Birkensaft zapfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Birkensaft zapfen

      Hallo Leute,
      möchte diese Jahr zum ersten Mal Birkensaft zapfen.
      Ich würde nun gerne wissen ob ich schon anfangen kann oder ob ich noch 1-2 Wochen warten soll.

      Vielen Dank
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Birkensaft zapfen

      Da musst du noch länger warten. Du kannst den Saft erst zapfen wenn der Frühling fortgeschritten ist und es in den Sommer geht (Da ist der Saft sehr nahrhaft und schmeckt am besten). Da der Baum die Nährstoffe auch in hoher Menge vom Boden in den Baum trägt. Die Birke ist generell sehr schnitt resistent aber bitte zapfe nicht direkt am Stamm. Da schadest du dem Baum zu sehr.

      Mach an einem dickeren Ast einen schrägen Schnitt und zapfe dort ab. Erstens fließt dort der Saft am besten und zweitens schadest du ihn nicht.
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Birkensaft zapfen

      Das Loch anschließend zu stopfen ist meines Wissens nach nicht mehr die aktuelle Vorgehensweise, da hierbei Pilze, etc. die Wunde verunreinigen können. Man überläßt den Baum einfach seinen Selbstheilungsfähigkeiten.

      PS: Ein kleineres Loch täte es vermutlich genauso.
    • Birkensaft zapfen

      Stimmt, wenn man das Loch zustopft, schadet man dem Baum nur (hab ich auch so von einer Försterin gelernt, und die sollte es ja wissen ;) ). Und eingehen wird er wegen einem kleinen Löchlein sicherlich auch nicht.
      Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht.