Tarp und Mossies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tarp und Mossies

      So,

      nachdem die Marktrecherche nach 1-Mann Zelten bis max. 180 € für 2 Metermenschen eine Pleite war und ein Bivi Tent wohl eher nicht mit meinen Ausdünstungen :shock: und Schlafgewohnheiten kompatibel ist, trinke ich mir gerade ein Tarp schön. Macht ja Sinn, viel Platz, Trekking Stöcke habe ich sowieso bei und leicht ist es auch. Nur - ich hasse Mücken. Zwar werde ich Dank ausgiebigen B12 Konsum :mrgreen: selten gestochen aber alleine das Geräusch geht mit so auf den Sack. Hat irgendwer eine Idee? Vielleicht so in der Art wie das Kopfende vom Snugpak Stratosphere, nur mit Moskitonetz. Bin für jede Idee dankbar.
      Dies ist eine Signatur
    • Tarp und Mossies

      Also ich meine ja immer noch, dass das Lighthouse solo für dich passen könnte. Ich hab das ja und ich hab oben und unten viel Platz. sollte für einen 2m Mann noch reichen wenn man die Ausrüstung in der Apside lässt.

      Alternativ ne Combi aus diesen Netz:
      ultralightoutdoorgear.co.uk/in…silshelter_bug_liner.html
      und dem passenden Tarp:
      ultralightoutdoorgear.co.uk/in…nt_solo_tarp_shelter.html

      du musst mal schaun ob dus in Deutschland irgendwo bekommst, sonst mit den Engländern mal schreiben ob dus evtl auch zurück geben darfst wenn es von der länge her nicht passt.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Tarp und Mossies

      Lighthouse solo


      Auf der Black Diamond Seite finde ich das Zelt nicht mehr. Die Angaben die ich im Netz finde, lassen mich zweifeln. 220cm bei einem Kuppelzelt reichen normalerweise nicht.

      http://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/integral_designs_silshelter_bug_liner.html


      Der Ansatz ist nicht schlecht. Nur bleibt das Problem das Gleiche. Bei 2,10 m Länge und der extremen Schräge am Fußende bleibe ich mit den Füßen drin hängen.

      So'n Ding wie das Gellert Kopf Moskitonetz habe ich. Das nutz nur nix, wenn die Gaze an der Haut anliegt, dann stechen die Mistviecher durch. Das Gleiche zählt natürlich auch für den Snugpack Jungle Bag. Unabhängig davon finde ich den ziemlich cool, Klasse Preis/Leistungsverhältnis. Ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

      Das Teil kommt von der Idee ziemlich dicht:


      Ist natürlich auch zu kurz und eigentlich zu aufwendig. Es würde ja genügen, wenn wie beim Stratosphere nur den Oberkörper abdecken würde.

      Das kommt ebenfalls ziemlich nahe:

      Und während ich so darüber nachdenke habe ich eine Idee. Ein Hundezelt nehmen, dass Zeltmaterial entfernen und ein Mückennetz drüber drapieren.
      goo.gl/a3fS9

      :mrgreen: :mrgreen:
      Dies ist eine Signatur
    • Tarp und Mossies

      Mmmh. mit 2,10 wirds echt nicht leicht.

      andere Frage, kann deine Frau, Freundin, Mutter, Cousine oder Tante nähen?

      Also am einfachsten wäre es am ende doch einfach Stoff bei extremtextil holen und dir eins nähen zu lassen. Ein einfacher Firstschnitt, und vorne nem einfachen T-Reisverschluss und du könntest ein stink normalles Tarp verwenden??
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Tarp und Mossies

      hol dir aus dem Exped Werkstattshop das TipitRp und dazu ein Stinknormales Ajungilac Moskitonetz. Ins Tarp reingehangen und die Enden unter die Isomatte gesteckt, geht das ziemlich gut.
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Tarp und Mossies

      Hallo Jack,
      da ich mir gestern das Tipi Tarp bestellt habe, überlege ich noch, wie ich den Mückenschutz hinbekomme. Mit deiner Version ist dies sehr gut möglich.

      Danke und Gruss
      Konrad
    • Tarp und Mossies

      haben wir bis dato auch immer so bei jnserem grossen Lavvu gehandhabt. Man kann auch noch mittels eines kleine Stocks im Boden mehr Kopffreiheit bekommen.
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd