Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Ausrüstungsgegenstände?

      Vor allem wie sieht es mit der Kälte aus?

      Hängematte läßt sich, wenn die Bäume passen schön aufhängen und man ist weg vom Boden - dadurch muß man keine Fläche "säubern" - aber wie sieht es gerade im Winter aus?
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Du wirst trotz Hängematte auch eine Isomatte brauchen, außer vl im Hochsommer, da du auch in der Hängematte die rückseitige Isolierung deines Schlafsackes komprimierst und du dadurch kaum Isolationsleistung am Rücken hast --> zusätzliche Isolierung durch Isomatte nötig.
      "Scientists study the world as it is; engineers create the world that has never been." - Theodore von Kármán
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Isomatte ist am Boden, Hängematte in der Luft, also bist du weniger gut "getarnt" im Wald.
      Die Hängematte lässt kein Zelt zu ist ein Nachteil.
      Das Gewicht ist unterschiedlich, was bei längeren Wanderungen was ausmachen kann.
      Manche Insekten bleiben dir mit Hängematte Nachts erspart, wenn dich das stört.
      Du kannst mit Hängematte auch im Wald bleiben, wenn es geregnet hat und du keinen Bock hast auf dem Nassen Boden zu liegen.
      Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist, dann nimmt man mit Hängematten viel mehr Platz ein und ist mitunter viel auffälliger.
      Mit Hängematten muss man nicht auf den Bodengrund achten... im Grunde kann man die auch noch bei Dämmerung aufbauen oder im Dunkeln, was ich jetzt bei einem Zelt nicht unbedingt gebrauchen kann.
      Mit Hängematte kann man auch dort campieren, wo der Wald eng steht und der Boden in Wellen ist durch die forstwirtschaftliche Bearbeitung. Theoretisch kann man sogar über einem kleinen Bach schlafen, das hält wohl die Mücken ein wenig ab.

      Da Könnte man noch viele Unterschiede nennen, ich denke es kommt auf die Jahreszeit und das Wetter an was man wählt und auch wie viel man an Ausrüstung mit hat.
      Wenn ich auf Touren wäre wo Nachts auch mal andere zwielichtige Gestalten unterwegs sind, dann immer Zelt, denn du musst auch deine ganze Ausrüstung sicher verstauen können und das klappt am Besten in einem Zelt mit dir zusammen ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Für mich ist es einfach. Ich habe beides dabei meistens.
      Mein zelt ist eine poncho und das ist auch mein tarp mit hangematte. Eine auffaltbare isomatte geht mit (nur im winter) und meine bivaksack. Im winter auch noch slaffsack.

      Das war es.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      In alle hangematte wo man diagonal liegen kan ist das möglich.Ich mag die befestigung von hangematte an karabiner nicht weil das immer wie spaghetti wird.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Irgendwie hatte ich Hängematten noch nie auf'm Schirm. Aber wenn ich so drüber nachdenke ...

      Da ich schon deutlich älter bin, nutze ich zum draußen schlafen eine (Leicht-)Luftmatratze; nur mit ISO-Matte bräuchte ich drei Tage Schmerzmittel zur Regeneration. Luftmatratzen sind anfällig für Undichtigkeiten und selbst eine LeiLuMa wiegt für meine Größe und Gewicht ein gutes Kilo inkl. Pumpe. Das Volumen zum Transport dürfte

      Das Problem der Isolation an der Unterseite kann ich nur bedingt nachvollziehen.

      Gegen fliegende Insekten gibt es Lösungen, im objektiven Vergleich Matratze/Hängematte zählt das aber nur in Verbindung mit einem Zelt. Tarp geht mit beiden Lösungen.

