Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      Hallo, zusammen,

      ich suche einen alternativen Kocher zu meinem kleinen Spiritus-Stove.
      Von der Heizleistung ist so ein kleiner Spiritus-Brenner halt gut und recht für so ein 3-4 Tages-Touren mit nem 0,5l Behälter im Gepäck. Aber alles, was darüber hinausgeht, ist halt der Spiritus-Verbrauch nicht rentabel genug.

      Ich liebäugele mit diesem hier:
      asmc.de/de/Camping/Outdoorkuec…-Coleman-Multifuel-p.html

      Schon die Brenndauer bei der Kapazität ist, finde ich, mit (bis zu, bei mittlerem Durchsatz) 7h schon recht gut.

      Hat jemand zufälligerweise Erfahrungen mit diesem oder einem äquivalenten Produkt, respektive eine Empfehlung?

      Gas kommt für mich definitv nicht in Frage, hier bin fast immer nur auf einen Anbieter angewiesen (kompatibilität von Aufsatz zu Kartuschen).

      Besten Dank schonmal!

      Edit: Gewicht ist für mich letztrangig, bitte keine UL-Belehrungen!!
    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      Wenn jemand nach einem Multifuelkocher fragt, sollte man ihm bitte keinen Hobo empfehlen. Das ist wie die Empfehlung für ein Segelflugzeug an den Einkäufer einer Fluggesellschaft, der bei Airbus nach einem Jumbojet anfragt.
      Survival-Training in Deutschland | Mein Youtube Kanal. Meine Website: Ronny-Schmidt.de und hier bin ich sonst immer zu finden: Heavy Iron Club
    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      Optimus Nova ist mein Lieblingskocher, kompakt,leicht und viel Leistung. Dazu fein regulierbar.

      Gleiche Leistungsspanne, nur eben mit der option auch eine Gaskartusche anflanschen zu können, Primus Omnifuel.

      So ein Kocher begleitet einen ein Leben lang. Daher relativiert sich der Preis einer solchen tragbaren Einbauküche ,-)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      Herzlichen Dank für eure Beiträge :)

      En Hobo hab ich bereits, aber besten Dank!

      Ich bin nach der Arbeit noch bei unsrem Outdoorshop vorbei und was hatte er?

      Einen Multifuel-Brenner.

      Tja, was soll ich sagen, hab ich gekauft. Ein MSR- Whisperfuel Universal.
      Verbrennt anscheinend (bleifrei oder Rein-)Benzin, Petroleum, Kerosin und/oder Gas.

      Am WE wird er mal getestet. Also, dieser Brenner und das Trangia KSK Feldkochgeschirr sind zusammen gerad so schwer wie mein kleiner Spiritusbrenner mit BW-Feldessgeschirr (bei beiden mit je 0,5l Brennstoffflasche).
      DH bei gleichem Gewicht zw vorher/nachher mehr Luxus. Geb mal nach dem WE ein kleines Review raus zu den beiden Teilen.
    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      "Ronny" schrieb:

      Wenn jemand nach einem Multifuelkocher fragt, sollte man ihm bitte keinen Hobo empfehlen. Das ist wie die Empfehlung für ein Segelflugzeug an den Einkäufer einer Fluggesellschaft, der bei Airbus nach einem Jumbojet anfragt.


      Ich habe deine "Bitte" vernommen. Der Vergleich erscheint mir nicht logisch aber sei es drum.
      Ich nehme mir weiterhin das Recht heraus, dennoch einen Alternativvorschlag zu unterbreiten wenn mir danach ist. Ich hatte das ja bereits angemerkt, das ich in eine ganz andere Richtung gehe.
      Manchmal hilft es sogar über den "Tellerrand" zu schauen.

      Grüße
      G.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Multifuel Kocher- Erfahrungen/Empfehlungen?

      Den MSR Whisperlite hätte ich dir auch empfohlen.
      Das Ding ist klasse!!!
      Ich bin mit meinem seit ca. 15 Jahren mehr als zufrieden.
      Seit es den neuen Whisperlite auch für Gas gibt überlege ich
      meinen alten "in Rente" zu schicken... ;)
      Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
      (Antoine de Saint- Exupéry, 1900 - 1944)