JakPak

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht neu, wurde hier aber noch nicht erwähnt. Eine Jacke die zum Zelt wird...

      amazon.com/gp/product/B004GQUH…e=as2&tag=interfacts0b-20




      (Achtung! Video nicht in Landessprache. Für alle mit Englisch-Phobie, Ton einfach runterdrehen man verstehts auch ohne. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker)
      If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.
    • hey,

      das ding ist eigentlich ziemlich cool,
      nur ist die frage was du haben möchtest.

      Wenns dir rein ums Gewicht geht ist eine normale UL ausrüstung plus ein Biwaksack viel variabler. Wenn nicht sagar ohne sack aber mit 1,5x3m Tarp.

      Ich hab mir das ding im Netz auch schon angesehen und finde es ist etwas für Gearjunkies.

      Ein Aspekt der mich ziemlich kritisch werden lässt, ist die Atmungsaktivität. soll das Ding als Jacke konsipiert werden, braucht man ne gute Atmungsaktivität, kann es aber auch passieren, dass is irgendwann durchregnet. Wird es als Zelt auslegen, kannst du dir sicher sein, dasd du im eigenen Saft badest nach der ersten Anhöhe.

      Ich denke für die meisten im Forum wäre einf einfaches Tarp viel variabler, und das könnte man zur Not auch in ner Jackentasche verstauen.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.