      Was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann ist die Schlafposition. Wie dreht man sich in so'ner Hängematte?
      Dies ist eine Signatur
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      "Freundlicher" schrieb:

      Ich habe ja dieses Teil auf der Wunsch-Liste, da man da die Vorteile einer Hängematte, mit den Vorteilen des im-Zelt-grade-schlafen kombiniert. Klar, die Nachteile des großen Platzbedarfes und der schlechten Tarnung bleiben...

      exped.com/exped/web/exped_home…76EB004DDD5C?opendocument

      Oder hier als Film
      youtube.com/watch?v=sHzkIsRY-dI


      Das ist ja wirklich eine super Sache, hab ich auch gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt :D

      Danke für die Links Freundlicher

      Ich hab jetzt schon seit längerer Zeit den Plan so ein superleichtes Zelt zu kaufen, aber ich denke das werd ich mir vielleicht noch mal ganz genau überlegen ob ich das brauche, ich hatte dieses hier erst geplant:

      amazon.de/VAUDE-Hogan-UltraLig…liid=I2AG4RZEOM1Y4V&psc=1

      Nach dem Link von Feundlicher überleg ichs mir noch mal genau :D
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Moin,
      ich bin ein Freund von Hängematten. Ich Isoliere meine zusätzlich mit diesen billigen Alu Falt Isomatten, die sind klein vom Packmaß und mit nem vernünftigen schlafsack reicht das hin.

      gruß pille
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Hej,

      ich habe mir dieses bestellt

      ebay.co.uk/itm/NEW-DD-CAMPING-…42837332?var=510071532711



      Ich werde die mal testen, wenn ich wieder kann - noch ist sie nicht da...

      Ted

      Edit: Danke für's ändern - nun weiss ich's ;)
      QRV: 80m (tnx DH7AES), 40m, 2m, 70cm - 73 es 55 de SD7KR (exDK2RA, exDG0GM)


      Computer sind dafür da, die Probleme zu beseitigen, die man ohne sie nicht hätte! Wenn du glaubst, dein Computer ist schlauer als du - zieh' einfach den Stecker.


      "Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwede ()

    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Ich Isoliere meine zusätzlich mit diesen billigen Alu Falt Isomatten


      Super Tipp!

      Neben dem Exped Ergo Hammock habe ich noch das Eureka Chrysalis entdeckt goo.gl/4xP55 Vom Schlafkomfort stelle ich mir das ziemlich gut vor, preislich liegt es unter dem Exped.
      Dies ist eine Signatur
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      danke für die vielen Antworten.

      Matte in unter in die Matte wußte ich nicht (Hinweis, daß auch in der Hängematte die schlafsackunterseite komprimiert wird ist dagegen nachvollziehbar, deshalb gefragt.

      Daß ne Hängematte nicht im normallen zelt geht war mir klar, daß aber ein tarp möglich ist auch - daß es komplette Hängemattenzelte gibt finde cih auch eine Überlegung wert.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Vor- und Nachteile einer Hängematte vs. Isomatte

      Ich habe im letzten Jahr viel mit meiner Leichtgewichtshängematte experimentiert - mit Schlafsack und ohne; mit eingelegter Isomatte und verschiedenen "Underquilts".

      Für mich blieb das Hauptproblem die Isolation. In Nächten bis 10°C geht es noch so einigermaßen, aber darunter wurde es fies: Eine Nacht in der Eifel habe ich bei 4°C ausgeharrt und bin nach einigen Stunden dann doch in die bereitstehende Hütte geflüchtet. Da war ich aber schon so durchgefroren, dass ich bis zum Morgen gar mehr richtig warm wurde (erst beim Lagerfeuer und dem heißen Kaffee).
      Bei der Temperatur reicht die Isomatte drunter nicht mehr aus, da die Hängematte auch seitlich alles komprimiert und ich anfing über die Arme auszukühlen. Hinzu kommt der Luftzug der überhaupt permanent um die Hängematte rumgeht - von unten, an den Seiten, zwischen Hängematte und Tarp. Ein wärmendes Luftpolster kann sich so eigentlich nie richtig aufbauen. Somit braucht man deutlich mehr Isolation für die Hängematte, als man sie unter einem Poncho- oder Tarp-Shelter im/für den Schlafsack benötigt.

      Danach kehrte ich zur Iso-Matten-Lösung zurück. Ich spare mir so das zusätzliche Gewicht für Hängematte, Gurte und Karabinerhaken. Darüber hinaus schlafe ich persönlich auf einer Iso-Matte deutlich ruhiger, als in der Hängematte.

      Die Hängematte nehme ich nur noch so manchmal mit, um die Seele und Beine baumeln zu lassen, oder meinen Töchtern eine Schaukel zu bauen. :)