3 Tages Tour mit Kanu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Hi BD Forum,

      Ich spiele mit dem Gedanken im Frühjahr eine 3 Tagestour mit Rucksack zu unternehmen. Die Strecke ist ca 60 km lang, die ersten ca. 10 km der Strecke liegen an einem langsam fließenden kleinen Fluss und dann Feldwege/ Wald.
      Die 10 km würde ich gern mit einem Kanu (aufblasbar) zurücklegen.
      Das ganze möchte ich gerne mit meiner Freundin zusammen machen.

      Meine Frage dazu:
      1.Hat von euch schon eine ähnliche Tour gemacht?
      2. Was haltet ihr davon? Vor allem im Hinblick auf die Boot-Sache?!
      :roll:
      Lippo227
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      müsst ihr denn diese 10 km am fluss entlang?

      Ich würde für 10 km, wofür ich ein kanu mitnehmen müsste, mir lieber eine andere strecke bzw. einen umweg aussuchen, da ich denke, dass für 3 tage der aufwand etwas hoch ist. Macht doch lieber 1mal eine reine kanutour und 1mal eine wandertour :)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      "Mandelaugen" schrieb:

      müsst ihr denn diese 10 km am fluss entlang?

      Ich würde für 10 km, wofür ich ein kanu mitnehmen müsste, mir lieber eine andere strecke bzw. einen umweg aussuchen, da ich denke, dass für 3 tage der aufwand etwas hoch ist. Macht doch lieber 1mal eine reine kanutour und 1mal eine wandertour :)

      Da kann ich nur zustimmen.

      Trennt es lieber, denn das Kanu über viele Km mitschleppen obwohl man es nicht brauch ist einfach nur lästig.
      Ich hoffe aber doch das Du viele Bilder oder nen Video dann hier reinstellst und Dein Abenteuer mit uns teilst ;)

      Meine Frau und ich wollen dieses Jahr auch ne Kanutour machen (die Spree von der Talsperre Spremberg bis Berlin) wir haben dafür 14 Tage eingeplant, mal sehen, sind um die 200 km. Wird ein echtes Abenteuer , wir haben sowas auch noch nie gemacht, sind sonst immer mit dem Fahrrad unterwegs.

      LG aus Berlin
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Das finde ich auch!Mit dem Schlauchkanu ist es ja auch noch nicht getan...Da sind ja auch noch Pumpe und Paddel... Also min
      15- X kg und das wollt Ihr für nix noch 50km mit rumschleppen!?
      :shock: :shock:
      Verzichtet lieber auf das extra an Gewicht und spart euch die
      ersten 10 Kilometer... :idea: :!:
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Die Sache mit dem Verleih ist mir noch gar nicht eingefallen :shock: ...

      Bin diese Strecke auf dem Fluss schon einmal gefahren, auch mit einem Schlauchboot, aber da gings dann direkt ins Auto mit dem Boot und keine Tour mehr.

      Hab gehofft das es leichte Boote mit kleinem Packmaß gibt... ( und das zum erschwinglichen Preis ;) )

      Mal nach einem Bootsverleih schauen...
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Aye,

      frage doch einfach mal unseren Jackknife. :idea:
      Der ist da durch wie ein Blasrohr... :D

      Entspanntes Wochenende!

      Sinclair :D
      Ich traue keiner Uhr-ihre Zeiger haben nicht die gleiche Länge. (Peter Sellers)
      Wir säen nicht und ernten doch. (Joe Dalton)
      Freedom is just annother word for nothing left to loose. (Janice Joplin)
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Ja das Packraft wäre natürlich super, ist mir aber finanziell nicht möglich. :cry:
      2er Kajak zum Leihen kostet mit Transport für einen Tag ca. 50€, geanuso viel wie die billigen aufblasbaren bei einer großen Online-Auktionsseite. :?
      Denke aber eher das es auf Leihen hinausläuft, da ich mir keinen Schrott kaufen will...
      Die Tour soll über die fränkische Saale gehen und der Wander-Teil im Spessart.
      Vom Floßbau sehe ich bei der Tour mal ab.



      Gruß

      Lippo227
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Billig Technik bei Schlauchbooten hat das Problem nicht strapazierfähig.Einmal nicht aufgepasst - oder auch was ich mir vorstellen kann mangels Übung und Erfahrung eine Sachlage falsch eingeschätzt und schon Luftverlust - Frau sitz im Nassen - harmlos,
      kriegt schlechte Laune - Tour tot.
      Nee Leihen ist wie schon gesagt hier aus Kayker Sicht die Option die den Spass am ehesten garantiert.
      Ob die Verleiher die Saale schon vereinnahmt haben weis ich nicht.
      Kocher und Jagst sind definitiv im Angebot. Wandern ist hier auch toll.
      Wer seine Schwerter zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.
      Seien es die Geistigen oder die Stählernen.
    • 3 Tages Tour mit Kanu?

      Ein ungeübter Paddler kommt mit einem Kanadier auf mindestens 3km/h, mit dem Kajak auf Minimum 4km/h. Ohne Strömung! Im Doppel erhöht sich das. Ein Schlauchboot mit Ruder wird nicht wesentlich langsamer sein.

      Also: 3-4 Stunden Fahrt, dafür logistische Herausforderungen ohne Ende. Wo bleibt das Leih-Boot nach der Flussetappe? Ein Sevylor 2-Personen-Schlauchboot mit Equipment wiegt ~7kg. Ein Ally Canadier 17kg. Riesiges Packmaß. Das Boot muss be- und entladen werden. Alles wasserdicht verpacken (wenn man es nicht macht, kentert man).
      Dies ist eine Signatur