne Ausrüstung eine richtig schwere Herausforderung, aber er macht das Beste aus seiner Situation und hat oftmals ziemlich gute Einfälle...

      MfG CoR4x
    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      "CoR4x" schrieb:

      Ich habe beide gesehen und finde beide sehr interessant. :)
      Natürlich ist das ohne Ausrüstung eine richtig schwere Herausforderung, aber er macht das Beste aus seiner Situation und hat oftmals ziemlich gute Einfälle...

      MfG CoR4x



      Stimme dir da zu! War nur bei der 60 Tage Geschichte etwas skeptisch, ob da alles echt war. Die vehädderte Ziege wirkte eher wie an den Hörnern festgebuden...
      Naja wie dem auch sein spannend wars alle Mal...
      Medicus curat, natura sanat!
    • Extrem Survival: 60 Tage auf einer einsamen Insel

      "Trapper" schrieb:


      Stimme dir da zu! War nur bei der 60 Tage Geschichte etwas skeptisch, ob da alles echt war. Die vehädderte Ziege wirkte eher wie an den Hörnern festgebuden...
      Naja wie dem auch sein spannend wars alle Mal...



      Komisch fand ich auch, dass genau zu dem Zeitpunkt, nach erfolgloser Jagd und genau in den 60 Tagen in denen er sich auf der Insel befindet, sich die Ziege in den Ranken verfangen hat. :?