Spirituskocher geht dauernd aus....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Hallo Forengemeinnde. :)

      ich habe mir letztlich einen Spirituskocher selbst gebaut, er brennt auch gut zumindest solange bis ich den Topf darauf stelle. Ich habe es auch schon im zimmer also bei Raumtemperatur versucht aber die Flammen die seitlich austreten gehen andauernd wieder aus obwohl ich mein Töpfchen erst 1-2minuten draufstelle wen er "richtig Brennt.

      Ich hoffe ihr könnt mir Weiterhelfen.

      Lg Aeolus
      Bilder
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Diese Art von Spirituskocher nehme ich immer mit einem Kochergestell oder etwas ähnlichem. Soweit ich weiß sind sie von der Bauweise her schon nicht dafür gedacht den Topf direkt drauf zu stellen. So hab ich es jedenfalls mal irgendwo gelesen.
      Desweiteren stehen die Töpfe auf anderen "Unterlagen" besser als auf so ner kleinen Dose.
    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Hallo,

      mach doch mal ein Foto ohne Flamme.
      Dann kann man die Konstruktion erkennen. ich habe welche, wo man den Topf direkt drauf stellen kann und andere, die ein Gestell benötigen.

      Gruss
      Konrad
    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Bei Brennern die ohne Ständer funktionieren sollen darf der Abstand der Flammlöchern nicht zu nah am Topf sein !
      Sonst geht die Flamme aus !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Hey, cool....

      Ist so ein Getränkedosen-kocher, gelle?

      Hast Du an die "Zwischenwand" gedacht?

      Habe ebenfalls mind. 5 Brenner gebaut, bis ich endlich einen g'scheiden beieinander hatte (entsprechen 10 Dosen Energy-Drinks. War drauf wie ein Hase auf Xtasy) :mrgreen:

      Musst zwischen Brenner und Topfboden ein bissl Abstand lassen, gute 5 cm. Dann kann die Flamme seine Hitzewirkung am besten auf den Boden entfalten.
    • Spirituskocher geht dauernd aus....

      Die Dosenbrenner sind normal eher nicht dazu geeignet, dass man was direkt draufstellt...
      Ausser die Löcher sind echt weit unten - also "seitlicher"..

      Zum direkt draufstellen sind so Büchsen wie der "Cat Stove" etc. da..
      Auf den kann direkt auf die Dose was draufgestellt werden und die Flammen kommen seitlich raus...

      Die Zwischenwand im Dosenbrenner hat eher was mit der Vergasung vom Spiritus zu tun..
      *Never hesitate...!*

      Es gibt immer was zu tun.. Und wenn mal
      nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so
      viel getan, dass es gut tut nichts zu tun..
      (Von mir - die andern fandens witzig. :lol: )