Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Hallo,

      Birke und Ahorn anzuzapfen ist ja bekannt. Wie es schmeckt, weitgehend auch.
      Wie aber schmeckt Buche, Eiche, Esche, Kastanie, Hasel usw.?
      Da im Früjahr bei allen der Saft "schießt", müßte er auch anzuzapfen sein.

      Gruss
      Konrad
    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Birke und Ahorn sind gut und machbar...

      Allerdings glaube ich nicht, dass Du ais den anderen genannten auch nur mehr als einen Tropfen Saft rausbekommst... ;)
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )
    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Walnusssaft schmeckt etwas bitter und leicht nussig. Ich könnte mir vorstellen, wenn man es etwas auskocht und ein Syrup draus macht, dass das vielleicht gut schmeckt. Muss ich mal probieren. (Auf meiner Wiese habe ich einen Monster-Walnussbaum)
      Silence is golden, duct tape is silver
    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Hallo,

      da Walnussschalen auch zum Stofffärben genommen werden, sind sie in der Regel leicht säuerlich. Das sollte bei Eiche, die zum Gerben genommen wird, auch so sein.
      Aber im Frühjahr steigen bai allen Bäumen die Säfte und von daher sollte sich auch ein Quentchen abzapfen lassen.

      Gruss
      Konrad
    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Ja, ich kann es mir auch nicht vorstellen den anderen Saft abzuzapfen.
      Walnuss enthält sehr viele Gerbstoffe und gerade deswegen sollte er SEHR bitter sein. In meinem 100% Buchemwald habe ich schon oft Holz bearbeitet und das war auch im Frühling innen nur Feucht.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Wie schmecken denn so die Pflanzensäfte von....

      Der Saft vom Walnuss ist aber nicht zu vergleichen mit dem Saft der grünen Früchte. Das ist schon ein Unterschied. In allen Baumsäften sind im Frühjahr viele Zuckerarten enthalten und das macht diese auch lecker. Nur aus Buche und Eiche wirst du nichts rausbekommen. Zumindest nicht in zufriedenstellender Menge. Da muss man schon meterweise die Rollen abschneiden und das auslaufen lassen. Das wäre aber nicht so praktikabel oder? ;)
      "Wer sich mit der Natur verträgt, dem tut sie nichts"
      ---Aus welchem Material wird der Sarg des Waldes sein???---