Mystische Orte im Wald

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mystische Orte im Wald

      Neulich war ich ein paar Stunden in einem Waldstück im Kleinen Labertal unterwegs, in dem vor einiger Zeit die Kelten hausten. Schon beeindruckend diese Spätkeltischen Viereckschanzen wenn man sie auf sich wirken lässt und sich ausmalt wie es wohl damals zuging. Nebenbei n` Bogen geschnitzt mit dem ich mir treffsicher auf 3m Notnahrung aus Hopfen & Malz erjagte.

      Da hier ja doch einige Bayern sind könnt ihr gerne mal auf der Seite von Stephan Gröschler kraftvolle-orte.de/ nachsehen ob`s nicht auch in eurer Ecke solche Orte gibt die es sich lohnt mal zu besuchen. Für die "nicht Bajuvaren" gibt es auch eine Linkliste mit Bundesweiten Tipps zu solchen Orten. Hat nix mit Esoterik zu tun sondern einfach nur mit Geschichte die oft vergessen und versteckt direkt vor der Haustür liegt.
      Kennt ihr in eurer Umgebung solche vergessenen geschichtlich geprägten Orte die interessant wären?









      Bilder
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tas ()

    • Mystische Orte im Wald

      Das scheint ja ein echt gutes Plätzchen zu sein wo du dich rumgetrieben hast, und wen es dort so eine für den Körper vertvolle Notnahrung gibt dan muss ich doch dort auch mal hin :D

      Schöner Beitrag :)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Mystische Orte im Wald

      "Tauz" schrieb:

      Und war aber ein seltener Fang bekommt man nur sehr schwer vor die Linse.
      Sehr tolle Bilder !

      PS: Was ist das für ein Messer (Das war klar:)

      MFG


      1 stabiles Gartenmesser :) (Hippe nennt man die glaube ich)
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.
    • Re: Mystische Orte im Wald

      Bei mir in der Gegend gibt es auch eine keltische Viereckschanze sowie unzählige Grabhügel. Das sind für mich Orte der Meditation. Dort lege ich mich auf den Boden hin, schaue zu den Baumkronen auf und stelle mir das Leben der Menschen von damals vor.
      Sometimes it's the simple things in life that make all the difference.
      P.S. tut mir leid wegen der Sprache, mir fällt gerade nichts passendes auf deutsch ein :mrgreen:
      Silence is golden, duct tape is silver
    • Mystische Orte im Wald

      Hej,

      in der Stubnitz auf Rügen gibt es ähnliches. Denkt man nur an die "Hühnengräber" oder auch den Hertha-See in der Nähe von Stubbenkammer mit dem Opferstein...

      Ted
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
    • Mystische Orte im Wald

      Finde den Blautopf bei Blaubeuren extrem fazinierend. Hier in Baden-Württemberg gelegen, ist es die zweit wasserreichste Karstquelle in Deutschland. Es lohnt sich mal einen Ausflug dorthin zu machen. Die enorme Tiefe, das klare Wasser sind irgendwie unheimlich und fazinierend zugleich! In jedem Fall aber mystisch... ;)

      youtube.com/watch?v=gHVjqNWfKek

      :mrgreen:
      Medicus curat, natura sanat!
    • Re: Mystische Orte im Wald

      "MacGyver" schrieb:

      ...Das sind für mich Orte der Meditation. Dort lege ich mich auf den Boden hin, schaue zu den Baumkronen auf und stelle mir das Leben der Menschen von damals vor...


      Das hast Du genial beschrieben, ich könnte das nicht besser!!!

      Vom Verfasser des Posts bin ich auf dieses Forum gebracht worden und bin begeistert. Als Macher der Seite Kraftvolle-Orte (Link in Tas' Post oben) bin ein absoluter Naturliebhaber und erhoffe mir Inspiration von Euren Beiträgen. Und ich werde gerne meine Erfahrungen hier verbreiten!

      Grüße,
      Stephan
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Re: Mystische Orte im Wald

      "MacGyver" schrieb:

      Dort lege ich mich auf den Boden hin, schaue zu den Baumkronen


      (blick von der mitte der schanze nachoben)

      Bilder
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tas ()

    • Re: Mystische Orte im Wald

      "SMiGr" schrieb:

      "MacGyver" schrieb:

      ...Das sind für mich Orte der Meditation. Dort lege ich mich auf den Boden hin, schaue zu den Baumkronen auf und stelle mir das Leben der Menschen von damals vor...


      Das hast Du genial beschrieben, ich könnte das nicht besser!!!

      Vom Verfasser des Posts bin ich auf dieses Forum gebracht worden und bin begeistert. Als Macher der Seite Kraftvolle-Orte (Link in Tas' Post oben) bin ein absoluter Naturliebhaber und erhoffe mir Inspiration von Euren Beiträgen. Und ich werde gerne meine Erfahrungen hier verbreiten!

      Grüße,
      Stephan


      Schön das du hier bist!
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.
    • Mystische Orte im Wald

      Versuch mal mit dem Bogen einen Hasen zu erwischen...ne Bierflasche zappelt ja gar nit :P

      Bei uns gibt es das Wispertal...auch interessante Geschichte mit dem Fleckchen Freistaat Flaschenhals...steht alles hier...

      ich-geh-wandern.de/wispertaunus

      und hier...

      stadt-lorch-rheingau.de/static….php?menuid=97&topmenu=41

      Danke fürs teilen :)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NoNameline ()

    • Mystische Orte im Wald

      "Eiszeitjäger" schrieb:

      ...und ich stell mir immer vor wie sich die alten grimmigen Krieger zum Thing versammeln, bei uns ist so ein großer Opferstein umgeben von Hügeln. Dann kommen unsere Politiker mit ner Zeitmaschine angeflogen und Guido W. hält die erste Rede. Als zweites ist Claudia R. dran...

      Die Gesichter hätte ich gerne mal gesehen. 8-)



      Du mal wieder mit Deiner Phantasie :mrgreen:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Mystische Orte im Wald

      In alten Sagen-Büchern der Region stehen mitunter auch spannende Geschichten über mystische Orte drin. Liegen oft in den heimischen Bibliotheken. Oder man fragt die Älteren, die einem noch den ein oder anderen Platz verraten, den es lohnt zu besuchen. ;)
      Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)